Fremdgebühren für Bargeldbehebungen im Ausland

eingestellt am 1. Jul 2022
Hallo liebe Preisjäger,

beim letzten Urlaub in Griechenland habe ich festgestellt, dass es unmöglich ist, Bargeld zu beheben ohne dabei zusätzliche Gebühren zu bezahlen.

Dabei werben speziell Revolut und N26 mit der kostenlosen Behebung. Laut den beiden Anbietern werden die Gebühren von den Geldautomaten erhoben. Nach Recherche im Internet werden aber von den großen Banken wie Piraeus Bank, Eurobank Ergasias etc. keine eigenen Gebühren verrechnet. Obwohl bei N26 etwas von einer Erstattung von Bargeldabhebungen in Spanien schreibt, wollten sie die Gebühren aus Griechenland nicht erstatten.

Auszug aus N26: support.n26.com/de-…ben

Auszug Revolut: Kostenlos Bargeld abheben: Pro Kalendermonat könnt ihr bis zu 5x an jedem Geldautomaten, der Mastercard akzeptiert, Bargeld ohne Gebühren durch Revolut abheben.

So wie ich das verstehe, erkennt die Bank die ausländische Karte und erhebt deswegen eine Gebühr.

Gibt es seriöse Anbieter, die zumindest EU-weit keine Gebühren für Bargeldbehebungen erheben?
Für mich ist das ganze sehr unübersichtlich
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
Diskussionen

5 Kommentare