Fernseher ohne receiver

2
eingestellt am 28. Mai
Bei mir steht bald der Kauf von 2 ca 50 Zoll Fernseher an, die sollen aber wenn möglich ohne receiver und so ohne gis sein.

Zuerst hab ich da natürlich no gis und Co angeschaut, aber die Preise dort sind dann doch etwas heftig wenn ich das mit anderen Fernsehern bei Amazon Vergleiche.

Kennt jemand da günstigere Alternativen als nogis?
Oder ist es am Ende günstiger Fernseher zu kaufen und für je 100€ in der Werkstatt den receiver entfernen zu lassen?
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
2 Kommentare
Wenn ich mir die Fernseher neu kaufe, wie in deinem Fall, würde ich auf einen NoGis zurückgreifen..

Sicher bekommst du günstigere Geräte mit Tuner, aber du darfst nicht vergessen, dass dir bei diesem neuen Gerät automatisch die Garantie erlischt, sobald du den Tuner ausbauen lässt. Bei einem NoGis ist das natürlich nicht der Fall.

Die Kosten für den Ausbau schwanken auch sehr stark. Ich habe für ein Gerät 75 Euro bezahlt, allerdings finden Sie mittlerweile auch Angebote auf Willhaben, die von 80 Euro bis 150 Euro gehen.

Neben NoGis gibt's noch Ka-Gis, die bieten aber lediglich einen 43 Zoll und 55 Zoll-TV an.
Sparfux03/06/2020 19:36

Wenn ich mir die Fernseher neu kaufe, wie in deinem Fall, würde ich auf …Wenn ich mir die Fernseher neu kaufe, wie in deinem Fall, würde ich auf einen NoGis zurückgreifen..Sicher bekommst du günstigere Geräte mit Tuner, aber du darfst nicht vergessen, dass dir bei diesem neuen Gerät automatisch die Garantie erlischt, sobald du den Tuner ausbauen lässt. Bei einem NoGis ist das natürlich nicht der Fall.Die Kosten für den Ausbau schwanken auch sehr stark. Ich habe für ein Gerät 75 Euro bezahlt, allerdings finden Sie mittlerweile auch Angebote auf Willhaben, die von 80 Euro bis 150 Euro gehen.Neben NoGis gibt's noch Ka-Gis, die bieten aber lediglich einen 43 Zoll und 55 Zoll-TV an.


Naja mein Problem mit Nogis ist einfach die Qualität. Laut diversen Foren sind das eher "billig" Fernseher zu Premium Preisen.
Dann lieber swedx.se/ind…EUR hier gibts das deutlich bessere P/L Verhältnis...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text