Zwei Kinotickets für den Film "Hyde Park am Hudson" fast kostenlos in 10 deutschen Städten

Zwei Kinotickets für den Film "Hyde Park am Hudson" fast kostenlos in 10 deutschen Städten

EntertainmentZwei Kinotickets für den Film "Hyde Park am Hudson" fast kostenlos in 10 deutschen Städten
0
Entertainment

Zwei Kinotickets für den Film "Hyde Park am Hudson" fast kostenlos in 10 deutschen Städten

Avatarmarkus

Heute habt ihr mal wieder die Möglichkeit, euch zwei Kinotickets fast kostenlos zu sichern. Durch eine Aktion des Magazins Stern bekommt ihr für einen kurzen, kostenpflichtigen Anruf zwei Karten für den Film "Hyde Park am Hudson". Die Vorstellungen finden am 26. Februar um 20 Uhr in zehn deutschen Städten statt.

  • Hotline: 0900 / 32 46 969 – X (X mit der Durchwahl für die Stadt ersetzen)
  • 0,69 Euro / Minute aus dem deutschen Festnetz (über Mobilfunk deutlich teurer!)
  • Die Leitungen sind ab sofort geöffnet!

Die aktuelle Kinoaktion läuft wie auch die bisherigen Aktionen ab. Ihr ruft einfach die obengenannte Hotline an und ersetzt das X mit der Durchwahl für die gewünschte Stadt. Dort bekommt ihr dann einen PIN-Code durchgesagt, den ihr euch notiert und dann am Abend der Vorstellung an der Kinokasse angebt. Anschließend erhaltet ihr dann zwei Karten für den Film. Sobald die PIN durchgesagt wurde, könnt ihr das Telefonat beenden.

In folgenden Kinos findet die Vorabpremiere am 04. Februar um 20 Uhr statt:

  • 0 - BERLIN, Filmtheater am Friedrichshain, Bötzowstraße 1-5
  • 1 - DÜSSELDORF, Atelier–Kino im Savoy–Theater, Graf Adolf Straße 47
  • 2 - FRANKFURT/MAIN, Cinema Rossmarkt, Roßmarkt 7 (Beginn: 20.30 Uhr)
  • 3 - HAMBURG, Holi-Kino, Schlankreye 69
  • 4 - HANNOVER, Kino am Raschplatz, Raschplatz 5
  • 5 - KÖLN, Cinenova, Herbrandstraße 11
  • 6 - LEIPZIG, Passage Kinos, Hainstraße 19a
  • 7 - MÜNCHEN, City Kino, Sonnenstraße 12
  • 8 - NÜRNBERG, Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3
  • 9 - STUTTGART, Atelier am Bollwerk, Hohe Straße 26

Bei "Hyde Park am Hudson" handelt es sich um eine Komödie über den US-Präsidenten Franklin D. Roosevelt. In den Hauptrollen sind dabei Laura Linney und Bill Murray zu sehen. Bei IMDB schneidet der Film mit 5,7 von 10 Sternen ab. Regulärer Filmstart in Deutschland ist der 28. Februar 2013.

Dein Kommentar
Avatar
@

    Text