eingestellt am 16. Jun 2022
Da es verschiedene Generationen gibt und Modelle, eine Frage an die Fachleute

Welche Vorurteile/Nachteile haben die Modelle bzw. welches würdet ihr empfehlen. Und warum
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
Sag was dazu

16 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Ok, auf IOS find ich AirPods eigentlich praktischer. Ich selbst benutze die das Pro-Modell und hab sie sehr gerne.

    Sie sind recht schlank und sitzen gut im Ohr. Auch das Case ist hat eine angenehme Größe.
    Was die Soundqualität angeht, sind sie nicht schlecht. Sony, Sennheiser oder Bang&OIufsen sind in dieser Kategorie aber wahrscheinlich besser.
    ANC funktioniert ist auch ausreichend. Wenn man es während dem Musik hören anhat, hört man deutlich weniger bzw. fast gar nichts von seiner Umgebung.
    Den Transparency mode find ich ebenfalls ziemlich praktisch. Man kann sich mit den Mitmenschen unterhalten (auch, wenn ich persönlich es unhöflich finde, Kopfhörer in den Ohren zu haben, während man eine Konversation führt) und hat keine Probleme im Straßenverkehr.
    Ich denke, dass die Pro besser für Sport geeignet sind, wegen ihren Silikon-Aufsätzen. Diese bieten definitiv einen besseren Halt im Ohr.

    Zu den anderen Modellen kann ich leider nicht viel schreiben.
    Wenn du aber solide True-Wireless-Earbud suchst und bereit bist etwas mehr auszugeben, dann kann ich dir die Airpods Pro auf jeden Fall empfehlen. Wenn du's nicht eilig hast, dann könntest du auch auf die Pro 2 warten, die wahrscheinlich irgendwann in diesem Jahr von Apple vorgestellt werden.
  2. Avatar
    Wenn du den kleinen Formfaktor magst, dann die Airpods Pro weil diese aktive Geräuschunterdrückung haben die echt genial ist.

    Wenn dir die Größe egal ist dann würde ich die Airpods Max nehmen. Gegen die können alle Android Kopfhörer scheißen gehen^^
  3. Avatar
    Den Transparency mode kannst du auch während dem Musik hören verwenden, ist beim Fahrrad fahren voll praktisch.
  4. Avatar
    Willst du ein Apple Produkt, weil es ein Apple Produkt ist oder willst du gute TW?
    Bei ersterem, einfach immer das teuerste nehmen.
    Bei zweiterem, keine AirPods nehmen.
  5. Avatar
    Fridoo17/06/2022 00:56

    Wenn du den kleinen Formfaktor magst, dann die Airpods Pro weil diese …Wenn du den kleinen Formfaktor magst, dann die Airpods Pro weil diese aktive Geräuschunterdrückung haben die echt genial ist. Wenn dir die Größe egal ist dann würde ich die Airpods Max nehmen. Gegen die können alle Android Kopfhörer scheißen gehen^^


    Was sind denn bitte Android Kopfhörer?

    hunter00000017/06/2022 09:02

    Stimmt es dass die AirPods so eine Funktion habe, dass wenn man sie …Stimmt es dass die AirPods so eine Funktion habe, dass wenn man sie drinnen hat und keine Musik hört die Außenwelt klarer gehört werden kann?Ich hoffe di verstehst was ich meine Geräuschunterdrückung ist ja fürs Musikhören, wenn das wie bei den Bose ist.Muss blöd fragen, weil ich mich mit den AirPods nie beschäftigt habe und viele davon schwärmen


    Ich denke was du meinst nennt sich Transparency mode. Meines Wissens haben das die pro und max. Dabei nimmt das eingebaute Micro die geräusche der Außenwelt auf, macht bisl Softwareverbesserung und spielt sie ab. (bearbeitet)
  6. Avatar
    Fridoo17/06/2022 09:38

    Ja genau die Funktion nennt sich pass-through (Transparenzmodus) und gibt …Ja genau die Funktion nennt sich pass-through (Transparenzmodus) und gibt es für die Airpods Pro und Max. Viele Android Kopfhörer haben die Funktion kopiert aber dort funktioniert es nicht wirklich. Bei den Airpods finde ich es ganz praktisch um in bestimmten Situationen während dem Musik hören mit der Außenwelt kommunizieren zu können. Wenn ich keine Musik höre, gebe ich die Airpods aber aus den Ohren weil es meiner Meinung nach sonst einfach unnötig ist aber man sieht ja genug Menschen die ständig mit den Airpods (im Transparenzmodus) herumlaufen


    Wenn du mal erklären würdest was "Android Kopfhörer" sein sollen, dann könnte ich wenigstens anfangen zu argumentieren.
    Sind das für dich alle BT Kopfhörer die nicht von Apple sind oder gibt da eine andere Definition? (bearbeitet)
  7. Avatar
    hunter00000017/06/2022 09:39

    DankeBei manchen Leuten die ich sehe bezweifle ich dass sie überhaupt die …DankeBei manchen Leuten die ich sehe bezweifle ich dass sie überhaupt die Pods zwecks der Funktion tragen



    Ja ich auch Ist bei manchen wohl auch Statussymbol, was ich aber nicht ganz nachvollziehen kann
  8. Avatar
    hunter00000017/06/2022 09:02

    Stimmt es dass die AirPods so eine Funktion habe, dass wenn man sie …Stimmt es dass die AirPods so eine Funktion habe, dass wenn man sie drinnen hat und keine Musik hört die Außenwelt klarer gehört werden kann?Ich hoffe di verstehst was ich meine Geräuschunterdrückung ist ja fürs Musikhören, wenn das wie bei den Bose ist.Muss blöd fragen, weil ich mich mit den AirPods nie beschäftigt habe und viele davon schwärmen



    Ja genau die Funktion nennt sich pass-through (Transparenzmodus) und gibt es für die Airpods Pro und Max. Viele Android Kopfhörer haben die Funktion kopiert aber dort funktioniert es nicht wirklich.
    Bei den Airpods finde ich es ganz praktisch um in bestimmten Situationen während dem Musik hören mit der Außenwelt kommunizieren zu können. Wenn ich keine Musik höre, gebe ich die Airpods aber aus den Ohren weil es meiner Meinung nach sonst einfach unnötig ist aber man sieht ja genug Menschen die ständig mit den Airpods (im Transparenzmodus) herumlaufen (bearbeitet)
    Avatar
    "Android Kopfhörer"
  9. Avatar
    Autor
    Aha
  10. Avatar
    Autor
    Fridoo17/06/2022 00:56

    Wenn du den kleinen Formfaktor magst, dann die Airpods Pro weil diese …Wenn du den kleinen Formfaktor magst, dann die Airpods Pro weil diese aktive Geräuschunterdrückung haben die echt genial ist. Wenn dir die Größe egal ist dann würde ich die Airpods Max nehmen. Gegen die können alle Android Kopfhörer scheißen gehen^^


    Stimmt es dass die AirPods so eine Funktion habe, dass wenn man sie drinnen hat und keine Musik hört die Außenwelt klarer gehört werden kann?
    Ich hoffe di verstehst was ich meine
    Geräuschunterdrückung ist ja fürs Musikhören, wenn das wie bei den Bose ist.

    Muss blöd fragen, weil ich mich mit den AirPods nie beschäftigt habe und viele davon schwärmen
  11. Avatar
    Autor
    Fridoo17/06/2022 09:38

    Ja genau die Funktion nennt sich pass-through (Transparenzmodus) und gibt …Ja genau die Funktion nennt sich pass-through (Transparenzmodus) und gibt es für die Airpods Pro und Max. Viele Android Kopfhörer haben die Funktion kopiert aber dort funktioniert es nicht wirklich. Bei den Airpods finde ich es ganz praktisch um in bestimmten Situationen während dem Musik hören mit der Außenwelt kommunizieren zu können. Wenn ich keine Musik höre, gebe ich die Airpods aber aus den Ohren weil es meiner Meinung nach sonst einfach unnötig ist aber man sieht ja genug Menschen die ständig mit den Airpods (im Transparenzmodus) herumlaufen


    Danke

    Bei manchen Leuten die ich sehe bezweifle ich dass sie überhaupt die Pods zwecks der Funktion tragen
  12. Avatar
    Pro/max
  13. Avatar
    Hast du ein iPhone?
    Wie benutzt du deine Kopfhörer? Beim Sport? Beim lernen?

    Sind mMn Faktoren die heutzutage bei der BT-Kopfhörer-Wahl ganz wichtig sind
  14. Avatar
    Autor
    lab18/06/2022 17:10

    Hast du ein iPhone? Wie benutzt du deine Kopfhörer? Beim Sport? Beim …Hast du ein iPhone? Wie benutzt du deine Kopfhörer? Beim Sport? Beim lernen? Sind mMn Faktoren die heutzutage bei der BT-Kopfhörer-Wahl ganz wichtig sind


    Deswegen habe ich wegen vor und Nachteile der Apple AirPods gefragt

    Habe ein iPhone und benutze die Kopfhörer beim Sport und in den Öffis.
  15. Avatar
    Autor
    lab18/06/2022 18:17

    Ok, auf IOS find ich AirPods eigentlich praktischer. Ich selbst benutze …Ok, auf IOS find ich AirPods eigentlich praktischer. Ich selbst benutze die das Pro-Modell und hab sie sehr gerne. Sie sind recht schlank und sitzen gut im Ohr. Auch das Case ist hat eine angenehme Größe. Was die Soundqualität angeht, sind sie nicht schlecht. Sony, Sennheiser oder Bang&OIufsen sind in dieser Kategorie aber wahrscheinlich besser. ANC funktioniert ist auch ausreichend. Wenn man es während dem Musik hören anhat, hört man deutlich weniger bzw. fast gar nichts von seiner Umgebung. Den Transparency mode find ich ebenfalls ziemlich praktisch. Man kann sich mit den Mitmenschen unterhalten (auch, wenn ich persönlich es unhöflich finde, Kopfhörer in den Ohren zu haben, während man eine Konversation führt) und hat keine Probleme im Straßenverkehr. Ich denke, dass die Pro besser für Sport geeignet sind, wegen ihren Silikon-Aufsätzen. Diese bieten definitiv einen besseren Halt im Ohr. Zu den anderen Modellen kann ich leider nicht viel schreiben. Wenn du aber solide True-Wireless-Earbud suchst und bereit bist etwas mehr auszugeben, dann kann ich dir die Airpods Pro auf jeden Fall empfehlen. Wenn du's nicht eilig hast, dann könntest du auch auf die Pro 2 warten, die wahrscheinlich irgendwann in diesem Jahr von Apple vorgestellt werden.


    Danke für die ausführliche Beschreibung.
    Eine Frage noch: ist der Transparency Mode nur wenn man gerade die Musik pausiert oder zb auch, dass man beim radfahren Musik hören kann und etwas um sich herum mitbekommt.
Avatar