Xiaomi M365 Pro Elektro Scooter
167°

Xiaomi M365 Pro Elektro Scooter

459€550€-17%
34
eingestellt am 9. Okt
Bei Saturn werden die Dinger für 600€ verkauft
versand aus Deutschland 🇩🇪


Es handelt sich bei diesem Scooter um die Pro Version welche mehr Reichweite erreicht als die Standard Version



214166-SibXR.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


Das ist kein „Dreckshype“ sondern mit Abstand die billigste, schnellste und sinnvollste Fortbewegungsmethode in der Stadt und für Pendler. Wo ist dein Problem?
m365 pro Autohot(y)
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


Wenn in den Städten alle E-Scooter fahren und Autos obsolet sind. In Wien merkt man schon, dass mehr Leute das Auto stehen lassen und auf die Kombination Öffis+E-Scooter umgestiegen sind.
34 Kommentare
Lebensdauer ca. 500 Ladezyklen?
kann das Teil auch ein paar 100m bergauf fahren oder fehlt da die Leistung
Axolotl09/10/2019 23:43

kann das Teil auch ein paar 100m bergauf fahren oder fehlt da die Leistung

3387604-WC4me.jpg
Eigengewicht Spielt sicher eine Rolle
ersguterroman10/10/2019 00:17

[Bild] Eigengewicht Spielt sicher eine Rolle


Ich denke den typischen Preisjäger schaffts nicht
Das wären im Idealfall 22.500 Kilometer...so weit musst du mit dem Teil mal fahren
wann endet dieser dreckshype endlich?
Die Germans kaufen alle den Ninebot Max 30 (weil street legal), aber der kostet fast doppelt so viel und ist aufgrund der großen Nachfrage derzeit ausverkauft. Der schafft dann aber auch 20 % Steigung.
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


Wenn in den Städten alle E-Scooter fahren und Autos obsolet sind. In Wien merkt man schon, dass mehr Leute das Auto stehen lassen und auf die Kombination Öffis+E-Scooter umgestiegen sind.
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


Frag ich mich bei SUVs auch
Mitleser09/10/2019 22:58

Lebensdauer ca. 500 Ladezyklen?



ich hab den m365 OHNE pro, ich lade eigentlich 2 - 3 x täglich...also nach jeder Fahrt, denn weniger Akku = weniger Leistung.
ich bin ein wirklicher Kurzstreckenfahrer, ca. maximal 2-4 km, das Ganze 2-4 x täglich. bis jetzt habe ich 550 km gesammelt und alles tip top, habe ihn seit letztem Jahr.
Der Preis ist wirklich gut, gilt aber nur für Bestellungen innerhalb Deutschland.

Für Österreich gilt bei Zahlung per Kreditkarte:
3387686-1bnbR.jpg
Für Österreich gilt bei Zahlung per PayDirekt:
3387686-Zz4yg.jpg
Man sollte außerdem bedenken, dass man das Ding vermutlich im Herbst/Winter kaum nutzen kann. Bis in den Frühling ist es dann schon wieder ein 1/2 Jahr alt und vermutlich günstiger zu haben oder es gibt ein neueres Modell.
AChris10/10/2019 08:37

Man sollte außerdem bedenken, dass man das Ding vermutlich im …Man sollte außerdem bedenken, dass man das Ding vermutlich im Herbst/Winter kaum nutzen kann. Bis in den Frühling ist es dann schon wieder ein 1/2 Jahr alt und vermutlich günstiger zu haben oder es gibt ein neueres Modell.



das stimmt natürlich.

Im Regen fahren ist übrigens kein Problem
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


Das ist kein „Dreckshype“ sondern mit Abstand die billigste, schnellste und sinnvollste Fortbewegungsmethode in der Stadt und für Pendler. Wo ist dein Problem?
m365 pro Autohot(y)
dukester10/10/2019 07:47

Die Germans kaufen alle den Ninebot Max 30 (weil street legal), aber der …Die Germans kaufen alle den Ninebot Max 30 (weil street legal), aber der kostet fast doppelt so viel und ist aufgrund der großen Nachfrage derzeit ausverkauft. Der schafft dann aber auch 20 % Steigung.


Wiegt aber nochmal gute ~5kg mehr als der M365 Pro - denke die 20% Steigung werden auch nicht lange (Überlastung gabs beim M365 und Pro auch schon) und vor allem nicht schnell sein - ist weiterhin nur ein 36V Roller, aber in Summe ein rundum verbesserter M365.

Mitleser09/10/2019 22:58

Lebensdauer ca. 500 Ladezyklen?


Volle Zyklen, ich fahre seit ca. 3 Monaten fast jeden (Werk)Tag knapp 10km damit und hab jetzt 22 volle Zyklen drauf (normaler M365, sprich aufm Pro wären es nochmals weniger Zyklen).
Außerdem ist der Akku danach nicht kaputt sondern hat halt einfach nicht mehr seine volle Kapazität, in der Regel irgendwo bei 80% Restkapazität.

AChris10/10/2019 08:37

Man sollte außerdem bedenken, dass man das Ding vermutlich im …Man sollte außerdem bedenken, dass man das Ding vermutlich im Herbst/Winter kaum nutzen kann. Bis in den Frühling ist es dann schon wieder ein 1/2 Jahr alt und vermutlich günstiger zu haben oder es gibt ein neueres Modell.


Solange du das Ding nicht einsalzt im Winter kannste damit auch fahren - warum auch nicht?

Viel günstiger wirds nicht werden, der Großteil der Kosten entfällt auf den Akku (der vom normalen M365 kostet schon ~120, der Pro hat größere und mehr Zellen also sollte der alleine auf etwa ~160-180 kommen)
Denke der Preis wird sich maximal um die ~400-420 für den Pro einpendeln (Gutschein-Codes und Sale mal ausgenommen), 460 ist für den Pro schon ein guter Preis.
Marcus1234510/10/2019 07:39

wann endet dieser dreckshype endlich?


wieso enden? Das geht erst richtig los. Warten wir noch etwas, bis es noch mehr Leistung gibt und dann hole ich mir auch so ein Ding. Bei mir in der Arbeit gibt es auch immer mehr Leute, die die Jause mit den Scootern statt den Autos holen.
lupo8510/10/2019 07:56

Wenn in den Städten alle E-Scooter fahren und Autos obsolet sind. In Wien …Wenn in den Städten alle E-Scooter fahren und Autos obsolet sind. In Wien merkt man schon, dass mehr Leute das Auto stehen lassen und auf die Kombination Öffis+E-Scooter umgestiegen sind.


Joa obwohl ich mich am roller nicht sehr sicher fuehle Im vergleich zum fahrrad
dukester10/10/2019 07:47

Die Germans kaufen alle den Ninebot Max 30 (weil street legal), aber der …Die Germans kaufen alle den Ninebot Max 30 (weil street legal), aber der kostet fast doppelt so viel und ist aufgrund der großen Nachfrage derzeit ausverkauft. Der schafft dann aber auch 20 % Steigung.


12° neigung entspricht 21% steigung
huimalrein10/10/2019 09:29

wieso enden? Das geht erst richtig los. Warten wir noch etwas, bis es noch …wieso enden? Das geht erst richtig los. Warten wir noch etwas, bis es noch mehr Leistung gibt und dann hole ich mir auch so ein Ding. Bei mir in der Arbeit gibt es auch immer mehr Leute, die die Jause mit den Scootern statt den Autos holen.


Das legale Limit (damit du keine Zulassung benötigst) liegt halt bei 25kmh und 600W.
Warten brauchst eigentlich nicht - wennst dich niederlegen willst gibts auch bereits Roller die ~80kmh+ fahren, wenn du legal bleiben willst hängt die Latte aktuell beim Speedway Mini4 Pro oder Speedway4 bzw. deren Clones.

Ben_10/10/2019 09:52

Joa obwohl ich mich am roller nicht sehr sicher fuehle Im vergleich zum …Joa obwohl ich mich am roller nicht sehr sicher fuehle Im vergleich zum fahrrad


Wenn du alle heiligen Zeiten mal Leihscooter fahrst ja, du bist auch nicht beim ersten mal auf ein Rad gestiegen und bist 100% sicher gefahren - auch fürs Scooter fahren muss man ein Gefühl entwickeln und es lernen.
Bearbeitet von: "BlackJack" 10. Oktober
naja es geht ja auch um mehr reichweite.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text