46°
[ZackZack] Toshiba 50L7365DG 429 € - 29% Ersparnis zum UVP

[ZackZack] Toshiba 50L7365DG 429 € - 29% Ersparnis zum UVP

TV & HifiZackZack Angebote

[ZackZack] Toshiba 50L7365DG 429 € - 29% Ersparnis zum UVP

Redaktion

Preis:Preis:Preis:429€
Zum DealZum DealZum Deal

Noch bis 07.09.2015 um 18:00 könnt ihr den 50" Fernseher Toshiba 50L7365DG für nur 429 € kaufen.

  • Toshiba 50L7365DG 429 € bei ZackZack
  • versandkostenfrei
  • Preisvergleich: 798,99€ - ähnliches Produkt, hat aber u.a. 800Hz interpolierte Bildwiederholungsfrequenz, daher ist der UVP aussagekräftiger :-)
  • UVP: 599€
  • günstigster Geizhalspreis: 599,99€

Als größter Unterschied zu anderen Fernseher ist der integrierte DVB-T2-Tuner zu nennen, andernfalls kommen schon günstigere, ähnliche Fernseher ins Blickfeld des Preisvergleiches.

Technische Details Gerätetyp: LED TVBildschirmdiagonale (cm): 126 cmBildschirmdiagonale (Zoll): 50 ZollEnergieeffizienzklasse: A+Bildqualität: Full-HD3D: ja3D Technologie: AktivSMART TV: jaArtikelnummer: 1783014Bild Auflösung: 1.920 x 1.080 PixelBildwiederholungsfrequenz: 200 HzBildverbesserungssystem: Active Backlight ControlBetrachtungswinkel horizontal: 178 °Bildverhältnis: 16:9Betrachtungswinkel vertikal: 178 °3D digitaler Kammfilter: jaLED Hintergrundbeleuchtung: jaLED-Technologie: Edge LEDKontrastverhältnis: Mega - nicht sehr aussagekräftig, von der Mathematik her müssten es dann 1:10^6 sein26139-efe962c45cd23d0f3511650dfd06be14.gHelligkeit: 400 cd/m²Reaktionszeit: 6.5 msUSB-Recording: jaEmpfang DVB-T: jaDVB-T2: jaDVB-C: jaDVB-S: jaDVB-S2: jaEmpfangsarten: DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2DLNA zertifiziert: jaAusstattung Videotext-Seitenspeicher: 500Elektronische Programmzeitschrift (EPG): jaAutomatische Senderprogrammierung: jaKindersicherung: jaHotel-Modus: jaCI+ zertifiziert: jaApp-steuerbar: jaTon Musikleistung: 2 x 10 WattKlangsystem: StereoDolby Decoder: Dolby Digital PulseAnschlüsse + Verbindungen Anschlüsse: 4x HDMI, LAN, Component Video, Composite Video, Scart, Analog Audio (Mini-Klinkenstecker via Kopfhörerausgang), PC Eingang, 2x USB, Digitaler Audioausgang optischAnzahl HDMI Anschlüsse: 4Vorhandene Steckplätze: CI+Internetfähig: jaInternetfunktionen: HbbTV, Youtube, Internetbrowser, Skype TM readyWLAN: jaEnergieversorgung Energieverbrauch im Betrieb/Stand-by: 76 Watt / 0.3 WattEnergieverbrauch (Betrieb): 76 WattEnergieverbrauch (Stand-by): 0.3 WattJährlicher Energieverbrauch: 105 kWhAllgemeine Merkmale Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1.131 mm / 675 mm / 43 mm (unten)VESA Norm: 400 x 200 mmBreite ohne Standfuß: 1.131 mmHöhe ohne Standfuß: 675 mmTiefe ohne Standfuß: 43 mm (unten)Abmessungen mit Standfuß (B/H/T): 1.131 mm / 733 mm / 232 mmBreite mit Standfuß: 1.131 mmHöhe mit Standfuß: 733 mmTiefe mit Standfuß: 232 mmGewicht: 20 kg mit StandfußLieferumfang: LED TV, Fernbedienung inkl. Batterien, Standfuß, Bedienungsanleitung, 2x 3D BrillenEnergieverbrauchsangaben Hersteller: TOSHIBAEnergieeffizienzklasse: A+Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 76 WattLeistungsaufnahme im Ruhezustand: 0.3 WattJährlicher Energieverbrauch: 105 kWhSichtb. Bildschirmdiagonale: 126 cm (50 Zoll) 

5 Kommentare
Avatar

Anonym22785

Habt ihr einen provisionsdeal mit alternate/zackzack oder warum bringt ihr jeden noch so miesen deal von dort¿ Wieso so ein überzogener vergleichspreis? Sogar bei der aktionspage steht EUR 599 als vergleich

Avatar

Anonym25037

Hab mich auch gerade gewundert warum der absurd hohe Preisvergleich ist, und anscheinend ist das einfach ein altes Model aus 2013 das nicht mehr verkauft wird?

Redaktion

Hallo ihr beiden, nun ja, der Fernseher ist aus dem Jahre 2013, da hast du recht - aber rein von den technischen Daten her, ist es ein guter Preis - siehe PVG. Selbst, wenn man die Geräte ohne DVB-T2 nimmt, kommt man nicht unter 600€. Füge aber noch gerne den bisherigen Tiefstpreis lt. geizhals dazu. LG Andreas

Avatar

Anonym25966

Habe diesen Fernseher gehabt und er hat von Anfang an nur Probleme gemacht. Von der schlechten, langsamen und mit Werbung überfüllten Software angefangen, die dann noch dazu auch nach unzähligen Softwareupdates abstürzt was das Zeug hält, bis hin zur Tatsache, dass ich den Fernseher deshalb kaum genutzt habe und zurückschicken musste. Das einzig positive war die Bildqualität, die einem allerdings bei den häufigen Abstürzen auch nichts bringt... Standbildqualität quasi. Kann nur jedem von einem Kauf abraten.

Redaktion

Hallo Franz, das klingt ja mehr als unerfreulich ... Vor allem, da es sich um Fehler handelt, die scheinbar nicht auf ein Montagsprodukt zurückzuführen sind - schade, habe mit dem Gedanken gespielt mir den Fernseher zu kaufen - danke für die Info auf alle Fälle!! LG Andreas

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text