Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Zotter Bio-Schokolade, verschiedene Sorten
1182° Abgelaufen

Zotter Bio-Schokolade, verschiedene Sorten

2,99€3,69€-19%
27
aktualisiert 15. Dez 2019 (eingestellt 6. Dez 2019)Bearbeitet von:"Mr_Bio"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Bis Dienstag gilt das Angebot noch
/ninurta
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Shmuel11206/12/2019 17:12

Die beim Lidl um 1,49 tuts auch....


Ja zum Essen reicht die ganz sicher. 🍫
Zum Genießen ganz und gar nicht.
Tipp: Salted Caramel...
Ich war selber erst im September im Werk und selbstverständlich hat handgeschöpfte Schokolade ihren Preis und das merkt man auch am Geschmack (Schmelzverhalten , Biss, Glanz)...

Aber es soll ja auch Leute geben, die Wein ausm Tetrapak schlürfen..
Der Markt ist immer offen in beiden Seiten, Quantität und Qualität...
FCrane06/12/2019 22:03

Nein danke! Milka, Lindt oder bestimmte Eigenmarken sind wesentlich …Nein danke! Milka, Lindt oder bestimmte Eigenmarken sind wesentlich besser... und kosten einen Bruchteil!LG!PS: vielleicht liegt es am Handschweiß beim Handschöpfen... ;-)



Sorry, aber wer so etwas schreibt hat von qualitativ hochwertiger Schokolade absolut keine Ahnung. Deine Meinung ist natürlich absolut in Ordnung und zu akzeptieren aber Zotter arbeitet nicht mit Palmöl und Zucker als Geschmacksträger. Der Geschmack ist somit logischerweise überhaupt nicht zu vergleichen.

Viele von uns haben lediglich verlernt wie etwas ohne künstliche Aromastoffe und Hilfsmittel eigentlich schmecken sollte. Du darfst und solltest somit tatsächlich bei Milka und Lindt bleiben.
Devi06/12/2019 17:14

Die zotter Schoko Fabrik rundführung in Graz kann ich nur empfehlen, …Die zotter Schoko Fabrik rundführung in Graz kann ich nur empfehlen, Schoko testen so viel man will plus Tiergarten 😁


Die Schokoladenmanufaktur Zotter ist in Riegersburg zu finden und nicht in Graz.

Falls jemand tatsächlich ein Zotter-Schnäppchen sucht, sollte man einmal einen Besuch beim Werk einplanen und dann an der Kasse den Schokobruch mitnehmen. 2 1/2 Tafeln zum Preis von einer regulären Tafel.
Goldi198606/12/2019 17:30

Bio und Nachhaltigkeit, die Super Duper Trigger Wörter. Dann hat man …Bio und Nachhaltigkeit, die Super Duper Trigger Wörter. Dann hat man gleich ein Weltrettendes Feeling und fühlt sich wie die Thunfischberg


Geh komm, du musst dich nicht öffentlich bloßstellen.
27 Kommentare
Die beim Lidl um 1,49 tuts auch....
Die zotter Schoko Fabrik rundführung in Graz kann ich nur empfehlen, Schoko testen so viel man will plus Tiergarten 😁
Devi06/12/2019 17:14

Die zotter Schoko Fabrik rundführung in Graz kann ich nur empfehlen, …Die zotter Schoko Fabrik rundführung in Graz kann ich nur empfehlen, Schoko testen so viel man will plus Tiergarten 😁


Die Schokoladenmanufaktur Zotter ist in Riegersburg zu finden und nicht in Graz.

Falls jemand tatsächlich ein Zotter-Schnäppchen sucht, sollte man einmal einen Besuch beim Werk einplanen und dann an der Kasse den Schokobruch mitnehmen. 2 1/2 Tafeln zum Preis von einer regulären Tafel.
Bio und Nachhaltigkeit, die Super Duper Trigger Wörter. Dann hat man gleich ein Weltrettendes Feeling und fühlt sich wie die Thunfischberg
Shmuel11206/12/2019 17:12

Die beim Lidl um 1,49 tuts auch....


Ja zum Essen reicht die ganz sicher. 🍫
Zum Genießen ganz und gar nicht.
Tipp: Salted Caramel...
Ich war selber erst im September im Werk und selbstverständlich hat handgeschöpfte Schokolade ihren Preis und das merkt man auch am Geschmack (Schmelzverhalten , Biss, Glanz)...

Aber es soll ja auch Leute geben, die Wein ausm Tetrapak schlürfen..
Der Markt ist immer offen in beiden Seiten, Quantität und Qualität...
Wo gibt's in Wien einen denn?
Top, danke!

Aktion bis 17.12
Goldi198606/12/2019 17:30

Bio und Nachhaltigkeit, die Super Duper Trigger Wörter. Dann hat man …Bio und Nachhaltigkeit, die Super Duper Trigger Wörter. Dann hat man gleich ein Weltrettendes Feeling und fühlt sich wie die Thunfischberg


Geh komm, du musst dich nicht öffentlich bloßstellen.
ManuelM06/12/2019 17:28

Die Schokoladenmanufaktur Zotter ist in Riegersburg zu finden und nicht in …Die Schokoladenmanufaktur Zotter ist in Riegersburg zu finden und nicht in Graz. Falls jemand tatsächlich ein Zotter-Schnäppchen sucht, sollte man einmal einen Besuch beim Werk einplanen und dann an der Kasse den Schokobruch mitnehmen. 2 1/2 Tafeln zum Preis von einer regulären Tafel.


Stimmt, mein Fehler
Also ich finde die Zotter-Schokolade eigentlich grauslich! Manche Sorten sind bestenfalls interessant, aber mehr als 1 Bissen brauch ich von keiner! Normalerweise liebe ich z.B. Nougat, aber die von Zotter (alle Nougat-Varianten) schmeckt dermaßen fett und verklebt den Gaumen - richtig widerlich. Und dann noch zu Apothekerpreisen? Nein danke! Milka, Lindt oder bestimmte Eigenmarken sind wesentlich besser... und kosten einen Bruchteil!

LG!

PS: vielleicht liegt's am Handschweiß beim Handschöpfen... ;-)
Bearbeitet von: "FCrane" 6. Dez 2019
FCrane06/12/2019 22:03

Nein danke! Milka, Lindt oder bestimmte Eigenmarken sind wesentlich …Nein danke! Milka, Lindt oder bestimmte Eigenmarken sind wesentlich besser... und kosten einen Bruchteil!LG!PS: vielleicht liegt es am Handschweiß beim Handschöpfen... ;-)



Sorry, aber wer so etwas schreibt hat von qualitativ hochwertiger Schokolade absolut keine Ahnung. Deine Meinung ist natürlich absolut in Ordnung und zu akzeptieren aber Zotter arbeitet nicht mit Palmöl und Zucker als Geschmacksträger. Der Geschmack ist somit logischerweise überhaupt nicht zu vergleichen.

Viele von uns haben lediglich verlernt wie etwas ohne künstliche Aromastoffe und Hilfsmittel eigentlich schmecken sollte. Du darfst und solltest somit tatsächlich bei Milka und Lindt bleiben.
ManuelM07/12/2019 08:32

Sorry, aber wer so etwas schreibt hat von qualitativ hochwertiger …Sorry, aber wer so etwas schreibt hat von qualitativ hochwertiger Schokolade absolut keine Ahnung. Deine Meinung ist natürlich absolut in Ordnung und zu akzeptieren aber Zotter arbeitet nicht mit Palmöl und Zucker als Geschmacksträger. Der Geschmack ist somit logischerweise überhaupt nicht zu vergleichen. Viele von uns haben lediglich verlernt wie etwas ohne künstliche Aromastoffe und Hilfsmittel eigentlich schmecken sollte. Du darfst und solltest somit tatsächlich bei Milka und Lindt bleiben.


Naja, nicht jeder von uns ist so wie du im Regenwald aufgewachsen und weiß daher, wie Kakao direkt aus der Bohne schmecken muss ;-) "Wirklich gut" ist die Schokolade deshalb trotzdem noch nicht, sorry... Und alle im Freundes- und Bekanntenkreis geben mir da recht.

Es geht mir halt auch extrem auf die Nerven, dass alles was "Bio", "Natürlich", "Zuckerfrei", "Fettarm", "Ohne Palmöl", etc. automatisch immer das Beste sein muss! Dieser Wahnsinn, der beim Gendern anfängt und sich bis hin zu "How dare you!!!" - Thunberg zieht, mit einer "religiösen Verblendung" verehrt und ohne nachzudenken nach- und mitgemacht wird, ist absolut lächerlich!

Ja, Zucker schmeckt gut! Und ist in Maßen genossen absolut unbedenklich! Ebenso Fett, Palmöl, etc. Und daher schmeckt Milka und Lindt einfach besser. Ein frittiertes Schnitzel ist auch 1000x besser als ein letschertes Soja-Laiberl! Zumindest für 99% der Konsumenten - manche wie ich geben das einfach zu, andere springen halt auf den Ja-Sager-Zug auf weil sie glauben, dass sie dann was Besonderes sind. Oder besonders gesund leben... Jeder wie er glaubt!

Vegetarier leben übrigens nicht länger - sie sehen nur älter aus ;-)

Und nur zur Klarstellung: das alles hier unterstelle ich dir nicht! Mag gut sein, dass du zu dem 1% der Menschheit gehörst, dem das Zotter-Zeugs wirklich besser schmeckt! Schön für dich - bzw. für Herrn Zotter ;-)

LG!
nein, ich sehe lediglich einen tollen, regionalen Arbeitgeber, der maßgeblich dafür verantwortlich ist, dass wir hier im südoststeirischen Vulkanland mittlerweile im Schlaraffenland wohnen. Kernöl, Schokolade, Essig, Schinken, Wein, Sekt, Käferbohnen, Reis und vieles mehr sind bei uns nicht nur hochqualitative Lebensmittel sondern die Betriebe dahinter wichtige Arbeitgeber in unserer Region.

Dass ich im Regenwald aufgewachsen bin wusste ich auch nicht obwohl ich lieber Schnitzel als veganen Ersatz esse.
Ehrlich gesagt ist mir egal was du von mir glaubst zu wissen.
Bearbeitet von: "ManuelM" 7. Dez 2019
Schlaraffenland würde bedeuten, dass die Dinge auf den Bäumen wachsen oder vom Himmel fallen - und zwar gratis für alle. Das ist wohl auch in der Steiermark nicht der Fall, denke ich ;-)

Toll, dass viele Arbeitsplätze geschaffen wurden, toll, dass sich viele Leute dafür begeistern, Schinken, Wein, Essig, etc. schmeckt auch wirklich genial von dort und sind ihren Preis daher auch wert!

Aber die Zotter-Schokolade ist ein absolutes Nischenprodukt, das dem Massengeschmack nicht entspricht. Und von allen die sagen, dass ihnen die Schoko schmeckt, sind mind. 80% dabei, die das nur sagen um nach Außen zu vermitteln, dass sie was Besonderes sind und "gute Qualität" erkennen. Die nehmen 3 Bissen von Zotter und schwärmen in der Öffentlichkeit davon, aber beim Fernsehen auf der Couch fressen sie sich mit Hofer-Schoki bewusstlos ;-) Ist ja eh ok, aber es muss halt auch mal ehrlich ausgesprochen werden ;-)

LG!

PS: Ich war übrigens auch schon dort im Werk mit meinen Kindern. Wir waren absolut enttäuscht. Das Beste dort ist der Tiergarten ;-) Und wenn ich mal Zotter geschenkt bekomme, schenke ich sie sofort weiter oder sie liegt so lange herum, bis wir sie wegschmeißen...
Bearbeitet von: "FCrane" 7. Dez 2019
Also wirklich
Bei den Google Bewertungen siehts ein bisschen anders aus und als ich dort war wirkten alle begeistert, enttäuschte Gesichter sah ich keine
Bei jeder 2ten probier Station musste ich mich direkt anstellen, weil alle so davon schwärmten
Ich denk da eher dass 80% die zotter Schoko schmeckt und es nicht nur vorgeben aber das kann ich auch nur mutmaßen
Vllt bin ich aber auch komplett daneben und einer von deinen 80% die nur vorgeben es zu mögen damit ich mich besonders fühle

Wie kann man nur behaupten zu wissen wie 80% der Nutzer denken oder worauf die Masse steht
Also ich gebe FCrane Recht... zumindest mir schmeckt auch so gut wie keine Zotter Schokolade. Auch wie er schreibt, viele verkleben einem total den Gaumen (gefällt mir nicht bei Caramel, zumindest nicht so stark...) oder sind auch sonst "komisch" im Geschmack. Rein vom Geschmack her würde ich bei 2 nebeneinander liegenden Schokoladen, 1 Mal Zotter, 1 Mal Milka immer eher zu letzterer greifen, auch wenn diese viel schlechtere Qualität sowie Palmöl hat, der Geschmack ist für mich (und auch viele andere, die ich kenne) um Welten besser. Und wenn man dann vergleicht: Zotter (Qualität, schlechter Geschmack, sehr teurer Preis für kleine Tafeln), Milka (Quantität, guter Geschmack, akzeptabler Preis für große Tafeln) fällt mir die Wahl äußerst leicht. Nur für Qualität gehe ich die anderen Kompromisse nicht ein.

Aber über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ich empfinde es jedenfalls genau so wie er. Auch bei mir werden diese Schokoladen meist direkt weiter geschenkt oder geöffnet, ein Stück gegessen (normalerweise esse ich ne ganze Tafel auf einmal) und im Anschluss an andere Personen verteilt weil sie mir nicht schmeckt.
Ich konnte diesen Hype um Zotter Schokolade jedenfalls auch nie verstehen. Und ja für die Region ist es super, ich lebe auch hier.
Naja dass eine zotter bio Schoko die nach strengen Regeln gemacht werden muss, einer Milka wo alles geschmacklich abgestimmt wird und alles drinn is was geschmacksverstärkend wirkt, nicht hin kommt ist wohl klar, schmeckt mir da eine Milka mit Rosinen und Nüssen auch besser als eine zotter, nein sag ich aber zu keiner von beiden Sorten
Nur bei Milka hab ich ein leicht schlechtes Gewissen
FCrane07/12/2019 08:51

Naja, nicht jeder von uns ist so wie du im Regenwald aufgewachsen und weiß …Naja, nicht jeder von uns ist so wie du im Regenwald aufgewachsen und weiß daher, wie Kakao direkt aus der Bohne schmecken muss ;-) "Wirklich gut" ist die Schokolade deshalb trotzdem noch nicht, sorry... Und alle im Freundes- und Bekanntenkreis geben mir da recht.Es geht mir halt auch extrem auf die Nerven, dass alles was "Bio", "Natürlich", "Zuckerfrei", "Fettarm", "Ohne Palmöl", etc. automatisch immer das Beste sein muss! Dieser Wahnsinn, der beim Gendern anfängt und sich bis hin zu "How dare you!!!" - Thunberg zieht, mit einer "religiösen Verblendung" verehrt und ohne nachzudenken nach- und mitgemacht wird, ist absolut lächerlich!Ja, Zucker schmeckt gut! Und ist in Maßen genossen absolut unbedenklich! Ebenso Fett, Palmöl, etc. Und daher schmeckt Milka und Lindt einfach besser. Ein frittiertes Schnitzel ist auch 1000x besser als ein letschertes Soja-Laiberl! Zumindest für 99% der Konsumenten - manche wie ich geben das einfach zu, andere springen halt auf den Ja-Sager-Zug auf weil sie glauben, dass sie dann was Besonderes sind. Oder besonders gesund leben... Jeder wie er glaubt!Vegetarier leben übrigens nicht länger - sie sehen nur älter aus ;-)Und nur zur Klarstellung: das alles hier unterstelle ich dir nicht! Mag gut sein, dass du zu dem 1% der Menschheit gehörst, dem das Zotter-Zeugs wirklich besser schmeckt! Schön für dich - bzw. für Herrn Zotter ;-)LG!

Warum klickst du den Artikel überhaupt an wenn du so scharf auf dein kinderarbeits-Industriezeug bist? So gelangweilt am Samstag?
oekotest.de/essen-trinken/Schokolade-im-Test-Bekannte-Marken-oft-stark-mit-Mineraloel-belastet_10975_1.html
Dass Mineralöl unbedenklich ist wäre mir neu.

Vergleichst du auch Erdbeerjoghurt mit echten Erdbeeren? Natürlich schmeckt künstliches Erdbeeraroma besser als eine durchschnittliche Erdbeere, dafür kann aber die Erdbeere nichts. Der Geschmack einer Frucht hängt von unzähligen Faktoren (Herkunft, Wasser, Licht, ...) ab, der von gezuckerter Chemieplörre bleibt hingegen immer gleich. Was du davon bevorzugst interessiert aber wirklich niemanden, genausowenig wie dich die Meinung der anderen 8 Mrd Menschen interessieren wird...
Bearbeitet von: "tortula" 7. Dez 2019
tortula07/12/2019 17:34

Warum klickst du den Artikel überhaupt an wenn du so scharf auf dein …Warum klickst du den Artikel überhaupt an wenn du so scharf auf dein kinderarbeits-Industriezeug bist? So gelangweilt am Samstag?oekotest.de/essen-trinken/Schokolade-im-Test-Bekannte-Marken-oft-stark-mit-Mineraloel-belastet_10975_1.htmlDass Mineralöl unbedenklich ist wäre mir neu.Vergleichst du auch Erdbeerjoghurt mit echten Erdbeeren? Natürlich schmeckt künstliches Erdbeeraroma besser als eine durchschnittliche Erdbeere, dafür kann aber die Erdbeere nichts. Der Geschmack einer Frucht hängt von unzähligen Faktoren (Herkunft, Wasser, Licht, ...) ab, der von gezuckerter Chemieplörre bleibt hingegen immer gleich. Was du davon bevorzugst interessiert aber wirklich niemanden, genausowenig wie dich die Meinung der anderen 8 Mrd Menschen interessieren wird...


Doch, mich interessiert eben die Meinung der anderen! Daher hab ich mich hier zu Wort gemeldet! Und die heftigen Reaktionen hier zeigen, dass eben viele einfach nicht zugeben wollen, dass Zotter einfach nicht so gut schmeckt, aber am Altar der Exklusivität, der super Bio-Qualität, etc. wird dann halt der Geschmack geopfert, bzw. der Genuss über das Gewissen definiert ;-) Ich trau mich halt einfach auszusprechen, was die meisten denken!

Industriell hergestellte Lebensmittel schmecken ja nicht zufällig so wie sie schmecken (oder weil man sie nicht anders oder besser herstellen kann), sondern weil die Mehrheit der Menschen diesen Geschmack einfach bevorzugt! Und das ist weder schlecht, noch verwerflich noch gesundheitsschädlich! Die Menge macht das Gift, wie immer...

Und außerdem: ich bin der festen Überzeugung, dass der "Genuss" eines "ungesunden" Lebensmittels insgesamt gesünder für den Menschen ist, als das Gefühl was "Gesundes" gegessen zu haben, auch wenn es vielleicht nicht so geschmeckt hat. Die Psyche und die Freude hat viel stärkere Auswirkungen auf die Gesundheit, als das Lebensmittel selbst. Alles wiederum nur in vernünftigen Maßen natürlich...

Die Lebenserwartung ist ja so hoch wie nie, obwohl wir so schlecht wie nie essen... ;-) Ewig will ich außerdem nicht leben - und deshalb schau ich, dass wenn ich schon unnötige Kalorien in Form von Schoko oder Zucker aufnehme, dass es sich wenigstens lohnt! Daher ess ich (speziell bei Süßem) absolut nur wirklich nur das, was mir extrem gut schmeckt, egal, wie "gesund" oder "bio" das ist... Und ich freu mich dabei und genieße es! Und mein Körper dankt es mir seit Jahrzehnten mit bester Gesundheit ;-)

LG!
Bearbeitet von: "FCrane" 7. Dez 2019
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text