Bett/Matratzen Hilfe

8
eingestellt am 26. Apr
Hallo liebe Preisjäger. Es ist mal wieder so weit und ich bräuchte ein neues Bett (Gestell, Lattenrost und Matratze).

Wo gibt es die Kombi zum besten Preis/Leistungsverhältnis ?

Ikea?
Möbelix?
Anderes Möbelhaus?
Online?

Danke für die Tipps !
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche

Gruppen

8 Kommentare
Ich kann dir nur die Anti-Kartell-Matratze von Bett1 empfehlen, sofern du eine Kaltschaummatratze möchtest. Von den teuren, bzw. völlig überteuerten halte ich nix, ebenso wie von den ultra-billigen Matratze. Ist auch das, was man von Fachmeinungen so zu hören/lesen bekommt.
Beim Thema Lattenrost scheiden sich die Geister. Der Handel sagt unbedingt. Andere Fachmeinungen sagen einfache Latten reichen vollkommen. Letzteres kann ich absolut bestätigen.
Fakt ist jedoch, daß ggf. das Zusammenspiel aus Matratze und Lattenrost eine gewisse Komplexität birgt, die man nicht unterschätzen sollte. Ähnlich wie das Spiel Ski und Bindung, oder Fahrradrahmen und Räder/Lenker, usw. Das muß einfach zusammenpassen und bedarf daher, was ich so weiß einer vernünftigen Fachberatung im Fachhandel! But just my 2 Cents...
Dänisches Bettenlager, Marktleiter verlangen und einen guten Preis herausschlagen....klappt bei mir immer !
(ich kenne ihn nun auch schon, der Nachlass ist manchmal schon beschämend heftig).
Ob die Geschäfte allerdings offen sind, weiss ich leider nicht. Am besten noch ein bissl warten...
RunningMan27/04/2020 14:12

Dänisches Bettenlager, Marktleiter verlangen und einen guten Preis …Dänisches Bettenlager, Marktleiter verlangen und einen guten Preis herausschlagen....klappt bei mir immer !(ich kenne ihn nun auch schon, der Nachlass ist manchmal schon beschämend heftig).Ob die Geschäfte allerdings offen sind, weiss ich leider nicht. Am besten noch ein bissl warten...


Wie hoch denn zB 10%? 20%?
Nein, da geht viel mehr...ich brauchte einmal 2 Matratzen (Sembella, für mich habens gepasst), da hab ich ganz einfach 2 für 1 bekommen, auch wenn sie nicht im Angebot waren....aber auch sonst sinds locker zwischen 30-40% manchmal mehr...unglaublich.
Probiers mal, mehr als abblitzen kann man nicht.

Nachtrag zum Lattenrost: wegen meinem Rücken tut es mir sehr gut, dass ich hart liege, ich mag es auch so sehr gerne. Ich hab mir vor 2 Jahren OSB Platten beim Bauhaus zuschneiden lassen, reingeschraubt, da machen sogar intensivere Nächte keinen Wackler :-) Und der Schlaf ist hart und angenehm.
Bearbeitet von: "RunningMan" 27. April
der_die_das27/04/2020 09:57

Ich kann dir nur die Anti-Kartell-Matratze von Bett1 empfehlen, sofern du …Ich kann dir nur die Anti-Kartell-Matratze von Bett1 empfehlen, sofern du eine Kaltschaummatratze möchtest. Von den teuren, bzw. völlig überteuerten halte ich nix, ebenso wie von den ultra-billigen Matratze. Ist auch das, was man von Fachmeinungen so zu hören/lesen bekommt. Beim Thema Lattenrost scheiden sich die Geister. Der Handel sagt unbedingt. Andere Fachmeinungen sagen einfache Latten reichen vollkommen. Letzteres kann ich absolut bestätigen. Fakt ist jedoch, daß ggf. das Zusammenspiel aus Matratze und Lattenrost eine gewisse Komplexität birgt, die man nicht unterschätzen sollte. Ähnlich wie das Spiel Ski und Bindung, oder Fahrradrahmen und Räder/Lenker, usw. Das muß einfach zusammenpassen und bedarf daher, was ich so weiß einer vernünftigen Fachberatung im Fachhandel! But just my 2 Cents...


Also hier hab ich mal bisschen recherchiert und auch die Amazon Rezensionen angeschaut und bin da leider nicht sooo überzeugt. Erstens soll die Qualität auf dauer nicht so toll sein und zweitens die 10 Jahre garantie wohl nur ein Marketing gag...
RunningMan27/04/2020 14:47

Nein, da geht viel mehr...ich brauchte einmal 2 Matratzen (Sembella, für …Nein, da geht viel mehr...ich brauchte einmal 2 Matratzen (Sembella, für mich habens gepasst), da hab ich ganz einfach 2 für 1 bekommen, auch wenn sie nicht im Angebot waren....aber auch sonst sinds locker zwischen 30-40% manchmal mehr...unglaublich.Probiers mal, mehr als abblitzen kann man nicht.Nachtrag zum Lattenrost: wegen meinem Rücken tut es mir sehr gut, dass ich hart liege, ich mag es auch so sehr gerne. Ich hab mir vor 2 Jahren OSB Platten beim Bauhaus zuschneiden lassen, reingeschraubt, da machen sogar intensivere Nächte keinen Wackler :-) Und der Schlaf ist hart und angenehm.


Also auf deren Homepage sind aktuell schon sehr viele Matratzen -50% wobei ich sagen muss die Preise immer noch sehr hoch sind. Kaltschaummatratzen (90x200) ab 200€ (wobei schon angeblich -50%). Klingt für mich nach Fantasiepreisen. Da kann ich es dann gut verstehen, wieso man da verhandeln kann. Erinnert mich stark an die Möbelhäuser wo man bei jeder Couch verhandeln muss um einen "normalen" Preis zu bezahlen.
Man27/04/2020 23:58

Also hier hab ich mal bisschen recherchiert und auch die Amazon …Also hier hab ich mal bisschen recherchiert und auch die Amazon Rezensionen angeschaut und bin da leider nicht sooo überzeugt. Erstens soll die Qualität auf dauer nicht so toll sein und zweitens die 10 Jahre garantie wohl nur ein Marketing gag...


Die können schon 10 Jahre Garantie geben; allerdings sollte man herkömmliche Matratzen sowieso spätestens nach 7-8 Jahre austauschen...
g.e.6929/04/2020 06:49

Die können schon 10 Jahre Garantie geben; allerdings sollte man …Die können schon 10 Jahre Garantie geben; allerdings sollte man herkömmliche Matratzen sowieso spätestens nach 7-8 Jahre austauschen...


Im Internet lese ich eher von 2-3 Jahren bis die hinüber sind, was mir dann doch zu kurz ist. Selbst bei dem Preis...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen