Gaming Monitor Empfehlungen

20
eingestellt am 27. Sep 2020
Liebe Preisjäger Community,

ich würde mir demnächst gerne einen neuen Monitor, in erster Linie zum Computer spielen (World of Warcraft, CS:GO), zulegen. Hätte gerne einen mit 27 Zoll und 144 Herz (hat ein Bekannter empfohlen, wobei der meinte 100 Herz reichen) um ca. 300€. Natürlich je günstiger desto besser.
Könntet ihr mir da vielleicht ein paar Monitorempfehlungen geben, oder Ratschläge, worauf ich bei einem Gaming Monitor noch achten sollte?
Können gern auch Monitore sein, die mal in Aktion waren. Preise kann ich ja dann selber beobachten.

Vorweg vielen lieben Dank!
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
20 Kommentare
habe ein paar Vorfragen bevor ich dir Tipps gebe..

Welche Auflösung spielst du CS:GO?

Willst du einen Full-HD (1080p) oder WQHD (1440p) spielen? (1440p kostet klarerweise mehr)

Schaust du immer von Vorne auf den Bildschirm ? oder eher von der Seite? bzw. beschäftigst du dich mit Bildbearbeitung wo es extrem wichtig ist, wie gut Farben dargestellt werden?

lg Cheesus
Ich hab mir immer die Bewertungen bei Amazon durchgelesen, und dann selber ein wenig im Internet recherchiert. Hier sind ein paar 27 Zoll Gaming Monitore mit 144herz: amazon.de/s?k…4hz

Für mich persönlich hat immer AOC herausgestochen: eu.aoc.com/de/…ors
Bei dem Monitor brauchst du dann auch einen DisplayPort Anschluss, aber den hat mittlerweile eh jeder moderne PC. Die Monitore sind mittlerweile viel günstiger geworden, ich hab vor 2-3 Jahre noch 500€ für meinen 27", 1440p und 144Hz gezahlt.

Würde mir noch die Frage stellen bezüglich Höhenverstellbarkeit. Ich würd das bei dem Preis unbedingt dazunehmen.

Zum zocken find ich die 27" mittlerweile zu groß - würde da eher einen 24" mit WQHD nehmen. Just my 2 cents
Bearbeitet von: "Shl0ng" 27. September
Cheesus_27/09/2020 20:02

habe ein paar Vorfragen bevor ich dir Tipps gebe..Welche Auflösung spielst …habe ein paar Vorfragen bevor ich dir Tipps gebe..Welche Auflösung spielst du CS:GO? Willst du einen Full-HD (1080p) oder WQHD (1440p) spielen? (1440p kostet klarerweise mehr)Schaust du immer von Vorne auf den Bildschirm ? oder eher von der Seite? bzw. beschäftigst du dich mit Bildbearbeitung wo es extrem wichtig ist, wie gut Farben dargestellt werden?lg Cheesus


Hi Cheesus,

spiele mit 1024x768 und schaue eigentlich immer von vorne auf den Bildschirm. Denke Full-HD reicht mir, wobei ich mir da den Preisunterschied anschauen werde zu WQHD. Mit Bildbearbeitung hab ich eigentlich gar nichts am Hut.

Vorweg schon mal Danke und lg,
tornero
Empire27/09/2020 19:35

Ich hab mir immer die Bewertungen bei Amazon durchgelesen, und dann selber …Ich hab mir immer die Bewertungen bei Amazon durchgelesen, und dann selber ein wenig im Internet recherchiert. Hier sind ein paar 27 Zoll Gaming Monitore mit 144herz: https://www.amazon.de/s?k=gaming+monitor+27+zoll+144hzFür mich persönlich hat immer AOC herausgestochen: https://eu.aoc.com/de/gaming-monitors/all-monitors


Vielen Dank für den Tipp. Werd ich mir ansehen.

lg,
tornero
Shl0ng27/09/2020 21:51

Bei dem Monitor brauchst du dann auch einen DisplayPort Anschluss, aber …Bei dem Monitor brauchst du dann auch einen DisplayPort Anschluss, aber den hat mittlerweile eh jeder moderne PC. Die Monitore sind mittlerweile viel günstiger geworden, ich hab vor 2-3 Jahre noch 500€ für meinen 27", 1440p und 144Hz gezahlt. Würde mir noch die Frage stellen bezüglich Höhenverstellbarkeit. Ich würd das bei dem Preis unbedingt dazunehmen.Zum zocken find ich die 27" mittlerweile zu groß - würde da eher einen 24" mit WQHD nehmen. Just my 2 cents


Danke für den Tipp, werd ich mir überlegen.

lg,
tornero
Welche Grafikkarte hast du?
Bis 120hz kannst du auch hdmi nutzen - für 144hz brauchst du displayport (und die dementsprechende hardware)!
Dann kommt noch die Frage G-Sync/Freesync!
Wenn es dann doch ein bisschen mehr sein darf, dann empfehle ich dir den da: preisjaeger.at/dea…274

Ich glaube, dass der Studenten-Guschein immer noch gültig ist.

Wenn du aber generell niedrige Auflösungen spielst, wäre vielleicht ein FHD-Monitor ausreichend, eventuell "nur" 25", wenn du nicht zu weit weg sitzt. zB den hier: alza.at/245…htm
Wenn hier schon die Techniker unterwegs sind, vielleicht kann mir jemand sagen, wo das Problem liegt, wenn ein Laptop hochfährt, man kann kurz damit etwas arbeiten und dann stürzt er ab. Bei den nächsten 10 Versuchen schafft er es aber nicht hochzufahren, man hört ihn kurz, aber er fährt nicht hoch. Irgendwann nach 20 Versuchen, ist er dann wieder hochgefahren. Beim ersten Mal schafft er es meistens hochzufahren, bevor er abstürzt (älteres Modell)
tornero27/09/2020 22:40

Hi Cheesus,spiele mit 1024x768 und schaue eigentlich immer von vorne auf …Hi Cheesus,spiele mit 1024x768 und schaue eigentlich immer von vorne auf den Bildschirm. Denke Full-HD reicht mir, wobei ich mir da den Preisunterschied anschauen werde zu WQHD. Mit Bildbearbeitung hab ich eigentlich gar nichts am Hut. Vorweg schon mal Danke und lg,tornero

Full-HD ist eig. für 24 bzw. 24,5 Zoll ausgelegt.
Ich würde empfehlen wenn du zu 27 Zoll tendierst dass du dir WQHD überlegst. Bei 24 Zoll sind die Omen (link wurde von "wheyprotein" gepostet) bzw. Asus recht gut!

Bei dem 27zoll Modell von Dell hast du halt etwas echt feines. Musst halt bedenken, dass bei anspruchsvolleren Spielen deine Grafikkarte stark genug sein muss damit sie 144 FPS bei der WQHD-Auflösung schafft (also quasi "2k")
Markus28/09/2020 10:07

Wenn hier schon die Techniker unterwegs sind, vielleicht kann mir jemand …Wenn hier schon die Techniker unterwegs sind, vielleicht kann mir jemand sagen, wo das Problem liegt, wenn ein Laptop hochfährt, man kann kurz damit etwas arbeiten und dann stürzt er ab. Bei den nächsten 10 Versuchen schafft er es aber nicht hochzufahren, man hört ihn kurz, aber er fährt nicht hoch. Irgendwann nach 20 Versuchen, ist er dann wieder hochgefahren. Beim ersten Mal schafft er es meistens hochzufahren, bevor er abstürzt (älteres Modell)


ev. wärmeleitpaste des prozessors? wird zu schnell heiß und kann erst wenn er abkühlt. -> jetzt wenn es kalt ist kannst du ja mal versuchen ihn draußen anzumachen
Cheesus_28/09/2020 11:45

ev. wärmeleitpaste des prozessors? wird zu schnell heiß und kann erst wenn …ev. wärmeleitpaste des prozessors? wird zu schnell heiß und kann erst wenn er abkühlt. -> jetzt wenn es kalt ist kannst du ja mal versuchen ihn draußen anzumachen


Danke für den Tipp
KoltesPunti27/09/2020 22:55

Welche Grafikkarte hast du?Bis 120hz kannst du auch hdmi nutzen - für …Welche Grafikkarte hast du?Bis 120hz kannst du auch hdmi nutzen - für 144hz brauchst du displayport (und die dementsprechende hardware)!Dann kommt noch die Frage G-Sync/Freesync!



Hi,
habe eine NVIDIA GeForce GTX 1650. Danke für den Hinweis mit HDMI und Displayport.
lg,
tornero
tornero28/09/2020 16:30

Hi, habe eine NVIDIA GeForce GTX 1650. Danke für den Hinweis mit HDMI und …Hi, habe eine NVIDIA GeForce GTX 1650. Danke für den Hinweis mit HDMI und Displayport. lg,tornero


dann definitiv 24 Zoll mit 144 hz ! Die Grafikkarte schafft keine 144 fps mit 1440p (wqhd)
tornero28/09/2020 16:30

Hi, habe eine NVIDIA GeForce GTX 1650. Danke für den Hinweis mit HDMI und …Hi, habe eine NVIDIA GeForce GTX 1650. Danke für den Hinweis mit HDMI und Displayport. lg,tornero


Mit der Karte schaffst du bei WQHD nicht mal 60 Hz weil die Grafikkarte zu schwach ist.. Passend für die Grafikkarte wären schätzungsweise 24" mit FullHD. Alles was darüber hinaus geht brauchst du zwingend eine neue Grafikkarte im gefühlsmäßig 250-300€ Bereich. Wäre Schade wenn du dann den Monitor hast und ihn nicht richtig nutzen kannst.
Cheesus_28/09/2020 17:08

dann definitiv 24 Zoll mit 144 hz ! Die Grafikkarte schafft keine 144 fps …dann definitiv 24 Zoll mit 144 hz ! Die Grafikkarte schafft keine 144 fps mit 1440p (wqhd)



Alles klar, vielen Dank für den Hinweis. Das war mir so nicht bewusst.
Shl0ng28/09/2020 17:11

Mit der Karte schaffst du bei WQHD nicht mal 60 Hz weil die Grafikkarte zu …Mit der Karte schaffst du bei WQHD nicht mal 60 Hz weil die Grafikkarte zu schwach ist.. Passend für die Grafikkarte wären schätzungsweise 24" mit FullHD. Alles was darüber hinaus geht brauchst du zwingend eine neue Grafikkarte im gefühlsmäßig 250-300€ Bereich. Wäre Schade wenn du dann den Monitor hast und ihn nicht richtig nutzen kannst.



Vielen Dank für den Hinweis. Jetzt weiß ich, wie ich an die Sache herangehen muss.
Vielen Dank an alle! Ihr habt mir wirklich sehr weiter geholfen und ich hab wieder was gelernt. (Naiverweise) hab ich gar nicht daran gedacht, dass mir ohne entsprechender Grafikkarte der beste Monitor nichts bringt.
Xiaomi gaming Monitor
ersguterroman29/09/2020 13:00

Xiaomi gaming Monitor


Bitte nicht
Da würd ich vorher bisschen mehr sparen und gleich was gscheits kaufen!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text