GIS - Eingeschriebener Brief (RsB)

25
eingestellt am 11. Apr
Servus meine lieben geizhälser :P

Nachdem ich nie Besuch von GIS hatte, wurde dementsprächend nichts von mir bezahlt.

Jetzt hatte ich gestern einen gelben Zettel mit einem Hinweis, dass bei meiner Postfiliale ein RSB-Brief der GIS hinterlegt wurde.

Ich nehme an, dass die meine Anmeldung wollen.

Natürlich, wie die meisten, habe ich einen Fernseher, der ORF empfangen könnte. Unsere Wohnhausanlage bietet einen Satelliten an, wo ORF auch dabei ist. Bleibt mir wirklich nix erspart, als GIS nun anzumelden?

Habe den Brief noch nicht abgeholt.
Zusätzliche Info
25 Kommentare
Mich verpflichtet genau keiner eine Rechnung über irgendwas aufzubewahren. (außer ich brauchs für die Steuer und selbst da muss ich dann nur nachzahlen)
Ein Kaufvertrag mit Rechnung ist ja nicht die einzige Möglichkeit wieso am Platz x plötzlich etwas steht...

Wie erwähnt. Das ist der Standardbrief.
Man kann sich vor der BVB fürchten, man kann sich aber auch davor fürchten von der Erdscheibe hinabzufallen oder vor Impfungen. Das trifft aber nur zu wenns um die Korrektheit der Meldung geht, wenn ich die Meldung nicht fristgerecht abschicke dann würd ich mich sehr wohl fürchten. Das hatten wir jetzt aber alles schon 15mal...
Einfach löschen
retrovor 6 m

was löschen?


Alles belastende
@Jake_The_Price_Hunter wer hat die Diskussion gelöscht?
Bearbeitet von: "Markus" 25. April
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen