FTTH - Festnetz Rufnummer günstig behalten?

0
eingestellt am 4. Dez 2020
Hallo,

meine Eltern bekommen demnächst FTTH und werden dann A1 Hybrid inkl. Telefonanschluss abmelden.
Der neue Anbieter verlangt zwar eh nur 3 € pro Monat extra für Telefonie, aber eigentlich sind es fast 3 € zu viel, wenn da nur alle paar Wochen mal ein Anruf ankommt
Könnt ihr evtl. eine günstigere oder gar kostenlose Möglichkeit empfehlen, wie man die alt Festnetznummer samt Ortsvorwahl behalten kann? Das Telefon von ihnen könnte sogar VOIP, falls man das über einen VOIP Anbieter lösen könnte. Oder gäbe es auch einen Service, wo der Anruf einfach auf ein Handy weitergeleitet wird und man halt zahlt, wenn man angerufen wird?

Glaub aber mal wo gehört zu haben, dass das Problem bei sowas die Ortsvorwahl ist, oder? Also dass garantiert sein muss, dass der Anschluss wirklich an dem Standort ist.
Wäre für ein paar Tipps sehr dankbar.
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
Diskussionen
Dein Kommentar