57°
Zahnspange gratis auf Krankenkasse - österreichweit ab 1.7.2015

Zahnspange gratis auf Krankenkasse - österreichweit ab 1.7.2015

Dies & Das

Zahnspange gratis auf Krankenkasse - österreichweit ab 1.7.2015

Redaktion

Ab kommenden Mittwoch ist es soweit: Die kostenlose Zahnspange hält Einzug in Österreich. Ab 1.7.2015 können die jährlich rund 30.000 betroffenen Kinder auf Kosten der Krankenversicherung eine gratis Zahnspange beanspruchen. Wir haben die wichtigsten Infos.

Bereits ab Juli 2015 werden die Kosten für Zahnspangen von Kindern und Jugendlichen bei medizinischem Bedarf bis zum 18. Geburtstag von der Krankenkasse übernommen. Das Leistungspaket umfasst eine kieferorthopädische Erstberatung durch einen Vertrags-Zahnarzt sowie die Feststellung anhand international definierter Richtwerte, ob eine schwerwiegende Fehlstellung (IOTN 4 und 5) vorliegt, durch einen Vertrags-Kieferorthopäden. Der bisher geltende Selbstbehalt (durchschnittlich rund 400 €) fällt komplett weg, auch eine Bewilligung durch die Krankenkasse bei Behandlung durch einen Vertrags-Kieferorthopäden entfällt zur Gänze. Die Vertrags-Ärzte erfahrt ihr direkt bei eurem Sozialverischerungs-Träger. In Wien gibt es beisspielsweise aktuell 32 Vertrags-Kieferorthopäden.

Hier noch einmal kurz zusammengefasst, die Voraussetzungen zur Gratis-Zahnspange:

  • Kinder von mindestens 6 bis maximal 18 Jahren
  • nur bei "komplexer Fehlstellung" (Arzt bestimmt Grad dieser Fehlstellung)

Alle weiteren relevanten Infos zur Gratis Zahnspange:

  • nur silberne, also metallene Brackets (auch gegen Aufpreis keine durchsichtige Zahnspangen)
  • nach Beendigung der Behandlung erhält man einen fixen Retainer im Ober- und Unterkiefer
  • vom Zeitpunkt der Erstberatung dauert es nur etwa 1 Woche bis zum Einsetzen der Zahnspange

4 Kommentare
Avatar

Anonym25281

Und die beiden Kids am Bild haben so eine komplexe Fehlstellung?

Redaktion

Dank der gratis Zahnspange wohl nicht mehr Spaß beiseite, das Titelbild dient bitte lediglich der exemplarischen Veranschaulichung einer Zahnspange für Kinder.

Avatar

Anonym25571

Ich glaub die Kids auf dem Bild tragen das aus modischen Gründen. Solls laut Galileo auch geben...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text