Gearbest Zollrückförderung ?

4
eingestellt am 12. Nov 2017
Hallo Leute,
Habe eine allgemeine Frage zu Gearbeitet Bestellungen. Ich habe beim letzten Xiaomi Mi4x Deal zugeschlagen. Habe anschließend mittels DHL direkt zu mir nach AT bestellt und leider auch ca.40€ Zoll/Eust bezahlen müssen. Habe dann ein Ticket bei Gearbeitet geöffnet und meine Zollrechnung upgeloadet. Leider bekomme ich keine Rückmeldung seitens Gearbest. Was kann ich tun oder bin ich selber Schuld aufgrund falscher Versandart ?
Zusätzliche Info
4 Kommentare
Hallo,
ich fürchte da wirst du nicht viel erreichen können, denn Gearbest sagt ja immer "GearBest is not responsible for any tax invoice charged on its products." Somit kommt man bei direkten Versand nach AT nicht um den Zoll herum. Es bleibt nur die Germany Express-Logoix Methode ...
PJ-Peter13. Nov 2017

Hallo, ich fürchte da wirst du nicht viel erreichen können, denn Gearbest s …Hallo, ich fürchte da wirst du nicht viel erreichen können, denn Gearbest sagt ja immer "GearBest is not responsible for any tax invoice charged on its products." Somit kommt man bei direkten Versand nach AT nicht um den Zoll herum. Es bleibt nur die Germany Express-Logoix Methode ...

Ok danke !
War dann mein Fehler
@skodi-m
Meine letzten Smartphones habe ich auch direkt bestellt und Glück gehabt, da gearbest einen Wert unter 20€ angegben hat.
Hast DHL Express gewählt ?
Jap hab ich ... Ja bei mir war der Wert auch darunter eingetragen, leider wurde ich aufgefordert einen Screenshot der Bezshlung zu senden...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler