Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xiaomi Mi Smart TV 4S 43" Fernseher (3840x2160, HDR, 60Hz nativ, DTS, DD, WLAN, Bluetooth)
533° Abgelaufen

Xiaomi Mi Smart TV 4S 43" Fernseher (3840x2160, HDR, 60Hz nativ, DTS, DD, WLAN, Bluetooth)

301,51€342,99€-12%Amazon Angebote
Redaktion 18
Redaktion
eingestellt am 11. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die 55" Variante gibts für 402,35 € statt 449 € zu kaufen Danke @TrumpsWall für den Hinweis!
Xiaomi Fans aufgepasst: Den 43"er gibts derzeit bei Amazon für nur 301,51 € zu kaufen. Der nächste Vergleichspreis beginnt bei 342,99 €. Die Ersparnis von 12% erscheint auf den ersten Blick nicht allzuhoch, aber bei einem bereits sehr günstigen Fernseher kann man nicht mit so hohen Rabatten locken, wie bei teureren Modellen

219513.jpg
Bei Chinahandys werden folgende Pros und Cons herausgestrichen:
219513-7ko4B.jpg

Diagonale: 43"/109cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • HDR: ja • Bildwiederholfrequenz: 60Hz nativ • Helligkeit: 250cd/m² • Reaktionszeit: 6.5ms • Blickwinkel (h/v): 178°/178° • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 3x HDMI 2.0 • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2 LE • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Android TV 9.0 • Wiedergabe: HEVC, MKV, AVI • Audio-Decoder: DTS, Dolby Digital • Audio-Gesamtleistung: 16W (2x 8W) • Energieeffizienzklasse: A • Jahresverbrauch: 93kWh • Leistungsaufnahme: 64W typisch, 0.5W Standby • Farbe: schwarz • VESA: 300x300 • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, Sprachsteuerung, Sprachassistent (Google Assistant), Google Cast • Abmessungen mit Standfuß: 96x60.8x20.8cm • Abmessungen ohne Standfuß: 96x55.7x8.1cm • Gewicht mit Standfuß: 7.20kg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

18 Kommentare
@Shinzon Schon Erfahrung mit dem?
Icecola11/12/2019 10:55

@Shinzon Schon Erfahrung mit dem?



NÖöööö :-) aber für TV schauen wird er schon passen Man darf sich halt nicht die Welt von OLED oder so erwarten :-)
Shinzon11/12/2019 11:09

NÖöööö :-) aber für TV schauen wird er schon passen Man darf s …NÖöööö :-) aber für TV schauen wird er schon passen Man darf sich halt nicht die Welt von OLED oder so erwarten :-)


Oled is eh blöd sind ja wie Plasma fernseher damals das sich das Bild einbrennt Hersteller sagen selber alle 2 bis 3 Jahre kannse nen neuen kaufen
@ninurta 55" Version für nen 100 mehr auch zu haben
Bearbeitet von: "TrumpsWall" 11. Dez 2019
TrumpsWall11/12/2019 11:50

@ninurta 55" Version für nen 100 mehr auch zu haben

Link?
Reicht es denn aus mit 60hz, wenn z. B. Fußball anschaut oder schnelle Szenen?
Brandings11/12/2019 12:00

Reicht es denn aus mit 60hz, wenn z. B. Fußball anschaut oder schnelle …Reicht es denn aus mit 60hz, wenn z. B. Fußball anschaut oder schnelle Szenen?


Im Kino hast du üblicherweise 24hz (fps), selbst das reicht für schnelle Szenen, flüssig ist aber etwas anderes. Für den Preis sind 50/60Hz normal und ausreichend für Sport, flüssiger sieht es aber ab 100Hz aus.
Für 55" zahlst du mindestens 680€ für 100Hz.
Bearbeitet von: "proper" 11. Dez 2019
Christian_Theuergarten11/12/2019 11:42

Oled is eh blöd sind ja wie Plasma fernseher damals das sich das Bild …Oled is eh blöd sind ja wie Plasma fernseher damals das sich das Bild einbrennt Hersteller sagen selber alle 2 bis 3 Jahre kannse nen neuen kaufen



Das stimmt nicht. Die OLEDs im Bekanntenkreis gehen alle noch :-) meiner auch. Und warum schreibe ich jetzt mal nicht hin, das musst du sicher wissen :-)
Oki danke dir sehr
Shinzon11/12/2019 12:13

Das stimmt nicht. Die OLEDs im Bekanntenkreis gehen alle noch :-) meiner …Das stimmt nicht. Die OLEDs im Bekanntenkreis gehen alle noch :-) meiner auch. Und warum schreibe ich jetzt mal nicht hin, das musst du sicher wissen :-)


dito.

mein C8 läuft und läuft, keinerlei Einbrennen.

Generell wurde dieses Problem seit B7/C7 behoben und in mehreren unabhängigen Langzeittest bestätigt dass moderne OLED nicht einbrennen, aber um dies einzusehen müsste so manch einer/eine seinen voreingenommen Horizont erweitern und den Informationsstand updaten, was leider viele vor eine unlösbare Aufgabe stellt und somit dieser Mythos wohl ewig am Leben gehalten wird.
nemom11/12/2019 13:50

dito. mein C8 läuft und läuft, keinerlei Einbrennen.Generell wurde dieses P …dito. mein C8 läuft und läuft, keinerlei Einbrennen.Generell wurde dieses Problem seit B7/C7 behoben und in mehreren unabhängigen Langzeittest bestätigt dass moderne OLED nicht einbrennen, aber um dies einzusehen müsste so manch einer/eine seinen voreingenommen Horizont erweitern und den Informationsstand updaten, was leider viele vor eine unlösbare Aufgabe stellt und somit dieser Mythos wohl ewig am Leben gehalten wird.



Stimmt - es wird soviel unwissendes Zeugs geschrieben - vor allem von Leuten die nicht einmal einen Besitzen. 1. läuft der Bildschirmschoner an nach kürzester Zeit wenn man ein Standbild ein hat. Zweitens werden die Pixel immer brav refreshed.
Shinzon11/12/2019 12:13

Das stimmt nicht. Die OLEDs im Bekanntenkreis gehen alle noch :-) meiner …Das stimmt nicht. Die OLEDs im Bekanntenkreis gehen alle noch :-) meiner auch. Und warum schreibe ich jetzt mal nicht hin, das musst du sicher wissen :-)


2 meiner handys besitzen bereits eingebrannte Tastatur homebutton und diverse layouts......
Da helfen auch keine Bereinigungsprogramme etc
Bearbeitet von: "asdfmovie" 11. Dez 2019
asdfmovie11/12/2019 14:25

2 meiner handys besitzen bereits eingebrannte Tastatur homebutton und …2 meiner handys besitzen bereits eingebrannte Tastatur homebutton und diverse layouts......Da helfen auch keine Bereinigungsprogramme etc



Mein Oled ist aus 2017 und da brennt sich gar nichts ein beim TV - oftmals wird leider falsch gewartet (sprich beim Oled TV) der Stromfluss deaktiviert anstatt ihn Standby zu lassen für die Zeit die er benötigt die Pixel zu refreshen. Und beim Smartphone ...habe ich das noch nie gehabt :P und bei keinem gehört im Freundeskreis...hängt vielleicht auch von der Marke/Hersteller ab.
Shinzon11/12/2019 14:31

Mein Oled ist aus 2017 und da brennt sich gar nichts ein beim TV - oftmals …Mein Oled ist aus 2017 und da brennt sich gar nichts ein beim TV - oftmals wird leider falsch gewartet (sprich beim Oled TV) der Stromfluss deaktiviert anstatt ihn Standby zu lassen für die Zeit die er benötigt die Pixel zu refreshen. Und beim Smartphone ...habe ich das noch nie gehabt :P und bei keinem gehört im Freundeskreis...hängt vielleicht auch von der Marke/Hersteller ab.


Xiaomi und samsung (;
asdfmovie11/12/2019 14:25

2 meiner handys besitzen bereits eingebrannte Tastatur homebutton und …2 meiner handys besitzen bereits eingebrannte Tastatur homebutton und diverse layouts......Da helfen auch keine Bereinigungsprogramme etc


Birnen und Äpfel mein Bester.

Ich habe selbst ein S8 das quasi eine permanente WhatsApp Tastatur leuchten hat aber die OLED in Smartphones leuchten idR auch gut und gern im 700 cd/m² Bereich, eine OLED TV im Normalbetrieb eher so um die 250 cm/m².

Es bestreitet auch Niemand dass es in den Anfangstagen der OLED von LG Probleme gab aber das ist bei TV´s ab 2018 kein Thema mehr.
Das Gleiche trifft im Übrigen auch auf Plasma TV´s, mein Panasonic aus 2010 hat gefühlt eine Million Stunden oben und ziemlich jeden Netflix Content und die kompletten Champions Leaguen von 8 Jahren oben und sieht noch immer aus wie am ersten Tag.
nemom11/12/2019 14:41

Birnen und Äpfel mein Bester.Ich habe selbst ein S8 das quasi eine …Birnen und Äpfel mein Bester.Ich habe selbst ein S8 das quasi eine permanente WhatsApp Tastatur leuchten hat aber die OLED in Smartphones leuchten idR auch gut und gern im 700 cd/m² Bereich, eine OLED TV im Normalbetrieb eher so um die 250 cm/m².Es bestreitet auch Niemand dass es in den Anfangstagen der OLED von LG Probleme gab aber das ist bei TV´s ab 2018 kein Thema mehr. Das Gleiche trifft im Übrigen auch auf Plasma TV´s, mein Panasonic aus 2010 hat gefühlt eine Million Stunden oben und ziemlich jeden Netflix Content und die kompletten Champions Leaguen von 8 Jahren oben und sieht noch immer aus wie am ersten Tag.


Warum äpfel und binen?
Viele genauso, ich verwende einen tv in einer lichtdurchfluteten Wohnung
Bearbeitet von: "asdfmovie" 11. Dez 2019
asdfmovie11/12/2019 14:43

Warum äpfel und binen?Viele genauso, ich verwende einen tv in einer …Warum äpfel und binen?Viele genauso, ich verwende einen tv in einer lichtdurchfluteten Wohnung


Dann wird aber grundsätzlich nicht zum OLED TV geraten sondern eher zu den wesentlich helleren LED/QLED Geräten.

OLED TV hat idR. max. 300 cd/m2 und schaltet nur bei Bedarf ( HDR ) kurzzeitig Subpixel ein um an die 800 cd/m2 an vereinzelten Stellen zu kommen.

Bei deinem Smartphone hingegen hast du zwischen 500 cd/m2 und bei Auto Helligkeit im Freien teils über 700 cd/m2 permanent anliegen. Das entspricht quasi im Normalfall mehr als dem Doppelten Wert als auf nem TV zu Hause und lässt die organischen Halbleiter exponentiell „altern“ was eben diesen Effekt erzeugt, weil ein Einbrennen ist es ja nicht, es sind einzelne Farben die dann nicht mehr die ursprüngliche Leuchtleistung haben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text