eingestellt am 9. Mai 2021
Die Arbeiterkammer (AK) Steiermark erreichen derzeit viele Beschwerden verärgerter Kundinnen und Kunden von Fitnessstudios, bei denen trotz längerer Schließungen Monatsbeiträge abgebucht wurden. Die meisten Fälle betreffen Clever Fit, FitInn und McFit. Aus Sicht der AK ist das Vorgehen rechtswidrig: Für eine nicht erbrachte Leistung muss kein Geld bezahlt werden.


Finde ich eine wertvolle Info. Gibt scheinbar einige Super Bodies die ins Studio gehen.
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
Diskussionen
8 Kommentare
Dein Kommentar