Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi 1S Scooter
495° Abgelaufen

Xiaomi Mi 1S Scooter

383,37€499€-23%Gearbest Angebote
Redaktion22
eingestellt am 20. Jul 2020Lieferung aus Polen

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Gearbest könnt ihr euch gerade den neuen Xiaomi Mi 1S Scooter um umgerechnete 383,37€, versandkosten- und zollkostenfrei, vorbestellen. Versand erfolgt ab 5. August.
Verwendet beim Bezahlen den Gutscheincode "I4F563BC2D5EB000"
234660-oNW9A.jpgPreisvergleich 499€

Schlank und elegant, tragbar und sicher
Minimalistisches Design, flugzeugtaugliche Aluminiumlegierung für den Hauptkörper. In nur 3 Sekunden zusammenklappbar und einsatzbereit. 12,5 kg.

Ausgeklügelter Tempomat und System zur Rückgewinnung der kinetischen Energie (KERS)
Das KERS gewinnt die kinetische Energie eines fahrenden Fahrzeugs beim Bremsen über einen längeren Zeitraum zurück. Die Geschwindigkeitsregelanlage hilft, eine vom Fahrer eingestellte konstante Geschwindigkeit beizubehalten, um den Fahrer von konstantem Druck und Anspannung zu entlasten.

Hochwertige Batterien garantieren eine Fahrstrecke von bis zu 30 km
Vierzig 18650 Li-Ionen-Zellen bieten insgesamt eine hohe Kapazität von 275Wh. Intelligentes Batterie-Management-System (BMS).

Duales Bremssystem
Ausgestattet mit Regenerativ- und Scheibenbremsen am Hinterrad, E-ABS-System am Vorderrad.

Rutschfeste und stoßdämpfende Luftreifen
8,5-Zoll-Luftreifen absorbieren effektiv Stöße und verhindern ein Rutschen. Der 250 W bürstenlose Gleichstrommotor treibt den Roller an und sorgt für ein leichtes und komfortables Fahren.

Verbindet mit Mi Home App
Überprüfen Sie die Fahrgeschwindigkeit und die verbleibende Leistung in Echtzeit, nachdem Sie Ihren Roller über Bluetooth mit Ihrem Telefon gekoppelt haben.

  • Typ: Elektro-Roller
  • Farben: schwarz
  • Material: Aluminium
  • Akku: Li-Ion, 42V, 275Wh (6.5Ah)
  • Motorleistung: 250W
  • Ladezeit: 5.5h
  • Steigung max.: 14°
  • Reichweitebis: 30km
  • Geschwindigkeit: max.25km/h
  • Bremse vorne: Motorbremse (Handbremse)
  • Bremse hinten: Scheibenbremse mechanisch (Handbremse)
  • Abmessungen: 108x43x114cm
  • Lenkerhöhe: 114cm
  • Nutzergewicht max.: 100kg
  • Reifentyp: Luft
  • Reifendurchmesser: 8.5"
  • Federung: ohne
  • Beleuchtung: Frontlicht, Rücklicht, Bremslicht
  • Gewicht: 12.50kg
  • Besonderheiten: klappbar, Batteriestatusanzeige (Display), Bluetooth, Klingel (mechanisch), Schutzblech (vorne), Reflektoren, Seitenständer (Schlagwortalarm für @Peter & @topper_harley )

234660-mwn0r.jpg234660-XPzpK.jpg
Zusätzliche Info
22 Kommentare
Haben will! Wobei bei meinen knapp 100 kg dürfte stärker besser sein
Was ist der Unterschied zum normalen M365 ?
Der normale. Hat Punkte zur Anzeige vom Akku der hier hat nen Display mit kmh Anzeige. Sonst weiß ich keine Unterschiede hab letztes Jahr den normalen für diesen Preis hier geholt
Dzt. sind die Preise für Xiaomi, Ninebot E-Scooter (M365, Pro, G30D) ziemlich stark gestiegen.
Beim Saturn/MM gäbe es von Be Cool div.
E-Scooter mit grösserer Reichweite 30/45km usw.
(Preisklasse ab € 599 bzw. € 799) Weiß aber nicht wie gut die sind?!?! (Angebl. Made in Austria?!)
Bearbeitet von: "a.delpiero" 20. Juli
Akkuspannung ist hier anders als beim alten M365. 38 Volt beim alten Modell. Aber die Batterie leistete mit 280Wh fast das gleiche wie das neue Modell. Irgendwo hab ich gelesen, dass die 42 Volt vorteilhafter sein sollen.

Weiterer Unterschied: 3 statt 2 Fahrmodi,
"energy-saving mode (ECO), normal mode (D) and sports mode (S)"
Bearbeitet von: "Sowieso" 20. Juli
Sowieso20/07/2020 10:25

Akkuspannung ist hier anders als beim alten M365. 38 Volt beim alten …Akkuspannung ist hier anders als beim alten M365. 38 Volt beim alten Modell. Aber die Batterie leistete mit 280Wh fast das gleiche wie das neue Modell. Irgendwo hab ich gelesen, dass die 42 Volt vorteilhafter sein sollen.Weiterer Unterschied: 3 statt 2 Fahrmodi, "energy-saving mode (ECO), normal mode (D) and sports mode (S)"


42 Volt heißt, dass weniger Ampere fließen müssen, oder? Wahrscheinlich auch gesünder für die elektronischen Teile und Hitzeentwicklung.
am Wochenende die ersten Runden gedreht, funktioniert super. Meiner war "gesperrt" auf 20kmh. 25 kmh sind mit "Trick" auch schon möglich
Lt. Shoop sollte es noch 8% Cashback (ca. €30,50) geben, wer eine Einladung zu Shoop braucht pls pm

Zitat Shoop: Lade deine Freunde ein und erhalte einen 10€-Bonus wenn dein Freund 20€-Cashback gesammelt hat.
Bearbeitet von: "Martin_G2" 20. Juli
r0tsch20/07/2020 10:39

am Wochenende die ersten Runden gedreht, funktioniert super. Meiner war …am Wochenende die ersten Runden gedreht, funktioniert super. Meiner war "gesperrt" auf 20kmh. 25 kmh sind mit "Trick" auch schon möglich


Was für'n Trick denn?
Bearbeitet von: "every1x" 20. Juli
100 kg, bei meiner Körpergröße ist das leider nix. Aber schönes Ding
der xiomi m365 ist doch mit 24 kmH
dieser mi1S ist mit 30 kmH ausgeschrieben
Würde den Ninebot definitiv bevorzugen. Mehr Leistung und Reichweite, aber vor allem Hinterradantrieb. Vorderradantrieb kommt für mich keinesfalls in Frage.
every1x20/07/2020 10:56

Was für'n Trick denn?


XiaoFlasher funktioniert schon in der neuesten Version, allerdings vorerst nur zum Ändern der Region. Reicht aber für das Geschwindigkeitslimit von 20 auf 25
Sowieso20/07/2020 10:25

Akkuspannung ist hier anders als beim alten M365. 38 Volt beim alten …Akkuspannung ist hier anders als beim alten M365. 38 Volt beim alten Modell. Aber die Batterie leistete mit 280Wh fast das gleiche wie das neue Modell. Irgendwo hab ich gelesen, dass die 42 Volt vorteilhafter sein sollen.Weiterer Unterschied: 3 statt 2 Fahrmodi, "energy-saving mode (ECO), normal mode (D) and sports mode (S)"


Du wirfst hier mehrere Werte durcheinander.

Der Akku hat bei beiden Modellen (übrigens auch beim G30 und ähnliche Scooter) 10 Zellen in Serie, was nominal 36V ergibt - bei voll geladen ergibt das 42V (Xiaomi und Ninebot laden aber nur bis 41,5V um den Akku zu schonen und die Lebensdauer zu erhöhen)

Größer Unterschied zwischen normalen M365 und dem Mi 1S ist das Pro-Display mit Tempo-Anzeige und 3 Fahrmodi statt 2.
Die restlichen Unterschiede sind eher technische Änderungen (u.a. anderer Controller).

Thomas_Haring20/07/2020 12:08

Würde den Ninebot definitiv bevorzugen. Mehr Leistung und Reichweite, aber …Würde den Ninebot definitiv bevorzugen. Mehr Leistung und Reichweite, aber vor allem Hinterradantrieb. Vorderradantrieb kommt für mich keinesfalls in Frage.


Dafür liegt der Schwerpunkt beim Tragen anders, der G30 wiegt gute 7kg mehr und wenn man die zusätzliche Reichweite nicht benötigt somit kaum Vorteile. Alles mit nur einem Motor ist doch sowieso nur Spielzeug
r0tsch20/07/2020 10:39

am Wochenende die ersten Runden gedreht, funktioniert super. Meiner war …am Wochenende die ersten Runden gedreht, funktioniert super. Meiner war "gesperrt" auf 20kmh. 25 kmh sind mit "Trick" auch schon möglich



dann hast du aber einen Roller für den "deutschen" Markt, der Roller mit der internationalen Version geht sowieso 25 km/h und braucht keinen Xiaoflasher App
bikerLilly20/07/2020 13:22

dann hast du aber einen Roller für den "deutschen" Markt, der Roller mit …dann hast du aber einen Roller für den "deutschen" Markt, der Roller mit der internationalen Version geht sowieso 25 km/h und braucht keinen Xiaoflasher App


Möchte ich dir gar nicht widersprechen
Kann man den schneller machen? Die 25km/h schaff ich schon im gehen
Taya20/07/2020 16:01

Kann man den schneller machen? Die 25km/h schaff ich schon im gehen


Ja, bergab..je nach Gefälle...😁
Würde dann aber eine Fallschirmbremse
empfehlen...*sfg*
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text