AMD Ryzen und Overclocking

5
eingestellt am 26. Jän 2021
Hallo Kollegen,

normalerweise kenn ich mich mit PC's aus aber leider nur bei Nvidia/Intel.

Ich hätte jetzt Interesse an folgendem Angebot:
notebooksbilliger.de/for…ion

Da fiel mir auf. Warum ein Non-OC Board mit einem Ryzen X mischen? Dachte da braucht es die (bei AMD heißen die doch so?) ein X-Motherboard?

Lieg ich da falsch, ich hab etwas gegoogelt, doch ich möchte nicht 450,- € einfach so riskieren. Möchte jemand sein Wissen mit mir teilen
(:I(highfive)

EDIT:
Hab herausgefunden, dass B550 Mainboards genauso zum Übertakten sind!
Wenn jemand noch Tipps hätte, wäre ich ziemlich froh, da ich mich mit AMD garnicht auskenne.
Da jetzt B550 auch für OC ist hab ich dieses Board gefunden. Jemand Erfahrung damit?
geizhals.at/asr…=at
LG
Zusätzliche Info
Sonstiges
5 Kommentare
Dein Kommentar