Amazon Rücksendekosten zurückerstatten

11
eingestellt am 9. Okt 2020
Hi,
ich bin der Meinung, dass das hier schon mal wo beschrieben wurde (wahrscheinlich jemand aus dem @team ), konnte aber keinen Eintrag in der Suche finden.
Letztens hab ich nur so ein Rücksendeettikett bekommen wo man selbst die Portokosten tragen muss. An wen muss ich mich da wenden das ich diese Portokosten wieder zurückbekomme.

Danke im Voraus!
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Verkauf und Versand durch Amazon?
Verkauf durch Händler, Versand durch Amazon.
Hast du den Support gefragt warum und wieso? amazon.de/gp/…-us Amazon ist sowieso sehr kulant was Reklamationen betrifft. Bei meinem neuen Notebook war ein mini Kratzer am Gehäuse, und Amazon meinte wenn ich es behalte gibts eine 100€ Gutschrift. Rücksendungen verliefen bis jetzt auch immer Problemlos. Allzuviel werde ich aber nicht mehr zurückschicken, denn ich hab schon zwei "Warnungen" wegen zuviel retounierter Artikel kassiert, obwohl es wirklich nicht viel war.
Empire09/10/2020 07:52

Hast du den Support gefragt warum und wieso? …Hast du den Support gefragt warum und wieso? https://www.amazon.de/gp/help/customer/contact-us Amazon ist sowieso sehr kulant was Reklamationen betrifft. Bei meinem neuen Notebook war ein mini Kratzer am Gehäuse, und Amazon meinte wenn ich es behalte gibts eine 100€ Gutschrift. Rücksendungen verliefen bis jetzt auch immer Problemlos. Allzuviel werde ich aber nicht mehr zurückschicken, denn ich hab schon zwei "Warnungen" wegen zuviel retounierter Artikel kassiert, obwohl es wirklich nicht viel war.


Aha ein lästiger Kunde also

@weasle08 Gib bitte ein bisschen mehr Infos Warenwert der ganzen Bestellung + des zurückgesendeten Artikels + bei amazon.de gekauft?
Finde das grad bisl komisch hatte sowas nur als ich Mal auf amazon.it gekauft und zurückgeschickt hab. Kann dir aber von Meiner Erfahrung mit .it berichten, dass sie mir die Portokosten automatisch bei Eingang der Ware erstattet haben.
Bearbeitet von: "Todesguck_." 9. Oktober
Hier die Details.
Ich hab ein 4er-Set Druckertoner auf amazon.de bestellt (Warenwert ~80€). (CMYK).
In der Amazonschachtel waren nochmals die einzeln verpackten Toner (CYYK). Magenta fehlte.
Dann hab ich den Support im Chat angeschrieben, ob ich nur den einen zurücksenden soll oder alle vier. Der Supportmitarbeiter meinte nur, das ganze retour und er schickt gleich das Etikett.
Bei meinen Bestellungen erschien dann, Rücksendeetikett drucken. Im Link dahinter war dann das Etikett enthalten.

3587579-JXXCR.jpg
Da ich mir ziemlich sicher bin hier mal gelesen zu haben, das man die Versandkosten zurückerstattet bekommen kann, hab ich es gestern zur Post gebracht.
Ich hätte wohle eher den Support gebeten, ein anderes Etikett zu schicken...
190209/10/2020 08:21

Ich hätte wohle eher den Support gebeten, ein anderes Etikett zu …Ich hätte wohle eher den Support gebeten, ein anderes Etikett zu schicken...


jetzt ist es leider schon geschehen...
Support Chat anschreiben, der nennt dann die entsprechende Mail...(in meinem Fall war es [email protected]) - die nutzen die Mail wohl als call center cloud

Hatte damals meinen Laptop zur Reparatur nach DE schicken müssen, Porto haben´s übernommen...Laptop kam repariert retour, lustigerweise wurde mir Porto+Kaufpreis des Laptops überwiesen.
Bearbeitet von: "Mark" 9. Oktober
Hi, wollte mich nur kurz rückmelden.
Hab mich jetzt nochmal an den Chat-Support gewandt. Dort die von @Rich.Hard a-z Garantie angesprochen.
Der Support hat dann on the fly, wie @Mark beschrieben, die [email protected]amazon.de Adresse ausgepackt und live mitgeteilt das er die Mail erhalten hat und ein paar Minuten später hat er noch gemeint das die Rückerstattung veranlasst hat.
Somit hat sich das geklärt.
Besten Dank!
weasle0809/10/2020 13:22

Hi, wollte mich nur kurz rückmelden.Hab mich jetzt nochmal an den …Hi, wollte mich nur kurz rückmelden.Hab mich jetzt nochmal an den Chat-Support gewandt. Dort die von @Rich.Hard a-z Garantie angesprochen.Der Support hat dann on the fly, wie @Mark beschrieben, die [email protected] Adresse ausgepackt und live mitgeteilt das er die Mail erhalten hat und ein paar Minuten später hat er noch gemeint das die Rückerstattung veranlasst hat.Somit hat sich das geklärt.Besten Dank!


super, freut mich
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text