2 Kommentare

Sorry, aber wenn jemand nicht fähig ist zu lesen dann ist er für Internet-Bestellungen einfach nicht geeignet. Die Fake-Shops wollen das Geld außerhalb der Plattform überwiesen bekommen- wer das macht dem ist nicht mehr zu helfen. Der soll besser im stationären Handel kaufen. Meist sind die Preise sowas von niedrige da sollten schon alle Alarm-Glöckchen läuten.

Wenn der Shop übernommen wurde bzw gehackt und du über Amazon bestellst wird es storniert werden, sprich dir aus Kunde entsteht kein Schaden.

Redaktion

Ist eine gute Information für all jene, die nicht so versiert im Onlinekauf sind

Am Besten immer bei "Verkauf und Versand durch Amazon" oder "Verkauf durch XY und Versand durch Amazon" bestellen. Bei zweiterem läuft die Rückabwicklung auch über Amazon statt, soweit ich das in den letzten Monaten gesehen habe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. ---35

    Weitere Diskussionen