Gefahren beim Smartphone Tausch/Kauf?

16
eingestellt am 18. Mär
Hallo!

Ich erhalte morgen ein Galaxy S9+, wegen einer Vertragsverlängerung. Dafür habe ich 129€ zahlen müssen und für das iPhone X hätte ich 430€ zahlen müssen (bei der letzten Tarifgruppe). Ich habe das Handy schon auf Willhaben reingestellt gehabt und habe 2 Anfragen für ein Tausch erhalten. Dabei war eine Handelsanfrage sehr Eigenartig und wollte wissen, ob es irgendwelche Gefahren hat.

Einer der Interessenten, hat mir Angeboten, dass er mir sein Nagelneues iPhone X gibt, welches er am 15.03 beim Hartlauer gekauft hat auf Raten. Das hat er per Vertragsverlängerung erhalten und zahlt es monatlich ab bei Drei. Kann Drei das Handy sperren, wenn er sich weigert das Handy abzuzahlen? Gibt es irgendwelche Gefahren diesbezüglich? Ich erhalte die Rechnung bzw. er hat sie mir auch schon geschickt, ich finde es aber trotzdem sehr eigenartig, da er mit der Vertragsverlängerung 970€ an Drei zahlen muss für das Handy alleine.

Das 2. was sehr Fishy ist. Der Typ hatte schon ein anderes iPhone X, was er schon auf Willhaben eingestellt hatte, bevor er am 15.03 das 2. Handy gekauft hat.

Also, gibt es irgendwelche Bedenken beim Tauschen von Smartphones? Solle man irgendwas beachten beim Kaufen/Tauschen? Sollte man irgendwas überprüfen, bevor man es kauft? Ich schätze mal, wenn das Handy mit dem Typischen "Hello" eingeschaltet wird, kann man es nicht mehr über die iCloud-Sperren?
Zusätzliche Info
Handy & Smartphone
16 Kommentare
Redaktion
Ich habe meiner Freundin vor einer Woche zum Release ein S9+ geschenkt. Sie wollte dann aber doch ein iPhone X, und ich hab dann über willhaben jemanden gefunden der es tauschen wollte. War also genau in deiner Situation

Hatte auch erst bedenken, weil ich für ein S9+ ein iPhone X mit 256GB (5 Tage alt) inkl. Apple Care und Original Apple Case angeboten bekommen haben. Hat dann aber doch alles geklappt, und meine Freundin ist jetzt eine glückliche iPhone Besitzerin. Hier die Punkte auf die du achten solltest:

- Nie per Versand tauschen!
- Seriennummer vom iPhone hier überprüfen: checkcoverage.apple.com/at/de/ - da kannst du ganz genau sehen wie alt das iPhone wirklich ist.
- Beim tauschen solltest du das iPhone selbst komplett zurücksetzen (Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen), und deine Sim-Karte reingeben. Wenn du das iPhone nach dem zurücksetzen verwenden kannst (Bis zum Homescreen durchklicken), ist die iCloud Sperre nicht aktiviert, und kann auch im Nachhinein nicht mehr aktiviert werden.
- Falls eine Glasfolie auf dem iPhone drauf ist, unbedingt vor dem Tausch entfernen. Man sieht Kratzer unter der Folie nämlich nicht so gut (spreche da leider aus Erfahrung^^).
- Alle Funktionen testen! Mach am besten mit der Kamera ein Video und spiel es danach ab. Dann siehst du ob Kamera + Lautsprecher + Mikrofon funktionieren
- Seriennummer auf der Rechnung überprüfen. Apple will in der Regel keine Rechnung bei Reparaturen sehen, trotzdem solltest da zur Sicherheit alles passen.

Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen Und das mit der Ratenzahlung ist kein Problem Da wird auch nichts gesperrt, wenn er die Raten nicht zahlt.
Bearbeitet von: "andy" 18. März
Verfasser
andyvor 13 m

Ich habe meiner Freundin vor einer Woche zum Release ein S9+ geschenkt. …Ich habe meiner Freundin vor einer Woche zum Release ein S9+ geschenkt. Sie wollte dann aber doch ein iPhone X, und ich hab dann über willhaben jemanden gefunden der es tauschen wollte. War also genau in deiner Situation Hatte auch erst bedenken, weil ich für ein S9+ ein iPhone X mit 256GB (5 Tage alt) inkl. Apple Care und Original Apple Case angeboten bekommen haben. Hat dann aber doch alles geklappt, und meine Freundin ist jetzt eine glückliche iPhone Besitzerin. Hier die Punkte auf die du achten solltest:- Nie per Versand tauschen! - Seriennummer vom iPhone hier überprüfen: https://checkcoverage.apple.com/at/de/ - da kannst du ganz genau sehen wie alt das iPhone wirklich ist.- Beim tauschen solltest du das iPhone selbst komplett zurücksetzen (Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen), und deine Sim-Karte reingeben. Wenn du das iPhone nach dem zurücksetzen verwenden kannst (Bis zum Homescreen durchklicken), ist die iCloud Sperre nicht aktiviert, und kann auch im Nachhinein nicht mehr aktiviert werden. - Falls eine Glasfolie auf dem iPhone drauf ist, unbedingt vor dem Tausch entfernen. Man sieht Kratzer unter der Folie nämlich nicht so gut (spreche da leider aus Erfahrung^^).- Alle Funktionen testen! Mach am besten mit der Kamera ein Video und spiel es danach ab. Dann siehst du ob Kamera + Lautsprecher + Mikrofon funktionieren - Seriennummer auf der Rechnung überprüfen. Apple will in der Regel keine Rechnung bei Reparaturen sehen, trotzdem solltest da zur Sicherheit alles passen. Hoffe ich hab jetzt nichts vergessen Und das mit der Ratenzahlung ist kein Problem Da wird auch nichts gesperrt, wenn er die Raten nicht zahlt.


Danke!

Manche Angebote sind zu gut zum Wahr sein, vorallem verstehe ich nicht, wieso er sich noch ein iPhone gekauft hat.

Aber falls er Apple Care hat, kann man eh nicht viel falsch machen.

Danke auf jeden Fall, falls ich fragen habe, hau ich sie hier rein
Verfasser
Ist sie happy mit dem iPhone? Was hatte sie davor? Wie gefällt es dir so? Ich will eig nicht das S9+ haben, da ich auf das neue iPhone warten wollte und der Wert sehr schnell abnimmt mein den Dingern, das Xer kann ich aber bestimmt im September für 600-700 verkaufen, da wäre der Wertverlust halb so schlimm.

Da ich für iPhone bei meinen Vertragsverlängerung in der letzten Stufe so oder so 400 zahlen muss, dachte ich mir, ich nehme das S9+, da der Wert im Verkauf mehr wert ist
nur Betrüger und Türken tauschen... jeder normale Bürger macht das nicht. Da kann also nur kriminelle Energie hinterstecken.
Würde da auch eher aufpassen wenn er noch raten zahlen muss!
Was wenn er wirklich keine rate mehr bezahlt?
KoltesPuntivor 23 h, 20 m

Würde da auch eher aufpassen wenn er noch raten zahlen muss!Was wenn er …Würde da auch eher aufpassen wenn er noch raten zahlen muss!Was wenn er wirklich keine rate mehr bezahlt?


Dann kommt der kuckuck zu ihm. Egal ob er das ding noch hat oder nicht. Er hat nen vertrag abgeschlossen und muss zahlen
shy18. März

Ist sie happy mit dem iPhone? Was hatte sie davor? Wie gefällt es dir so? …Ist sie happy mit dem iPhone? Was hatte sie davor? Wie gefällt es dir so? Ich will eig nicht das S9+ haben, da ich auf das neue iPhone warten wollte und der Wert sehr schnell abnimmt mein den Dingern, das Xer kann ich aber bestimmt im September für 600-700 verkaufen, da wäre der Wertverlust halb so schlimm.Da ich für iPhone bei meinen Vertragsverlängerung in der letzten Stufe so oder so 400 zahlen muss, dachte ich mir, ich nehme das S9+, da der Wert im Verkauf mehr wert ist


Und? Hast jetzt getauscht? Alles gut gegangen?
Verfasser
g.e.69vor 37 m

Und? Hast jetzt getauscht? Alles gut gegangen?


Die Antworten alle nach paar Nachrichten nimmer
Laughingman20. März

Dann kommt der kuckuck zu ihm. Egal ob er das ding noch hat oder nicht. Er …Dann kommt der kuckuck zu ihm. Egal ob er das ding noch hat oder nicht. Er hat nen vertrag abgeschlossen und muss zahlen



und der kuckuck marschiert dann direkt weiter zu dir sagt "eigentumsvorbehalt" und du kannst dich brausen gehen...
Verfasser
JohnBondvor 38 m

und der kuckuck marschiert dann direkt weiter zu dir sagt …und der kuckuck marschiert dann direkt weiter zu dir sagt "eigentumsvorbehalt" und du kannst dich brausen gehen...


Weil der Kuckuck weiß wer oder wo du bist
shyvor 37 m

Weil der Kuckuck weiß wer oder wo du bist


Wo is des Iphone?
Weg, habs weitergegeben.
An wen?
An den Sparfreund shy.
Habens a Nummer von dem?
Ja klar.

und während du von Sherlock Holmes träumst hat dich längst ein Inkassobüro aufgetrieben, es wurde ein bedingter Zahlungsbefehl erlassen und du kannst anfangen die Suppe auszulöffeln.
Bearbeitet von: "Der_Prophet" 3. April
Verfasser
JohnBondvor 2 h, 50 m

Wo is des Iphone?Weg, habs weitergegeben.An wen?An den Sparfreund …Wo is des Iphone?Weg, habs weitergegeben.An wen?An den Sparfreund shy.Habens a Nummer von dem?Ja klar.und während du von Sherlock Holmes träumst hat dich längst ein Inkassobüro aufgetrieben, es wurde ein bedingter Zahlungsbefehl erlassen und du kannst anfangen die Suppe auszulöffeln.


Einerseits muss man die Nummer ja nicht hergeben, Willhaben hat ja mittlerweile einen Chat, zweitens bezweifle ich kaum, dass ein Zahlungsbefehl weitergegeben wird, der Vertrag und damit auch die Schuld liegt bei der anderen Person, scheißegal ob ich das Handy habe oder nicht. Sonst könnten Second Hand Geschäfte bzw. diese Türkischen Handyshops nicht bestehen bleiben.
keine Ahnung ob sich das einer wegen den Beträgen (vermindert um Wertverlust, Risiko dass es verloren wurde etc) antut, glaub ich fast nicht. Möglicherweise habens sowas sowieso versichert und es juckt eh niemanden. Möglich wärs trotzdem. Dass du im Internet anonym bist glaubst du ja wohl selbst nicht oder?

Schuld(en) hat natürlich der andere, trotzdem hättest du das Eigentum des Mobilfunkanbierters und müsstest das herausgeben.
Bearbeitet von: "Der_Prophet" 3. April
Verfasser
JohnBondvor 5 m

keine Ahnung ob sich das einer wegen den Beträgen (vermindert um …keine Ahnung ob sich das einer wegen den Beträgen (vermindert um Wertverlust, Risiko dass es verloren wurde etc) antut, glaub ich fast nicht. Möglicherweise habens sowas sowieso versichert und es juckt eh niemanden. Möglich wärs trotzdem. Dass du im Internet anonym bist glaubst du ja wohl selbst nicht oder?Schuld(en) hat natürlich der andere, trotzdem hättest du das Eigentum des Mobilfunkanbierters und müsstest das herausgeben.


Das ich anonym bin behaupte ich nicht, aber das Mobilfunkanbiter allmächtig sind bezweifle ich auch. Vorallem würde ein Inkassobüro eingeschaltet werden und die werden dem anderen Typen ärger machen, ich bin mit denen ja kein Vertrag eingegangen, daher muss ich Ihnen nicht mal die Tür aufmachen geschweige den das Telefon abheben
shyvor 9 h, 36 m

Das ich anonym bin behaupte ich nicht, aber das Mobilfunkanbiter …Das ich anonym bin behaupte ich nicht, aber das Mobilfunkanbiter allmächtig sind bezweifle ich auch. Vorallem würde ein Inkassobüro eingeschaltet werden und die werden dem anderen Typen ärger machen, ich bin mit denen ja kein Vertrag eingegangen, daher muss ich Ihnen nicht mal die Tür aufmachen geschweige den das Telefon abheben



müssen tut man sterben und sonst nix. trotzdem hat der Mobilfunker (Eigentümer) des Handys das Recht auf sein Eigentum. Selbiges geht idR erst nach vollständiger Bezahlung an den Kunden über (und kann dann vom Kunden an dich weiter gehen). Gegebenenfalls müsste der aktuelle Handybesitzer (du) dieses an den Mobilfunker herausgeben und könnte sich selbst beim Tauschpartner schadloshalten. Ob es so gelebt wird darf man gerne bezweifeln. Die Rechtslage sehe ich relativ eindeutig so.
Und sobald der Verkäufer eigenartig (unauthentisch) sich benimmt bei E-Mailverkehr/Telefonat oder beim Treffen/Testen würde ich auch wenn egal wie nervig es sein sollte die Situation wie schon Andi sagt darauf bestehen ein Video/Foto machen Toncheck durchführen sowie auf stabile Funktionalität der Tasten (Homebutton etc...) sowie min 2-3 Min (oder paar Minuten länger) auf Akkuleistung testen, bin selbst darauf reingefallen bei einen iPhone.
In Top Zustand so unauffällig alles soweit und in Ordnung nun bischen komisch angstellt hatte sich er ja Hauptsache alles ganz toll angeschrieben bezugnehmend optischen/technischen Zustand. Was war Akku im A...! Hält gerade mal 5 min.. Achtung!
Betrüger lauern überall..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler