Fernseher für's Schlafzimmer

6
eingestellt am 18. Nov
Liebe Preisjäger,

ich kenne mich nicht so gut aus mit Fernseher. Nun will ich mir einen Fernseher für's Schlafzimmer anschaffen und hätte jetzt spontan auf den Philips 43pus6504 getippt. Ist der gut?

Für mich wär halt nur wichtig, dass das Bild schön ist. Die schwarzen Farben wirklich dunkel dargestellt werden und dass man den halt gut Dimmen kann. Wenn man halt im Schlafzimmer ohne Licht fernsieht. System und Prozessoren sind uninteressant, da ich den Fire TV Stick 4k habe.
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
ein gutes Modell, und es ist ein 2019 Produkt

Vielleicht ich auf die Cyber Monday Black Friday Woche warten, dann geht der Preis noch runter bzw. andere Modelle Samsung oder LG usw.


liebe Grüße
"Für mich wär halt nur wichtig, dass das Bild schön ist. Die schwarzen Farben wirklich dunkel dargestellt werden und dass man den halt gut Dimmen kann."

der 43PUS6504 ist halt ein Low-End TV, da wird das "schwarz wirklich dunkel darstellen" eher schwierig.
Der TV verwendet Edge-lit, Dimming, das heißt die Hintergrundbeleuchtung wird über die Kanten / Rahmen des TVs realisiert, genauso wie die meisten anderen Geräte von allen Herstellern in diesem Preissegment.
Diese Methode ist anfällig für Clouding und unausgeglichen hell oder dunkel beleuchteten Bildern.
Das heißt, hier ist mit einbußen zu rechnen.

Ich würde zum nächtbesseren 43PUS6704 raten, da dieser mit Ambilight (Hauptargument für Philips) und vielen Unterstützten Technologien wie Dolby Vision, HDR usw. auftrumpfen kann.

Preisdifferenz liegt bei ca. 130€,
429€ vs. 299€

Das bessere Modell gibts auf amazon und auch beim MediaMarkt, beide werden sicher TVs zum BlackFriday im Angebot haben, vlt. ist dieser ja dabei
Vielen Dank für eure Infos
Fürs Schlafzimmer ist die rote standby LED von Philips nichts, bereue es schon.
dagopert19/11/2019 15:54

"Für mich wär halt nur wichtig, dass das Bild schön ist. Die schwarzen Fa …"Für mich wär halt nur wichtig, dass das Bild schön ist. Die schwarzen Farben wirklich dunkel dargestellt werden und dass man den halt gut Dimmen kann."der 43PUS6504 ist halt ein Low-End TV, da wird das "schwarz wirklich dunkel darstellen" eher schwierig.Der TV verwendet Edge-lit, Dimming, das heißt die Hintergrundbeleuchtung wird über die Kanten / Rahmen des TVs realisiert, genauso wie die meisten anderen Geräte von allen Herstellern in diesem Preissegment.Diese Methode ist anfällig für Clouding und unausgeglichen hell oder dunkel beleuchteten Bildern.Das heißt, hier ist mit einbußen zu rechnen.Ich würde zum nächtbesseren 43PUS6704 raten, da dieser mit Ambilight (Hauptargument für Philips) und vielen Unterstützten Technologien wie Dolby Vision, HDR usw. auftrumpfen kann. Preisdifferenz liegt bei ca. 130€,429€ vs. 299€Das bessere Modell gibts auf amazon und auch beim MediaMarkt, beide werden sicher TVs zum BlackFriday im Angebot haben, vlt. ist dieser ja dabei


Sehr gut !!!
Richtiges schwarz gibts nur bei den OLED‘s und bei guten FALD TV‘s, sind aber recht teuer im vergleich zu deinen genannten TV von Philips.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen