Apple icare+ günstig erwerben?

9
eingestellt am 19. Jul
Wenn man icare+ für das iPhone xs im offiziellen Apple Geschäft kaufen möchte kostet dies 230€ was mir doch ein bisschen zu viel ist. In der Vergangenheit gab es immer wieder Deals für vergünstigte icare+ pakete. Deshalb meine Frage: Hat jemand Tipps wie und wo man diese verbilligt erwerben kann?


Zahlt dich sowas überhaupt aus? Bei 230€ Versicherungskosten + nochmal 90€ im Schadensfall für die Reparatur sind wir schon bei 310€. Wie handhabt ihr das?
Zusätzliche Info
9 Kommentare
Wie lange willst du eigentlich das XS nutzen?

Wenn du jedes Jahr dein Handy wechselst, macht Care wenig sinn, da die Garantie es noch abdeckt^^
Mumbai3419/07/2019 10:54

Wie lange willst du eigentlich das XS nutzen?Wenn du jedes Jahr dein Handy …Wie lange willst du eigentlich das XS nutzen?Wenn du jedes Jahr dein Handy wechselst, macht Care wenig sinn, da die Garantie es noch abdeckt^^


Es ist für meine Mutter. Sie wird es benutzen bis es kaputt geht.
Ich bin etwas skeptisch was die Qualität angeht weil ihr iphone 6s ziemlich genau nach Ablauf der Gewährleistung kaputt ging. Das gleiche mit dem macbook pro. Beide male hatte ich keine icare bzw. Versicherungspaket dazugekauft. Jetzt möchte ich mich gegen so etwas irgendwie absichern aber 230€ zahl ich grad mal für meine haushaltsversicherung
Zunächst einmal gibt es gar kein icare+. Apple bietet zwei verschiedene Arten von Apple Care an. Einmal die normale Apple Care Garantieerweiterung, die eine bloße Erweiterung der Garantie auf 2J vorsieht, sowie 2J technischen Support.

Das zweite Produkt nennt sich Apple Care+ und enthält neben den Leistungen aus Apple Care auch noch eine zweijährige Versicherung für etwaige Schäden am Gerät, wie bspw. bei einem Displaybruch. Abgedeckt sind zwei Freischäden, für die aber auch ein Selbstbehalt anfällt.

Die Angebote, die immer wieder auftauchen, sind normalerweise bloß die normale Apple Care Garantieerweiterung ohne den Versicherungsschutz. Also NICHT Apple Care+. Dafür habe ich bisher leider noch keine Vergünstigungen entdeckt, mit Ausnahme des aktuellen Bildungsrabatts für Apple Care+ bei den iPads.

Ich hoffe, dass ich da noch auf dem aktuellsten Stand bin. Falls nicht bitte ich um Korrektur

Nähere Infos:
apple.com/at/…ts/
Fridoo19/07/2019 10:58

Es ist für meine Mutter. Sie wird es benutzen bis es kaputt geht. Ich bin …Es ist für meine Mutter. Sie wird es benutzen bis es kaputt geht. Ich bin etwas skeptisch was die Qualität angeht weil ihr iphone 6s ziemlich genau nach Ablauf der Gewährleistung kaputt ging. Das gleiche mit dem macbook pro. Beide male hatte ich keine icare bzw. Versicherungspaket dazugekauft. Jetzt möchte ich mich gegen so etwas irgendwie absichern aber 230€ zahl ich grad mal für meine haushaltsversicherung


230€ für die Haushaltsversicherung?
Im Jahr, oder? 😁
Sieh dir mal die Versicherung von McShark an.Ist ein Premium Apple Reseller in Österreich. Ich hab meine dort versichern lassen und bin sehr glücklich. Du hast bei Apple Care zb den kleinen Nachteil mit dem Selbstbehalt. Beispiel wenn dein Display vorne kaputt wird 29€ und beim Rückglas dann 99€. Liegt daran das Apple keine Reparaturen für die Rückseite durchführt und sie das gerät gleich komplett tauschen. Das coole mit der Versicherung von McShark (McCare+) hast du keinen selbstbehalt und kriegst nach einem Bruch egal ob Rückseite oder Kamera Glas das gerät komplette kostenfrei ausgetauscht. Und was die maximale 24 Monate Laufzeit bei AppleCare+angeht ist bei McSHARK der Vorteil das du auch die Variante mit 3 Jahren nehmen kannst mit einen Aufpreis von 30€!Vorallem weil deine Mutter es ja lange nutzen wird und die meisten Schäden sowieso erst nach 2 Jahren passieren hat sie hier für 3 Jahre fix ein iPhone. Vorteil bei AppleCare ist die kürzere Wartezeit. Bei McCare hast du 16 Stores in ganz Österreich wo du es ohne Probleme einschicken kannst. Persönlich zahl ich lieber 0€ statt 100€ und warte dafür halt ein bisschen länger. 10-14 Tage ungefähr.Sonst gib es noch im Vergleich bei McCare auch Einbruchsdiebstahl und Raub dabei. Lass dich mal informieren von irgendein Store in der Nähe. Geh am besten hin oder ruf an.
Ich hab meine in Graz beim Murpark versichern lassen. Ich bin mir sicher die werden dir da weiterhelfen. Also ich bin mehr als zufrieden.
mervan.calik21/07/2019 01:36

Sieh dir mal die Versicherung von McShark an.Ist ein Premium Apple …Sieh dir mal die Versicherung von McShark an.Ist ein Premium Apple Reseller in Österreich. Ich hab meine dort versichern lassen und bin sehr glücklich. Du hast bei Apple Care zb den kleinen Nachteil mit dem Selbstbehalt. Beispiel wenn dein Display vorne kaputt wird 29€ und beim Rückglas dann 99€. Liegt daran das Apple keine Reparaturen für die Rückseite durchführt und sie das gerät gleich komplett tauschen. Das coole mit der Versicherung von McShark (McCare+) hast du keinen selbstbehalt und kriegst nach einem Bruch egal ob Rückseite oder Kamera Glas das gerät komplette kostenfrei ausgetauscht. Und was die maximale 24 Monate Laufzeit bei AppleCare+angeht ist bei McSHARK der Vorteil das du auch die Variante mit 3 Jahren nehmen kannst mit einen Aufpreis von 30€!Vorallem weil deine Mutter es ja lange nutzen wird und die meisten Schäden sowieso erst nach 2 Jahren passieren hat sie hier für 3 Jahre fix ein iPhone. Vorteil bei AppleCare ist die kürzere Wartezeit. Bei McCare hast du 16 Stores in ganz Österreich wo du es ohne Probleme einschicken kannst. Persönlich zahl ich lieber 0€ statt 100€ und warte dafür halt ein bisschen länger. 10-14 Tage ungefähr.Sonst gib es noch im Vergleich bei McCare auch Einbruchsdiebstahl und Raub dabei. Lass dich mal informieren von irgendein Store in der Nähe. Geh am besten hin oder ruf an.Ich hab meine in Graz beim Murpark versichern lassen. Ich bin mir sicher die werden dir da weiterhelfen. Also ich bin mehr als zufrieden.


Danke für den Tipp mit McShark! Ist auf alle Fälle besser als das Angebot von Apple.

@RockThatLeague_ ja pro Jahr ^^
Bearbeitet von: "Fridoo" 21. Juli
mervan.calik21/07/2019 01:36

Sieh dir mal die Versicherung von McShark an.Ist ein Premium Apple …Sieh dir mal die Versicherung von McShark an.Ist ein Premium Apple Reseller in Österreich. Ich hab meine dort versichern lassen und bin sehr glücklich. Du hast bei Apple Care zb den kleinen Nachteil mit dem Selbstbehalt. Beispiel wenn dein Display vorne kaputt wird 29€ und beim Rückglas dann 99€. Liegt daran das Apple keine Reparaturen für die Rückseite durchführt und sie das gerät gleich komplett tauschen. Das coole mit der Versicherung von McShark (McCare+) hast du keinen selbstbehalt und kriegst nach einem Bruch egal ob Rückseite oder Kamera Glas das gerät komplette kostenfrei ausgetauscht. Und was die maximale 24 Monate Laufzeit bei AppleCare+angeht ist bei McSHARK der Vorteil das du auch die Variante mit 3 Jahren nehmen kannst mit einen Aufpreis von 30€!Vorallem weil deine Mutter es ja lange nutzen wird und die meisten Schäden sowieso erst nach 2 Jahren passieren hat sie hier für 3 Jahre fix ein iPhone. Vorteil bei AppleCare ist die kürzere Wartezeit. Bei McCare hast du 16 Stores in ganz Österreich wo du es ohne Probleme einschicken kannst. Persönlich zahl ich lieber 0€ statt 100€ und warte dafür halt ein bisschen länger. 10-14 Tage ungefähr.Sonst gib es noch im Vergleich bei McCare auch Einbruchsdiebstahl und Raub dabei. Lass dich mal informieren von irgendein Store in der Nähe. Geh am besten hin oder ruf an.Ich hab meine in Graz beim Murpark versichern lassen. Ich bin mir sicher die werden dir da weiterhelfen. Also ich bin mehr als zufrieden.


Aufpassen bei der McCare+
Die scheint nur auf den ersten Blick besser zu sein.

Im Kleingedruckten steht hier nämlich:
**Cashback Smartphone & Wearables
1 Jahr 75%, 2. Jahr 50%, 3. Jahr 50%

Sprich wenn dir dein iPhone im 2. Jahr kaputt wird bekommst nur mehr die Hälfte dafür vom Kaufpreis.

Bsp.:
iPhone Xs
VK 1.149 EUR
CB 574,5 EUR

Bei AppleCare+ bezahlst du 99€ und hast Expressversand bin in 72 Std. Weltweit.
Nicht nur auf Österreich beschränkt.

Hatte da einen Bekannten dem es so ging. Der hat im Endeffekt mehr bezahlt für weniger Service, ohne Expressaustausch und musste wo hinfahren.
Weil bei AppleCare+ kommt der UPS Boote zu einem.

Noch dazu:
Der Versicherungsschutz bezieht sich bei Smartphones und Smartwatches nicht auf Batterien und Akkumulatoren.
Bei Laptops und Tablets ist die Abdeckung erst ab einem 50%-igen Leistungsverlust gültig.

Das ist bei AppleCare+ auch abgedeckt und geht hier schon bei 80% los nicht erst bei 50%.
Telefonsupport hast bei McCare auch nicht dabei.

Preis/Leistung definitiv Applecare+
Da kannst zu einem authorisierten Techniker gehen.
Apple Stores gibt es 234 Stück außerhalb von USA.

PS:
Raub per Definition:
das Wegnehmen von fremdem Eigentum unter Androhung oder Anwendung von Gewalt.

Einbruchdiebstahl:
Nach Einbrechen in ein Haus, einen Raum verübter Diebstahl

Beides greift also nicht wenn einem jemand das iPhone aus der Jacke klaut.
M_Covent24/07/2019 10:37

Aufpassen bei der McCare+Die scheint nur auf den ersten Blick besser zu …Aufpassen bei der McCare+Die scheint nur auf den ersten Blick besser zu sein. Im Kleingedruckten steht hier nämlich: **Cashback Smartphone & Wearables1 Jahr 75%, 2. Jahr 50%, 3. Jahr 50%Sprich wenn dir dein iPhone im 2. Jahr kaputt wird bekommst nur mehr die Hälfte dafür vom Kaufpreis. Bsp.: iPhone Xs VK 1.149 EUR CB 574,5 EURBei AppleCare+ bezahlst du 99€ und hast Expressversand bin in 72 Std. Weltweit. Nicht nur auf Österreich beschränkt. Hatte da einen Bekannten dem es so ging. Der hat im Endeffekt mehr bezahlt für weniger Service, ohne Expressaustausch und musste wo hinfahren. Weil bei AppleCare+ kommt der UPS Boote zu einem. Noch dazu: Der Versicherungsschutz bezieht sich bei Smartphones und Smartwatches nicht auf Batterien und Akkumulatoren.Bei Laptops und Tablets ist die Abdeckung erst ab einem 50%-igen Leistungsverlust gültig.Das ist bei AppleCare+ auch abgedeckt und geht hier schon bei 80% los nicht erst bei 50%.Telefonsupport hast bei McCare auch nicht dabei. Preis/Leistung definitiv Applecare+Da kannst zu einem authorisierten Techniker gehen.Apple Stores gibt es 234 Stück außerhalb von USA.PS: Raub per Definition:das Wegnehmen von fremdem Eigentum unter Androhung oder Anwendung von Gewalt. Einbruchdiebstahl:Nach Einbrechen in ein Haus, einen Raum verübter DiebstahlBeides greift also nicht wenn einem jemand das iPhone aus der Jacke klaut.


Danke für die Hinweise. Den Vorteil sehe ich halt darin 3 Jahre Versicherungsschutz zu haben und nicht nur 2 Jahre.
Das letzte iphone war nach 1,5 Jahren einfach schwarz und Apple meinte reparieren zahlt sich nicht aus, man soll doch ein neues iphone kaufen. So ein Schadensfall sollte ja durch McShark für 3 Jahre abgedeckt sein...
Bearbeitet von: "Fridoo" 24. Juli
Fridoo24/07/2019 12:05

Danke für die Hinweise. Den Vorteil sehe ich halt darin 3 Jahre …Danke für die Hinweise. Den Vorteil sehe ich halt darin 3 Jahre Versicherungsschutz zu haben und nicht nur 2 Jahre.Das letzte iphone war nach 1,5 Jahren einfach schwarz und Apple meinte reparieren zahlt sich nicht aus, man soll doch ein neues iphone kaufen. So ein Schadensfall sollte ja durch McShark für 3 Jahre abgedeckt sein...


Im Endeffekt musst es eh du wissen.
Verstehe deinen Ansatz.

Aber sonst schau dir mal Kosten für andere iPhone-Reparaturen in Österreich an.

Habs Dir da gelinkt.
Sieh dir die Preise an und rechne es dir durch.

Dass Apple sagt du sollst ein neues kaufen wundert mich. Hatte bis dato gute Erfahrungen.
Bearbeitet von: "M_Covent" 25. Juli
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen