eingestellt am 7. Mai 2022
In den letzten Monaten habe ich wahrgenommen, dass Preisjäger sich nach und nach immer mehr zu einer Art „Werbeplattform“ für China-Müll entwickelt. Günstige Elektroartikel von ominösen Herstellern werden vor allem, wenn nicht sogar fast ausschließlich von der Moderation stark beworben (gepostet).

Fraglich ist für mich, ob Preisjäger nun irgend eine Vertragsquote erfüllen muss mit diesen Postings oder warum täglich mehrere Deals von „Elektromüll“ (Beispiele werde ich jetzt nicht nennen einfach kurz durch scrollen, sie liegen zu Hauf vor ).
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen
Beste Kommentare
5 Kommentare
Dein Kommentar