[Amazon] Geld-Rückerstattung um negative Rezession zu löschen

12
eingestellt am 10. MaiBearbeitet von:"jack_bauer"
Ich habe vor ein paar Tagen eine Email erhalten, dass ich mein Geld für ein Produkt wieder zurückbekomme, wenn ich meine "negative" Rezession (3 Sterne) lösche.
Ich schreibe eigentlich selten (negative) Rezessionen und auch nur, wenn das Produkt nicht richtig funktioniert, oder einen Defekt verursachen kann.

Hat von euch schon jemand mal so eine Email erhalten, und ist sowas eigentlich eine Wettbewerbsverzerrung bzw nicht ganz legal?

Freu mich auf eure Rückmeldungen/Informationen
Zusätzliche Info
12 Kommentare
Ich würd es Amazon melden und versuchen über die das Geld zurück zu bekommen. Wenn das nicht geht dann löschen, geld zurück fordern und danach ein noch schlimmeres review schreiben....
Ba77osai10/05/2020 13:58

Ich würd es Amazon melden und versuchen über die das Geld zurück zu be …Ich würd es Amazon melden und versuchen über die das Geld zurück zu bekommen. Wenn das nicht geht dann löschen, geld zurück fordern und danach ein noch schlimmeres review schreiben....


Es geht mir nicht um das Geld weil ich nie etwas zurück haben wollte, sondern darum, dass die versuchen, die negativen Rezensionen zu löschen.
Bearbeitet von: "jack_bauer" 10. Mai
Würd halt mit Amazon direkt reden und ein weiteres review schreiben wo du darauf aufmerksam machst. Das solltest du aber nur dann tun wenn du auch einen offizielen schriftverkehr mit dennen hattest und nicht wenn sie dir das nur von ner komischen gmx mail oder so geschrieben haben
Bearbeitet von: "Ba77osai" 10. Mai
WTF warum wurde mein Kommentar mit mehreren "Gefällt mir" gelöscht?
Du bist also für die ganze Rezession verantwortlich?
Maex10/05/2020 16:33

WTF warum wurde mein Kommentar mit mehreren "Gefällt mir" gelöscht?


Was hattest geschrieben?
(Bei Amazon) melden
Bearbeitet von: "Maex" 10. Mai
Maex10/05/2020 19:46

Bei Amazon melden


Und das wurde gelöscht
topper_harley10/05/2020 18:49

Du bist also für die ganze Rezession verantwortlich?


Haha, ich hab mich auch zuerst gewundert, grad jetzt in Corona-Zeiten, da löscht jemand die Rezession? Ein neuer Messias?
Bearbeitet von: "Mike25b" 10. Mai
Neue Einnahmequelle: überall 1-Sterne -Rezensionen schreiben und dann auf Geld-Angebote warten
topper_harley10/05/2020 18:49

Du bist also für die ganze Rezession verantwortlich?



Ich glaub, es war Jeff Bezos höchstpersönlich, der ihn kontaktiert hat, um die Rezession zu beenden
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text