Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Xiaomi Mijia MTJD02YL Smarte LED Schreibtischlampe
105° Abgelaufen

Xiaomi Mijia MTJD02YL Smarte LED Schreibtischlampe

72€98,07€-27%
10
eingestellt am 14. JunLieferung aus China
Die Tischleuchte gibts derzeit für 72 € inkl. zoll- und EUSt.-freien Versand. Normalerweise zahlt ihr 98,07 € (73,39 € + 14,68 € EUSt. + 10 € Bearbeitungsgebühr).

207322.jpg

Haupteigenschaften
  • Importierte LED Augenschutz Lampe
  • Lampenkugeln mit hoher Helligkeit, hoher Anzeigeindex, Anti-Blaulichttechnologie.
  • Drehbarer Schalter mit hoher Empfindlichkeit, elegantes Steuerungserlebnis
  • Dreiachsiges Design, sich wohl fühlen, den Lichtwinkel frei einstellen, einfach zu bedienen
  • Stufenloses Dimmen, Anpassung der Helligkeit an verschiedene Umgebungen und Anlässe
  • Drehbarer Schalter, bequemer und einfacher
  • Arbeitstemperatur: - 10 ° C - 40 ° C
  • Bluetooth-Entfernung: 10 m
  • Arbeitstemperatur: - 10 ° C - 40 ° C
  • Drahtlose Verbindung: WiFi IEEE 802.11 b / g / n 2,4 GHz / Bluetooth 4.2
  • Unterstützen Sie zwei Sprachsteuerungsmethoden: Xiao Ai / Siri
  • Verbindung: Mijia APP, Apple HomeKit
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Mumbai3414/06/2019 16:50

Findest du den subtilen Rassimus gegenüber Chinesen echt notwendig?


sag mal spinnst du? Ich habe Nachbarn aus der Türkei, sie selbst nennen sich Türken. Warum sollen Menschen aus China keine Chinesen sein? Wenn ich Deutsche sage, bin ich dann auch Rassist? Man kann alles übertreiben.
Mumbai3414/06/2019 17:12

Nein, ich spinne nicht. Du wirfst alle Chinesen in einen Topf, wenn du von …Nein, ich spinne nicht. Du wirfst alle Chinesen in einen Topf, wenn du von "Der Chinese" sprichst. Nach dem Motto alle rechnen so.Es geht nicht darum, wie man jemanden nennt. Chinesen sind Chinesen, das ist klar. Der Kontext und wie man es verpackt ist hier entscheidend.Außerdem kannst du gar nicht wissen, woher die Angaben kommen. Vielleicht hat Xiaomi die Berechnungen outgesourcet und wurden gar nicht von Chinesen angefertigt. Who knows.Das Ding ist ja, ich hab dich nie als Rassisten betitelt, sondern von "subtilen Rassismus" gesprochen. Das macht einen noch lange nicht zum Rassisten. Wenn du dich selbst als einen betrachtest, ok.aber lassen wir, das das geht alles am Thema vorbei.


Wenn du meinen Beitrag genau lesen würdest, dann würdest du "könnte" und "oder auch nicht" herauslesen. Rassismus hat mit Hass und Abneigung zu tun, ist daher strickt abzulehnen und hat mit meinem Post absolut nichts zu tun.

Andere Menschen aus Profilierungssucht des Rassismus zu bezichtigen ist allerdings auch verabscheuungswürdig und daher abzulehnen.
Bearbeitet von: "Pfingstmontag" 14. Juni
Wenn sich @Pfingstmontag mit @Mumbai34 streitet klingt das für mich eher nach Glaubenskrieg als nach Rassismus. Liebe Leute, es wird Zeit für eine Abkühlung, macht's an Regentanz und trinkt dazu ein kühles Bier
10 Kommentare
Geschmalzener Preis für eine chinesische Schreibtischlampe.
Das soll mir jetzt einer erklären, wie die Lampe bei mittlerer Höheneinstellung weniger lux hat als bei höchster Höhe.
Pfingstmontag14/06/2019 15:54

Geschmalzener Preis für eine chinesische Schreibtischlampe.



Smarte Sachen sind immer recht teuer und Xiaomi bietet halt auch eine gewisse Qualität. Wenns einer investieren will, warum nicht? Ich hab z.B. kein Smart-Home, weswegen solche Geräte für mich generell nicht brauchbar sind, aber ich brings ja für jene, die damit was anfangen können / wollen
nemom14/06/2019 15:55

Das soll mir jetzt einer erklären, wie die Lampe bei mittlerer …Das soll mir jetzt einer erklären, wie die Lampe bei mittlerer Höheneinstellung weniger lux hat als bei höchster Höhe.


Vielleicht rechnen die über die angestrahlte Fläche? Niedrige Höhe, kleinere Fläche, ergo weniger Lux. So könnte der Chinese rechnen. Oder auch nicht.
Pfingstmontag14/06/2019 15:59

So könnte der Chinese rechnen.


Findest du den subtilen Rassimus gegenüber Chinesen echt notwendig?
Mumbai3414/06/2019 16:50

Findest du den subtilen Rassimus gegenüber Chinesen echt notwendig?


sag mal spinnst du? Ich habe Nachbarn aus der Türkei, sie selbst nennen sich Türken. Warum sollen Menschen aus China keine Chinesen sein? Wenn ich Deutsche sage, bin ich dann auch Rassist? Man kann alles übertreiben.
Pfingstmontag14/06/2019 16:58

sag mal spinnst du? Ich habe Nachbarn aus der Türkei, sie selbst nennen …sag mal spinnst du? Ich habe Nachbarn aus der Türkei, sie selbst nennen sich Türken. Warum sollen Menschen aus China keine Chinesen sein? Wenn ich Deutsche sage, bin ich dann auch Rassist? Man kann alles übertreiben.



Nein, ich spinne nicht. Du wirfst alle Chinesen in einen Topf, wenn du von "Der Chinese" sprichst. Nach dem Motto alle rechnen so.
Es geht nicht darum, wie man jemanden nennt. Chinesen sind Chinesen, das ist klar. Der Kontext und wie man es verpackt ist hier entscheidend.

Außerdem kannst du gar nicht wissen, woher die Angaben kommen. Vielleicht hat Xiaomi die Berechnungen outgesourcet und wurden gar nicht von Chinesen angefertigt. Who knows.

Das Ding ist ja, ich hab dich nie als Rassisten betitelt, sondern von "subtilen Rassismus" gesprochen. Das macht einen noch lange nicht zum Rassisten. Wenn du dich selbst als einen betrachtest, ok.

aber lassen wir, das das geht alles am Thema vorbei.
Bearbeitet von: "Mumbai34" 14. Juni
Mumbai3414/06/2019 17:12

Nein, ich spinne nicht. Du wirfst alle Chinesen in einen Topf, wenn du von …Nein, ich spinne nicht. Du wirfst alle Chinesen in einen Topf, wenn du von "Der Chinese" sprichst. Nach dem Motto alle rechnen so.Es geht nicht darum, wie man jemanden nennt. Chinesen sind Chinesen, das ist klar. Der Kontext und wie man es verpackt ist hier entscheidend.Außerdem kannst du gar nicht wissen, woher die Angaben kommen. Vielleicht hat Xiaomi die Berechnungen outgesourcet und wurden gar nicht von Chinesen angefertigt. Who knows.Das Ding ist ja, ich hab dich nie als Rassisten betitelt, sondern von "subtilen Rassismus" gesprochen. Das macht einen noch lange nicht zum Rassisten. Wenn du dich selbst als einen betrachtest, ok.aber lassen wir, das das geht alles am Thema vorbei.


Wenn du meinen Beitrag genau lesen würdest, dann würdest du "könnte" und "oder auch nicht" herauslesen. Rassismus hat mit Hass und Abneigung zu tun, ist daher strickt abzulehnen und hat mit meinem Post absolut nichts zu tun.

Andere Menschen aus Profilierungssucht des Rassismus zu bezichtigen ist allerdings auch verabscheuungswürdig und daher abzulehnen.
Bearbeitet von: "Pfingstmontag" 14. Juni
Wenn sich @Pfingstmontag mit @Mumbai34 streitet klingt das für mich eher nach Glaubenskrieg als nach Rassismus. Liebe Leute, es wird Zeit für eine Abkühlung, macht's an Regentanz und trinkt dazu ein kühles Bier
mardi15/06/2019 06:32

Wenn sich @Pfingstmontag mit @Mumbai34 streitet klingt das für mich eher …Wenn sich @Pfingstmontag mit @Mumbai34 streitet klingt das für mich eher nach Glaubenskrieg als nach Rassismus. Liebe Leute, es wird Zeit für eine Abkühlung, macht's an Regentanz und trinkt dazu ein kühles Bier


Bier?(confused) wo(party)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text