Drucker

9
eingestellt am 30. Jun
Suche einen Drucker bis 150€. Sollte in Erhaltung sprich Tinte nicht zu teuer sein. Am liebsten epson oder canon. Kann jemand was empfehlen?
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Ich nutze den Canon Maxify MB2150. Bin damit sehr zufrieden. Eine schwarze Patrone für 1500 Seiten kosten 20€

geizhals.at/can…tml
Danke hoffe kommen noch mehr Vorschläge
Hab leider nichts was bis 150 Euro interessant ist, bräuchte ich aktuell einen Drucker würde ich einen Epson EcoTank testen.
Vermutlich den hier geizhals.at/eps…=at
Lohnt halt nur wenn du mehr(eigentlich ziemlich viel) zu drucken hast. Schwarz für 7.500 Seiten kostet direkt bei Epson 14,99
Wenn wir des jetzt mit den Druckkosten von @reibinho82 vergleichen musst du 17.648 Seiten drucken um die höheren Anschaffungskosten zu rechtfertigen
Todesguck_.01/07/2020 09:44

Hab leider nichts was bis 150 Euro interessant ist, bräuchte ich aktuell …Hab leider nichts was bis 150 Euro interessant ist, bräuchte ich aktuell einen Drucker würde ich einen Epson EcoTank testen.Vermutlich den hier https://geizhals.at/epson-ecotank-et-3750-c11cg20401-a1686816.html?hloc=atLohnt halt nur wenn du mehr(eigentlich ziemlich viel) zu drucken hast. Schwarz für 7.500 Seiten kostet direkt bei Epson 14,99Wenn wir des jetzt mit den Druckkosten von @reibinho82 vergleichen musst du 17.648 Seiten drucken um die höheren Anschaffungskosten zu rechtfertigen


Ich hatte den selben Gedankengang mit den Epson Ecotank Modellen, und hab aber den Canon genommen. Zumal ein Defekt eines 130€ Geräts weniger schmerzt als der eines 350€ Geräts ...
So viele Seiten würde ich nur zusammen bekommen wenn ich mir alle Softwarelizenzvereinbarungen ausdrucken würde
Bearbeitet von: "reibinho82" 1. Juli
reibinho8201/07/2020 09:54

Ich hatte den selben Gedankengang mit den Epson Ecotank Modellen, und hab …Ich hatte den selben Gedankengang mit den Epson Ecotank Modellen, und hab aber den Canon genommen. Zumal ein Defekt eines 130€ Geräts weniger schmerzt als der eines 350€ Geräts ...So viele Seiten würde ich nur zusammen bekommen wenn ich mir alle Softwarelizenzvereinbarungen ausdrucken würde


Versteh ich auch, allerdings hab ich noch nen officejet g55 aus kA, aber er ist uralt, der noch funktioniert nur die Druckkosten rechtfertigen den Betrieb nicht mehr.
Optimal wäre dann so ne jahresleistung von ca 5.883 seiten, dann schafft man es in der Garantiezeit
Bearbeitet von: "Todesguck_." 1. Juli
Mit Scanner als Multifunktionsgerät: HP OfficeJet 9010, bei etwa 100 Seiten/Monat ist er günstig
Bearbeitet von: "Maex" 1. Juli
Maex01/07/2020 12:05

Mit Scanner HP OfficeJet 9010, bei etwa 100 Seiten/Monat ist er günstig



kostet hier die Patrone 40 für 2000 Seiten?
Todesguck_.01/07/2020 12:26

kostet hier die Patrone 40 für 2000 Seiten?


Ja, müsste hinkommen. Schwarz ca. 2 Cent/ Seite
Danke an alle hab den epson geholt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen