Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi A3 4G Smartphone 4GB / 128GB Globale Version
261° Abgelaufen

Xiaomi Mi A3 4G Smartphone 4GB / 128GB Globale Version

196,34€233€-16%
17
eingestellt am 20. AugLieferung aus China

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Das Handy gibts bei Gearbest derzeit für 196,34 € zu kaufen. Theoretisch auch bei GearVita zu diesem Preis - da ich dort aber bisweilen noch nicht bestellt habe, kann ich nicht sagen, obs dort ebenfalls verlässlich zollfrei verschickt wird. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei Geekbuying bei 233 € inkl. zollfreiem Versand.

211104-u3x8k.jpg

211104-921c8.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
da_leo20/08/2019 16:55

Oder das MI 9T Pro direkt von AmazonXiaomi Mi 9T Pro Smartphone (16,23cm …Oder das MI 9T Pro direkt von AmazonXiaomi Mi 9T Pro Smartphone (16,23cm (6.39 Zoll) FHD+ AMOLED Display, 128GB interner Speicher + 6GB RAM, 48MP 3fach-KI-Rückkamera, 20MP Pop-up-Selfie-Frontkamera, Dual-SIM, Android 9.0) Glacier BlueAls Vorbesteller um 399,99€



jaaa aber das kostet das doppelte
17 Kommentare
Oder das MI 9T Pro direkt von Amazon

Xiaomi Mi 9T Pro Smartphone (16,23cm (6.39 Zoll) FHD+ AMOLED Display, 128GB interner Speicher + 6GB RAM, 48MP 3fach-KI-Rückkamera, 20MP Pop-up-Selfie-Frontkamera, Dual-SIM, Android 9.0) Glacier Blue

Als Vorbesteller um 399,99€
da_leo20/08/2019 16:55

Oder das MI 9T Pro direkt von AmazonXiaomi Mi 9T Pro Smartphone (16,23cm …Oder das MI 9T Pro direkt von AmazonXiaomi Mi 9T Pro Smartphone (16,23cm (6.39 Zoll) FHD+ AMOLED Display, 128GB interner Speicher + 6GB RAM, 48MP 3fach-KI-Rückkamera, 20MP Pop-up-Selfie-Frontkamera, Dual-SIM, Android 9.0) Glacier BlueAls Vorbesteller um 399,99€



jaaa aber das kostet das doppelte
Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist der Deal instant Cold
Bei jedem Mi A2 Security Patch einen Bug mehr.
fritzphanti20/08/2019 17:15

Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist …Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist der Deal instant ColdBei jedem Mi A2 Security Patch einen Bug mehr.


Das zeichnet Xiaomi leider aus :-(

Ich hatte bereits das Mi 8 und das Mi 9, aber beide habe ich wieder verkauft, da es so wie du schon erwähntest, nach jedem einzelnen Update schlechter ging, bzw. der Touchscreen sich teilweise nicht mal mehr ordentlich bedienen ließ, was aber auch ein bekannter Fehler war/ist, aber trotzdem gibt es dafür einfach kein dementsprechendes Update.
Mal davon abgesehen, dass die es seit Jahren nicht in den Griff bekommen, Benachrichtigungen länger als nur 1-2 Sekunden in der Statusleiste einzublenden!
Nein, dafür benötigt man sogar eine zusätzliche App, die bei mir aber ebenfalls nicht funktionierte.
Von daher nie wieder ein Xiaomi Smartphone, so gut die Preisleistung ansonsten auch wäre.

Dafür bin ich mit dem Saugroboter (Xiaomi Mi Robot) von ihnen sehr zufrieden, da man im Vergleich nicht mal ein annähernd so gutes Produkt, mit einer tollen App, in dieser Preisklasse (€220.-) bekommt.
720p Display in 2019. Well done. Vorgänger hatten zumindest ein fullhd Display. Ich bin mit meinem mi a1 sehr zufrieden aber einen Wechsel triggert das nicht bei mir..
fritzphanti20/08/2019 17:15

Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist …Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist der Deal instant ColdBei jedem Mi A2 Security Patch einen Bug mehr.


Also ich habe da absolut keine Probleme mit
Danerd20/08/2019 18:42

720p Display in 2019. Well done. Vorgänger hatten zumindest ein fullhd …720p Display in 2019. Well done. Vorgänger hatten zumindest ein fullhd Display. Ich bin mit meinem mi a1 sehr zufrieden aber einen Wechsel triggert das nicht bei mir..


Same here. Hab mich eigentlich schon sehr aufs A3 gefreut, da mein A1 doch schon deutliche Gebrauchsspuren hat, aber so wird das nix.
Android one möcht ich aber definitiv nicht mehr missen. Bleibt zu hoffen, dass die Preise der Google Pixel sinken wenn die neue Generation herauskommt.
Oder kennt sonst jemand eine günstige Alternative mit Android one?
Das "Xiaomi Mi A3" ist Android One

Alternativen hier.
bzw auf Geizhals nach "Android One" suchen und dann die Suche eingrenzen (Link)
Bearbeitet von: "max3" 20. August
Oder gleich den direkten Link verwenden
geizhals.at/?ca…100
fritzphanti20/08/2019 17:15

Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist …Wenn die da die Updates genau so gut im Griff haben wie beim Vorgänger ist der Deal instant ColdBei jedem Mi A2 Security Patch einen Bug mehr.


Und die wären? Mit ist bei meinem A2 nämlich noch nix buggy aufgefallen!
karl_heinz20/08/2019 20:16

Same here. Hab mich eigentlich schon sehr aufs A3 gefreut, da mein A1 doch …Same here. Hab mich eigentlich schon sehr aufs A3 gefreut, da mein A1 doch schon deutliche Gebrauchsspuren hat, aber so wird das nix.Android one möcht ich aber definitiv nicht mehr missen. Bleibt zu hoffen, dass die Preise der Google Pixel sinken wenn die neue Generation herauskommt.Oder kennt sonst jemand eine günstige Alternative mit Android one?



Wie wärs mit LineageOS statt One? Das ist sehr nahe an AOSP, schlank, stabil, schnell und aktuell. Da würde sich zb das Pocophone anbieten, das von Lineage offiziell unterstützt wird.
Alle unterstützten Devices hier: download.lineageos.org/ber…es/
bernhard_21/08/2019 06:44

Und die wären? Mit ist bei meinem A2 nämlich noch nix buggy aufgefallen!


Da gibts einiges:
Akkuverbrauch wird von Update zu Update meist schlimmer
Bei einem Update war auf einmal ein "Grauschleier" über dem ganzen Bildschirm
Das letzte Update hat ein deutlich hörbares Schalten des Autofokus gebracht(starte die Kamera-App und schalte zw. Portrait und Normalen Modus um, du wirst es hören)
Probleme mit der Bluetooth-Verbindung beklagen einige User

Es fällt alles vielleicht dem Otto-Normal-Verbraucher nicht besonders auf, aber Leute die sich damit beschäftigen merken sofort, dass sich was geändert hat, sowohl negatives als auch positives
Vielen Dank für eure Antworten.

@VincentVegan Vielen Dank, die Kombi schau ich mir auf jeden Fall an.
Eine Frage noch: wie sieht das bei einem neuen Release aus, z.B.: von LineageOS 16 auf den Nachfolger, der dann wohl auf Android Q basieren wird? Läuft das wie ein gewöhnliches update oder muss ich dediziert die neue ROM runterladen und installieren?
karl_heinz21/08/2019 08:47

Vielen Dank für eure [email protected] Vielen Dank, die Kombi schau …Vielen Dank für eure [email protected] Vielen Dank, die Kombi schau ich mir auf jeden Fall an. Eine Frage noch: wie sieht das bei einem neuen Release aus, z.B.: von LineageOS 16 auf den Nachfolger, der dann wohl auf Android Q basieren wird? Läuft das wie ein gewöhnliches update oder muss ich dediziert die neue ROM runterladen und installieren?



Den Switch hab ich erst einmal, bei einem anderen Telefon, mitgemacht. Damals musste man ein neues ROM flashen, allerdings war soweit ich mich erinnern kann, ein dirty flash (d.h. ohne wipe der Daten) möglich.
Das Pocophone-Rom hat seit Anfang August auch das Vendor-Image inkludiert. Das lässt mich vermuten, dass hier Vorarbeit für ein unkompliziertes Versions-Update geleistet wird.
Allerdings weiß ich nicht, ob ein Update auf Q möglich wäre, ohne dass Xiaomi diesen Schritt in MIUI zuerst geht. Denn das Firmware-Image (also die Hardware-Treiber) ist ja closed source und kommt daher in jedem Fall vom Hersteller (was aber bei Android One wohl genauso ist).
Insgesamt gibt es für Lineage aber sehr häufige Updates, die sowohl Sicherheitspatches als auch strukturelle Verbesserungen bieten. Für zb die GoogleCam gibt es gepatchte Versionen, sodass man diese auch auf dem Telefon verwenden kann.
fritzphanti21/08/2019 07:04

Da gibts einiges:Akkuverbrauch wird von Update zu Update meist …Da gibts einiges:Akkuverbrauch wird von Update zu Update meist schlimmerBei einem Update war auf einmal ein "Grauschleier" über dem ganzen BildschirmDas letzte Update hat ein deutlich hörbares Schalten des Autofokus gebracht(starte die Kamera-App und schalte zw. Portrait und Normalen Modus um, du wirst es hören)Probleme mit der Bluetooth-Verbindung beklagen einige UserEs fällt alles vielleicht dem Otto-Normal-Verbraucher nicht besonders auf, aber Leute die sich damit beschäftigen merken sofort, dass sich was geändert hat, sowohl negatives als auch positives


Danke für die Hinweise, nichts dergleichen kann ich zum Glück feststellen. Lediglich das versionsunabhängige Knacken beim Entsperren nervt etwas, kennt man aber auch von erheblich teureren Geräten anderer Hersteller.
Funktionieren mit LinageOS eigentlich Apps wie George von der ersten Bank? Auf meinen Nexus 4 wird da nämlich immer gemeckert
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text