ABGELAUFEN
Zwei Kinotickets für “Frisch gepresst” in 10 Städten fast kostenlos - ab Mittwoch, 20 Uhr *Update*

Zwei Kinotickets für “Frisch gepresst” in 10 Städten fast kostenlos - ab Mittwoch, 20 Uhr *Update*

Entertainment

Zwei Kinotickets für “Frisch gepresst” in 10 Städten fast kostenlos - ab Mittwoch, 20 Uhr *Update*

Update 1

Nur eine kurze Erinnerung für alle, die sich für den Kinofilm "Frisch gepresst" interessieren. Ab heute Abend, 20 Uhr, könnt ihr euch je zwei Tickets für die Komödie nahezu kostenlos sichern. Wie das geht, erfahrt ihr unten im Beitrag!

Morgen Abend ab 20 Uhr habt ihr mal wieder die Möglichkeit, fast kostenlos zwei Kinotickets zu ergattern. Über die Frauenzeitschrift Freundin, bekommt ihr durch einen kurzen, kostenpflichtigen Anruf, zwei Eintrittskarten für die deutsche Komödie "Frisch gepresst". Die Preview findet am Dienstag, 14. August 2012, um 20 Uhr in 10 Städten statt.

  • Hotline: 09 00 - 32 42 82 8-X (X mit der Durchwahl für die Stadt ersetzen)
  • 0,69 Euro / Minute aus dem deutschen Festnetz (über Mobilfunk deutlich teurer!)
  • Die Leitungen sind ab Mittwoch, 20 Uhr geöffnet!

Wie auch schon bei den bisherigen Kinoaktionen, wird an der Hotline ein PIN-Code durchgesagt, den ihr euch notiert und dann am Abend der Vorstellung an der Kinokasse angebt. Dort erhaltet ihr dann zwei Karten für den Film. Sobald die PIN durchgesagt wurde, könnt ihr das Telefonat beenden.

In folgenden Städten gibt es ein begrenztes Kontingent an günstigen Karten:

0 – BERLIN: CinemaxX, Potsdamer Str. 5 1 – DÜSSELDORF: Ufa Palast, Worringer Str. 142 2 – FRANKFURT/MAIN: CineStar Metropolis, Eschenheimer Anlage 40 3 – FREIBURG: CinemaxX, Bertoldstr. 50 4 – HAMBURG: CinemaxX, Dammtordamm 1 5 – HANNOVER: CinemaxX, Nikolaistr. 8 6 – LEIPZIG: CineStar, Petersstr. 44 7 – MÜNCHEN: CinemaxX, Isartorplatz 8 8 – NÜRNBERG: Cinecitta, Gewerbemuseumsplatz 3 9 – STUTTGART: CinemaxX, Robert-Bosch-Platz 1

Bei "Frisch gepresst" handelt es sich um eine Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers der Autorin Susanne Fröhlich. In der Hauptrolle ist Diana Amft zu sehen, die einige vielleicht aus der Fernsehserie Doctor's Diary kennen. Der reguläre Kinostart ist am 23. August 2012.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text