Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Yesss! HAPPY DAY am 4. Juli ab 10:00 Uhr
454° Abgelaufen

Yesss! HAPPY DAY am 4. Juli ab 10:00 Uhr

50
aktualisiert 4. Jul (eingestellt 30. Jun)
Update 1
gleich gehts los
Am 4. Juli ab 10:00 Uhr ist es mal wieder soweit: der Yesss! HAPPY DAY findet statt. Lassen wir uns überraschen welche Schnäppchen es dieses Mal gibt.
Zusätzliche Info
Yesss! Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Kundenservice von Yes ist eine absolute Katastrophe Antworten erst nach ein bis zwei Wochen auf E-Mails.
Habe letztes Mal ein Handy bestellt und dann wieder retourniert warte seit einem Monat auf das Geld.

Ist eine absolute Zumutung.

Die Handys sind alle bereits schon aufgemacht worden auf A1 gesperrt.
Und anscheinend für yes wieder extra entsperrt worden.
Bearbeitet von: "gagi231" 30. Juni
Also ich hatte noch nie Probleme....rasche Reaktion, freundliche und kompetente Mitarbeiter, sowohl telefonisch als auch per Mail :/
Eigenartig, hatte bisher keine trubles, bin sehr zufrieden mit dem Empfang.
In einem Krankenhaus war de Empfang mal nicht so gut, aber sonnst hät Ma nichts besserer passieren können.
Drei mal auf Holz klopf.
Hab ein Huawei Mate 20 RS bei der letzten Aktion gekauft. War und bin zufrieden. Lieferung hat gepasst, Handy war originalverpackt.
50 Kommentare
Basti.Berlin01/07/2019 02:59

Ich glaub das ist ne europäische Sache die nicht nur Österreich betrifft


Ne ist es nicht. Das ist Ausfluss des Überwachungswahn von Kickl. Selbes gilt für die anderen Überwachugsmaßnahmen wie Einschränkung des Briefgeheimnisses, Verstärkten Einsatz von Kameras auf Straßen und auch den Bundestrojaner, der 2020 kommt.

Die EU hat damit rein gar nichts zutun.

in Deutschland gabs die Sachen (Trojaner, SIM anmelden) schon länger, ist jetzt Österreich mitgezogen. Laut Kickl will man damit nur die bösen Verbrecher jagen.

Basti.Berlin01/07/2019 01:04

Könnte daran liegen das Wertkarten mittlerweile registriert werden müssen u …Könnte daran liegen das Wertkarten mittlerweile registriert werden müssen und deine war es noch nicht. Daher mussten sie es nachholen. Also mit anlügen hätte das dann nichts zu tun aber ist auch nur eine Vermutung von [email protected]



Nein, Niemand ist gezwungen jetzt umzustellen. Ab 1.1.2019 werden SIMs nur noch mit Registrierung verkauft. Bereits davor erworbene SIM Karten können bis zum 1.9.2019 ohne Probleme genutzt werden und auch aufgeladen werden.

wer ab September aufladen will, wird sich registrieren müssen. Davor nicht.

theoretisch kann man am 31.8 noch dick aufladen gehen und mit dem Guthaben bis 31.8.2020 weiter anonym fahren.

spätestens dann ist aber dead line
Bearbeitet von: "Mumbai34" 1. Juli
Mumbai3401/07/2019 08:55

Ne ist es nicht. Das ist Ausfluss des Überwachungswahn von Kickl. Selbes …Ne ist es nicht. Das ist Ausfluss des Überwachungswahn von Kickl. Selbes gilt für die anderen Überwachugsmaßnahmen wie Einschränkung des Briefgeheimnisses, Verstärkten Einsatz von Kameras auf Straßen und auch den Bundestrojaner, der 2020 kommt. Die EU hat damit rein gar nichts zutun.in Deutschland gabs die Sachen (Trojaner, SIM anmelden) schon länger, ist jetzt Österreich mitgezogen. Laut Kickl will man damit nur die bösen Verbrecher jagen. Nein, Niemand ist gezwungen jetzt umzustellen. Ab 1.1.2019 werden SIMs nur noch mit Registrierung verkauft. Bereits davor erworbene SIM Karten können bis zum 1.9.2019 ohne Probleme genutzt werden und auch aufgeladen werden.wer ab September aufladen will, wird sich registrieren müssen. Davor nicht.theoretisch kann man am 31.8 noch dick aufladen gehen und mit dem Guthaben bis 31.8.2020 weiter anonym fahren.spätestens dann ist aber dead line


Genau so ist es, und ein weiteres Kalkül ist auch die Bevölkerung einzuschüchtern, in den sozial Medias Ihre Meinung preis zugeben weil es nachvollziehbar ist, wer regierungsfeindliche posts macht.
Überlegt gut was ihr sagt wir wissen nun wer ihr alle seid.
Ein Hauch von China ist das schön lange nicht mehr......
ilovebytes30/06/2019 17:53

davon kann ich ein Lied singen - Yesss ist nur solange brauchbar, solange …davon kann ich ein Lied singen - Yesss ist nur solange brauchbar, solange man nichts vom Kundenservice braucht, ich habe auch 2 Smartphones bei der letzten Aktion gekauft, gebraucht haben wir nur eines und so wurde das 2te noch original versiegelt alles innerhalb der Widerrufsfrist retourniert. Auch ich warte immer noch auf die Rückerstattung des Betrages. Die gesetzliche Frist laut Fernabsatzgesetz gibt dem Unternehmen eine Frist von 14 Tagen ab Bekanntmachung des Widerrufs - diese wurde bereits um 3 Wochen überschritten. Auf Mails gibts keine Antworten und am Telefon wird man belogen (retourniertes Handy ging erst vor ein paar Tagen bei Yesss ein, obwohl es laut Sendungsverfolgung bereits seit über 2 Wochen bei Yesss liegt). Bin ernsthaft am überlegen meinen Rechtschutz einzuschalten wenn sich kommende Woche nichts tut. Da können in Zukunft egal was für gute Angebot kommen, ich möchte nicht wissen, wie das in einem Garantiefall abläuft wenn selbst ein Widerruf einer Odysee gleich kommt. Für mich ist Yesss gestorben.


Die einzige löbliche Ausnahme ist — nach meinen suboptimalen Erfahrungen mit A1, bob, 3 und educom: spusu. Etwas doofer Name, viele unterschiedliche Tarife (von denen sich manche sehr verwirrt zeigen) und super schneller freundlicher Service
Bis jetzt noch nie Probleme mit dem yesss Support. Antworten kompetent, zuvorkommend innerhalb 1-2 Tagen.
gagi23130/06/2019 16:03

Kundenservice von Yes ist eine absolute Katastrophe Antworten erst nach …Kundenservice von Yes ist eine absolute Katastrophe Antworten erst nach ein bis zwei Wochen auf E-Mails.Habe letztes Mal ein Handy bestellt und dann wieder retourniert warte seit einem Monat auf das Geld.Ist eine absolute Zumutung.Die Handys sind alle bereits schon aufgemacht worden auf A1 gesperrt.Und anscheinend für yes wieder extra entsperrt worden.


Finde es ja doof, dass du Probleme hast, aber es geht hier nicht um den türkischen Anbieter Yes, sondern um den Österreichischen Anbieter Yesss!
Basti.Berlin01/07/2019 02:59

Ich glaub das ist ne europäische Sache die nicht nur Österreich betrifft


Unsinn in genug anderen EU Ländern gibt es keine Registrierung und es ist auch keine geplant. Slowenien, Tschechien und Kroatien kannst ohne Probleme anonym kaufen und verwenden.

Eine Schwarz-blaue Erfindung die wohl hauptsächlich als Grundlage für das Ende des anonymen Postens dienen sollte. (Auf den diversen News Portalen erfolgt ja die Registrierung dann zufällig via Handy Nr)
RainerWahnsinn01/07/2019 16:17

Die einzige löbliche Ausnahme ist — nach meinen suboptimalen Erfahrungen mi …Die einzige löbliche Ausnahme ist — nach meinen suboptimalen Erfahrungen mit A1, bob, 3 und educom: spusu. Etwas doofer Name, viele unterschiedliche Tarife (von denen sich manche sehr verwirrt zeigen) und super schneller freundlicher Service


Ja, kann ich nur Bestätigen. Schade nur das die wie es aussieht nicht mit den Preisen und/oder Leistungspaketen mitziehen! 19,59 statt 24,80 und der 7,90 Telefontarif wäre schon toll! Hmm, ob ich wechseln soll?
Hier wieder die Deals - 1:1 übernommen, ohne Geizhals-Check durch uns.

  • Huawei Mate 20 Lite um 149 Euro (statt 204,95 Euro)
  • Samsung Galaxy S9+ (256GB) um 499 Euro (statt 799 Euro)
  • Huawei Mate 20 Pro um 499 Euro (statt 549,90 Euro)
  • Honor Play um 199 Euro (statt 229,95 Euro)
  • HTC U11 Life um 179 Euro (statt 230,92 Euro)
  • HTC U12+ um 299 Euro statt 429,95 Euro)
  • Sony Xperia XA1 um 79 Euro (statt 237,25 Euro)
  • Sony Xperia XZ Premium um 199 Euro (statt 279 Euro)

Dazu gibt es nun nur kurze Zeit den Tarif Complete XL mit 30GB Datenvolumen und 1500 Min/SMS um nur 14,99 Euro – selbstverständlich mit gratis Rufnummernmitnahme.

Die yesss! Happy Day Angebote sind exklusiv online am 04. Juli von 10 bis 24 Uhr unter yesss.at erhältlich. Stattpreise gesehen auf einer führenden Vergleichsplattform am 03.07.2019.
tarife.at03/07/2019 13:38

Hier wieder die Deals - 1:1 übernommen, ohne Geizhals-Check durch …Hier wieder die Deals - 1:1 übernommen, ohne Geizhals-Check durch uns.Huawei Mate 20 Lite um 149 Euro (statt 204,95 Euro) Samsung Galaxy S9+ (256GB) um 499 Euro (statt 799 Euro) Huawei Mate 20 Pro um 499 Euro (statt 549,90 Euro) Honor Play um 199 Euro (statt 229,95 Euro) HTC U11 Life um 179 Euro (statt 230,92 Euro) HTC U12+ um 299 Euro statt 429,95 Euro) Sony Xperia XA1 um 79 Euro (statt 237,25 Euro) Sony Xperia XZ Premium um 199 Euro (statt 279 Euro) Dazu gibt es nun nur kurze Zeit den Tarif Complete XL mit 30GB Datenvolumen und 1500 Min/SMS um nur 14,99 Euro – selbstverständlich mit gratis Rufnummernmitnahme. Die yesss! Happy Day Angebote sind exklusiv online am 04. Juli von 10 bis 24 Uhr unter www.yesss.at erhältlich. Stattpreise gesehen auf einer führenden Vergleichsplattform am 03.07.2019.


Yesss happy day ist eine absolute Frechheit.

Bestellt bloß nichts bei yesss.

die Geräte sind nicht original verpackt sondern waren bereits einmal offen. Auf der Handyverpackung ist ein A1 Aufkleber drauf!!! Bzw wurde der einfach überklebt.

Handy sofort retourniert, warte seit über einem Monat auf mein Geld.
Und ich bin nicht der einzige.

Im Bekanntenkreis kenne ich noch mindestens vier weitere Fälle überall das gleiche.

Bei der Hotline geht nichts weiter. E-Mails werden erst nach ein bis zwei Wochen beantwortet.

Wenn man bei der Hotline ( 1st Level support) anruft heißt es " wir haben das Ticket fristgerecht (innerhalb von drei Werktagen) weitergeleitet." Was die anderen Kollegen machen wissen wir nicht. Urgents nicht möglich!!"

Ein absoluter Saftladen.

Der Second-Level-Support kann sich dann theoretisch auch drei Jahre lang Zeit lassen da gibt es keine Vorgaben laut der Dame an der Hotline.
Und natürlich kommt man als Kunde nicht zu dieser Abteilung.

Da hilft nur wenn man den Konsumentenschutz einschaltet.
tarife.at03/07/2019 13:38

Hier wieder die Deals - 1:1 übernommen, ohne Geizhals-Check durch …Hier wieder die Deals - 1:1 übernommen, ohne Geizhals-Check durch uns.Huawei Mate 20 Lite um 149 Euro (statt 204,95 Euro) Samsung Galaxy S9+ (256GB) um 499 Euro (statt 799 Euro) Huawei Mate 20 Pro um 499 Euro (statt 549,90 Euro) Honor Play um 199 Euro (statt 229,95 Euro) HTC U11 Life um 179 Euro (statt 230,92 Euro) HTC U12+ um 299 Euro statt 429,95 Euro) Sony Xperia XA1 um 79 Euro (statt 237,25 Euro) Sony Xperia XZ Premium um 199 Euro (statt 279 Euro) Dazu gibt es nun nur kurze Zeit den Tarif Complete XL mit 30GB Datenvolumen und 1500 Min/SMS um nur 14,99 Euro – selbstverständlich mit gratis Rufnummernmitnahme. Die yesss! Happy Day Angebote sind exklusiv online am 04. Juli von 10 bis 24 Uhr unter www.yesss.at erhältlich. Stattpreise gesehen auf einer führenden Vergleichsplattform am 03.07.2019.


Is das Mate 20 Pro das Porsche Design?
@Peter@Dr.Acula@Rich.Hard@ninurta darf ich euch um ein update bitten: in 10 Minuten gehts los.... Danke!
Wie war das nun mit den Tarifen bei den Handys? muss man die dazu nehmen? beim letzten war das ja etwas komisch
Bearbeitet von: "domonic" 4. Juli
Elcapitan27504/07/2019 09:50

@Peter @Dr.Acula @Rich.Hard @ninurta darf ich euch um ein update bitten: …@Peter @Dr.Acula @Rich.Hard @ninurta darf ich euch um ein update bitten: in 10 Minuten gehts los.... Danke!


Merci!
Park75703/07/2019 23:26

Is das Mate 20 Pro das Porsche Design?


Nur das normale.
Wie kommen die auf die Geizhalspreise? Das s9+ gibts doch um 477...
braucht wer n XA1 aus graz? noch 4 min im Warenkorb ^^
Verstehe nicht warum die S9+ so schnell vergriffen werden zum Preis von 499€?! Die gibt es sowieso in Wien neu&ovp in diversen Handy-Shops mit Rechnung um €479,-
patrick04/07/2019 10:05

braucht wer n XA1 aus graz? noch 4 min im Warenkorb ^^


Ja
Naja... Diesmal nicht so der Burner. Da bleibt die Kreditkarte kühl.
Was haltet ihr vom htcU12+??
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text