Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Xlayer Powerbank mit Solarpanel und Taschenlampe 8000 mAh
256° Abgelaufen

Xlayer Powerbank mit Solarpanel und Taschenlampe 8000 mAh

10,07€21,06€-52%Amazon Angebote
11
eingestellt am 15. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Die Xlayer Powerbank mit Solarpanel gibt es jetzt um topperhafte 10,07 Euro.

Das umweltfreundliche Solarkraftwerk zum Mitnehmen! Selbst wenn keine Steckdose in der Nähe ist, geht Ihnen nie der Saft aus. Egal ob auf Reisen, am Strand oder beim Campen: Diesen handlichen Stromspeicher haben Sie überall dabei. Das Solar-Zusatzakku lädt z.B. Ihr iPhone problemlos bis zu 4x auf. Eine LED-Anzeige zeigt dabei die noch vorhandene Batteriekapazität in der Powerbank an. So verfügt das 8.000mAh-Gerät über 2 USB Ports und ein hochwertiges Solar-Panel um jederzeit mobil Ihr Smartphone laden zu können. Außerdem besitzt die XLayer Powerbank PLUS Solar eine integrierte Taschenlampe und einen Karabinerhaken zur einfachen Befestigung, z.B. am Rucksack. Und falls die Sonne einmal nicht scheint: Laden Sie Ihre Powerbank einfach per Micro-USB am PC oder USB-Netzteil. Die Powerbank ist kompatibel mit allen Smartphones, Tablets und anderen USB-betriebenen Geräten mit einem 5V-Ladeinput.
Genießen Sie die Unabhängigkeit bei Ihren Outdooraktivitäten, denn Wanderer, Radler, Strandurlauber und Camper wissen: Die Freiheit beginnt, wo die Zivilisation endet.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Direkt Job und Wohnung gekündigt...autarkes Leben, ich komme! HOT!

Jetzt fehlt mir nur mehr ein Adapter von der Powerbank auf meine Tiefkühltruhe - um die 50.000 Semmeln wär's dann doch schade.
Bearbeitet von: "Mark" 15. Februar
ich bezweifle das diese Solarpanel den Akku laden kann, das wird wohl min. 5 Tage dauern. Ein Unding. Nehmt Euch gleich eine grössere Powerbank und verzichtet auf diesen Schmarrn.
11 Kommentare
Wollt ich immer schonmal haben, aber war immer zu geizig! Jetzt direkt mal zwei mitgenommen, besten Dank!
Gandalf_Grey15/02/2020 09:16

Wollt ich immer schonmal haben, aber war immer zu geizig! Jetzt … Wollt ich immer schonmal haben, aber war immer zu geizig! Jetzt direkt mal zwei mitgenommen, besten Dank!


Bitte, gerne
Direkt Job und Wohnung gekündigt...autarkes Leben, ich komme! HOT!

Jetzt fehlt mir nur mehr ein Adapter von der Powerbank auf meine Tiefkühltruhe - um die 50.000 Semmeln wär's dann doch schade.
Bearbeitet von: "Mark" 15. Februar
ich bezweifle das diese Solarpanel den Akku laden kann, das wird wohl min. 5 Tage dauern. Ein Unding. Nehmt Euch gleich eine grössere Powerbank und verzichtet auf diesen Schmarrn.
HOT!
Kann jemand passende Montagevorrichtungen für's Dach empfehlen?
Die solarpannels sind unnötig, bringen kaum saft
Hatte genau soeine da kannst nix mit laden das is schrott
MarkyMark15/02/2020 10:33

ich bezweifle das diese Solarpanel den Akku laden kann, das wird wohl min. …ich bezweifle das diese Solarpanel den Akku laden kann, das wird wohl min. 5 Tage dauern. Ein Unding. Nehmt Euch gleich eine grössere Powerbank und verzichtet auf diesen Schmarrn.


Deine Schätzung ist gar nicht so schlecht. Laut Beschreibung schafft das Solar Panel max. 150mAh (was in Realität weit überschätzt sein wird) - d.h. bei einer Kapazität von 8000mAh der Powerbank benötigt man gute 54 Sonnenstunden. Bei im Schnitt 5.9 Sonnenstunden pro Tag in Wien (Quelle) bräuchte man knapp 9 Tage um die Powerbank zu laden
fischly15/02/2020 09:39

...die 10000mAh sind meiner Meinung nicht vorhanden.


Die Angaben sind, idiotischer Weise und vermutlich aus verschönerungs-technischen Gründen fast immer für 3,7 V, anstatt dem USB-Standard von 5 V. Meiner Erfahrung nach kommt man, wenn man ca. 74% von den Angegebenen mAh nimmt, auf einen ungefähren, praktischen/reellen Wert.

Anhang:
Bei der hier verlinkten 8.000er stehts sogar unten in der Beschreibung: 3.7V/8.000mAh

Ach ja. Und es steht auch: Input Solar: bis zu 150mAh Also im aaaaller besten Fall über 50 Stunden reine Ladezeit. Bei round about 10 Stunden volles Licht am Tag, wärns dann so um die 5 Tage. Reell vermutlich eher 7-10. Insofern wohl ein ziemlicher Schmarrn!
Bearbeitet von: "der_die_das" 15. Februar
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text