234°
Zanoni & Zanoni Wien Eis-Deal: mit Wertgutscheinen bis zu 47% sparen *Update* verlängert bis 14.05, 11:00 Uhr

Zanoni & Zanoni Wien Eis-Deal: mit Wertgutscheinen bis zu 47% sparen *Update* verlängert bis 14.05, 11:00 Uhr

FoodHeine Angebote

Zanoni & Zanoni Wien Eis-Deal: mit Wertgutscheinen bis zu 47% sparen *Update* verlängert bis 14.05, 11:00 Uhr

Redaktion

Update 1

bereits über 1.000x verkauft: Der Eis-Deal auf DailyDeal.at erfreut sich großer Beliebtheit und wurde bereits über 1.000x verkauft. Ein Grund mehr, euch nochmal an die Möglichkeit zu erinnern, bis zu .

Auf Dailydeal.at gibt es gerade ein sehr beliebtes Angebot, dass wir euch freilich auch nicht länger vorenthalten wollen: Dort erhaltet ihr nämlich gerade Wertgutscheine für den stadtbekannten Eissalon Zanoni & Zanoni Wien und spart damit bis zu 47% auf das gesamte Eis- und Speisensortiment.

Die auf DailyDeal noch bismorgen, 10.05.2014, 11 Uhr bis 14.05.2014, 11 Uhr erhältlichen Wertgutscheine lassen sich ausnahmslos auf das gesamte Eis-, Speisen- und Getränkesortiment anrechnen. Gekauft werden können pro Person unlimitiert viele Gutscheine. Laut Beschreibung können pro Besuch sogar mehrere Gutscheine auf einmal eingelöst werden - pro Person allerdings immer nur 1 Gutschein. Die Gutscheine sind dabei bis inklusive 20.August 2014 gültig. Einziger nennenswerter Nachteil der Aktion ist übrigens, dass die Wertgutscheine ausschließlich in der Filiale "Kirchengasse 1", A-1070 Wien, eingelöst werden können. Der Deal wurde nichtsdestotrotz bereits über 850x verkauft und erfreut sich daher nichtsdestotrotz großer Beliebtheit.

Konkret könnt ihr gerade auf Groupon zwischen folgenden Eis-Deals wählen:

  • Option 1: Wertgutschein im Wert von 5,00 € um 3,00 €
  • Option 2: Wertgutschein im Wert von 10,00 € um 6,00 €
  • Option 2: Wertgutschein im Wert von 15,00 € um 8,00 €

Während ihr sowohl bei "Option 1" als auch bei "Option 2" ohnehin schon gute 40% spart, staubt ihr mit "Option 3" sogar satte 47% auf den regulären Preis bei Zanoni & Zanoni ab. Zu einer letzten Deal-Konditionen gehört abschließend nur noch der Umstand, dass eine Barablöse und Auszahlung von eventuellem Restgeld nicht vorgesehen ist.

21 Kommentare
Avatar

Anonym21729

Der Deal würde sicherlich nur deswegen so oft gekauft weil die Leute nicht lesen - der Zanoni in der kirchengasse ist ein Mini Eissalon !!

Redaktion

Ja, das bleibt tatsächlich offen... Viele wissen auch gar nicht, dass es dort überhaupt eine Zanoni-Filiale gibt. Nichtsdestotrotz bleibt die Mariahilferstraße eine der beliebtesten und meist-begangenen Einkaufsstraßen Wiens. Wer im Sommer dort 'mal spazieren geht, ist mit den Gutscheinen jedenfalls gut bedient. LG, Peter

Avatar

Anonym21783

Nice

Avatar

Anonym22884

Super Danke

Avatar

Anonym20017

Angeblich bekommt man mit dem Gutschein kleinere Portionen, so sollen zB im Vergleich zu Vollzahlern die Eiskugeln dürftig bemessen werden. Gabe einige Beschwerden bei der letzten Aktion.

Avatar

Anonym18916

Hi, Proper! Echt wahr? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen... Im letzten Jahr jedenfalls, wenngleich eingelöst in der Filiale am Lugeck, wurde keinesfalls zwischen Barzahlung und Gutschein differenziert, zumal man darüber hinaus VOR der Bestellung nicht zwingend erwähnen muss, dass man (mitunter) mit einem Gutschein zahlt... LG, Peter

Avatar

Anonym20017

Kann mich aber daran erinnern, zudem soll der Umgang eher unhöflich gewesen sein. Aber die Zeiten ändern sicht.

Redaktion

Hi Proper! jaja, das glaube ich Dir schon!!! Es hat mich nur verwundert, weil ich das aus eigener Erfahrung nicht bestätigen kann. Wie gehabt, vor der Bestellung ist dem Personal Deine Gutschein-Zahlung ja noch nicht bekannt, von daher reicht es mir jedenfalls, wenn man bis zur Zahlung freundlich ist :P Alles in Allem kann ich mir aber nicht vorstellen, dass das der Generalfall ist/war. Die Promo soll ja auch Neukunden locken und nicht verschrecken :P LG und danke für Dein Feedback zum Deal!!! Peter

Avatar

Anonym10204

"Mehrere Gutscheine pro Person kauf- und einlösbar" !TOP!

Avatar

Anonym10204

"Laut Beschreibung können pro Besuch sogar mehrere Gutscheine auf einmal eingelöst werden – pro Person allerdings immer nur 1 Gutschein." nach den bedingungen “Mehrere Gutscheine pro Person kauf- und einlösbar” hätte ich das anders interpretiert

Redaktion

Hi, Moe! Ja, auf diese Formulierung fallen vermutlich mehrere Käufer hinein. Konkret finden sich hierzu im Deal zwei relevante Formulierungen: 1) mehrere Gutscheine pro Person kauf- und einlösbar 2) Gutscheine sind nicht kombinierbar Aus der ersten Formulierung könnte man (richtigerweise) leider fälschlicherweise schließen, dass die Gutscheine untereinander kombinierbar wären. In der nachfolgenden zweiten Formulierung wird dies aber ganz gezielt ausgeschlossen. Mit der ersten Formulierung macht Zanoni offenbar lediglich nur darauf aufmerksam, dass eine Person auch mehrere Gutscheine auf DailyDeal kaufen und im Anschluss auch mehrere Gutscheine bei Zanoni einlösen - nicht allerdings bei einem einzigen Einkauf mehrere Gutscheine untereinander kombinieren kann. Info: bei vielen Gutscheinen kann der entsprechende Gutschein pro Person wirklich nur einmal eingelöst werden, wie beispielsweise aktuell auch bei unserem Holmes Place Angebot, diese Gutscheine sind dann einmalig Personen- oder Account-gebunden. LG, Peter

Avatar

Anonym10204

danke mir ist eben aufgefallen dass auf der zanoni homepage garkein zanoni kirchengasse aufgelistet ist komisch aber ja - weiß eh dass die kleine filiale vorhanden ist sortiment ist aber schon gleich oder auch abgespeckt? frühstücken kann man auch oder?

Redaktion

offen gestanden, mir ist die (kleine) Filiale nur im Vorbeigehen aufgefallen bis dato, kann's Dir gar nicht sagen. Habe aber gerade eben auch mal einen Gutschein gekauft

Avatar

Anonym22896

das mit den kleinen portionen und der unhöflichkeit kann ich bestätigen! Finger weg!

Redaktion

Hi, Mickey! Echt wahr jetzt? Und wie läuft das ab? Wie kann man sich das konkret vorstellen? Danke für Dein Feedback! Schönen Abend, lG, Peter

Avatar

Anonym22898

Na ja, damals musste man VOR dem Bestellen den Gutschein herzeigen. Daraufhin hat der Verkäufer extrem genervt und unfreundlich die Sorten wissen wollen und hat halt nur wenig Eis auf den Portionierer genommen. Ich weiß nicht mehr genau um welchen Gutschein es sich gehandelt hat, aber ich hab mir nur gedacht, dass das Eis keine 1,50 Wert gewesen wäre! Außerdem handelt es sich bei diesem Geschäft nicht um den guten, großen Zanoni im 1. Bezirk.....! Wie es diesmal ist, weiß ich natürlich nicht, aber die sehen mein Geld schon aus Prinzip nicht mehr!

Redaktion

Hi Mickey! Das ist natürlich ärgerlich und völlig inadäquat bis hin zu unverschämt. Ich kann nur hoffen, dass sich diese Erfahrung bei niemandem wiederholt! Beim gerade erhältlichen Angebot muss man den Gutschein jedenfalls nicht VOR der Bestellung herzeigen, es empfiehlt sich Deiner Schilderung gemäß den Gutschein wie Bargeld zu handhaben, ihn also erst NACH der Bestellung vorzuweisen! Das ist laut den Bedingungen jedenfalls so möglich. Danke für Dein Feedback zum Deal! Ich kann wirklich nur hoffen, dass sich diese Erfahrung nicht wiederholt! LG, und guten Morgen an der Stelle, Peter

Avatar

Anonym20017

genau das war der fall kann ich bestätigen

Redaktion

Hi Leute, wir waren diese Woche 2x zu unterschiedlichen Zeiten in der Mariahilfer Zanoni-Filiale und haben jeweils zwei unterschiedliche Mitarbeiter angetroffen. Beide Besuche waren wider Erwarten und wider der Ankündigungen hier sehr "erfreulich", wir wurden freundlich bedient - nicht weniger oder mehr als bei einem normalen Eiskauf üblich - und das jeweils obwohl wir die Gutscheine noch vor unserer Bestellung hergegeben haben. Das Sortiment in der Filiale ist im Vergleich zur Hauptfiliale in 1010 Wien stark beschränkt. Bei unserem ersten Besuch jedenfalls haben wir jeweils ein "normales" Eis mit vier Kugeln, beim zweiten jeweils ein großes Frozen Yogurt mit 4 Toppings probiert. In beiden Fällen haben wir definitiv nicht das Gefühl gehabt, reduzierte Portionen bekommen zu haben - ganz im Gegenteil eigentlich. Das nur mal unser Feedback zum Deal. LG, schönes Wochenende, Peter

Avatar

Anonym23871

Wir kauften bei DailyDeal 2 Gutscheine für Zanoni und Zanoni. Wir freuten uns schon auf Eiskreationen, das komplette Speisenangebot und vieles mehr, das im Angebot versprochen wurde. Einzulösen waren diese Gutscheine in der Filiale Kirchengasse 1. Wie groß war unsere Überraschung als wir an der genannten Adresse ankamen. Dort war – nichts. Nach einigem Suchen fanden wir gegenüber in einer Hauseinfahrt einen kleinen, mobilen „Schleckeis-Imbiß“ ohne Speisenangebote, etc. Nun ist es nicht einfach 2x 15,- in Eisstanitzeln anzulegen. Meine Frau und ich waren enttäuscht und ärgerten uns. Auf eine sofortige telefonische Anfrage erhielten wir als Antwort eines Angestellten: Die Gutscheine sind ausschließlich in dieser „Filiale“ einzulösen. Da gäbe es keine Ausnahmen. Nun richteten wir mehrmals ein Anfrage per Mail an die Zanoni und Zanoni-Geschäftsleitung mit der Bitte um Stellungnahme. Diese zog den Kopf ein und antwortete nicht. Nachdem dann endlich die Gutscheine abgelaufen waren, erhielten wir von Zanoni endlich ein Mail. Die Gutscheine wären abgelaufen und Zanoni könne diese nicht verlängern, da dies den Geschäftsbedingungen von DailyDeal widerspräche….. Fazit: Zanoni hat unser Geld mit falschen Versprechungen geködert und weigert sich zu erklären, warum. Geld weg - Zorn und Enttäuschung da! Dubiose Zustände!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text