HOW TO: RSS Feed simple und schnell erklärt

AvatarAnonym2

Update 1

Ich zieh' mal den Beitrag wieder nach oben. Ich denke ich kann damit vielen das Internetleben vereinfachen :razz: Unseren RSS-Feed findet ihr rechts oben in der Seitenleiste.

Wer täglich im Netz unterwegs ist, kennt das leidige Thema. Man checkt seine Lieblingsseiten mehrmals am Tag auf neue Infos und vielmals gibt es einfach noch nichts Neues. Wenn man aber mal nicht vorbeischaut, hat man schnell etwas Wichtiges verpasst. So oder so, man verliert entweder einen Haufen Zeit oder versäumt heiße Infos. Und gerade im Bereich Schnäppchennews heißt es öfters schnell sein, bevor der Preis korrigiert, oder das Schnäppchen ausverkauft ist.

Für dieses Problem gibt es eine Lösung, die aber nur ca. 10% der Internetnutzer kennen! Gemeint ist der so genannte RSS Feed einer Webseite. Ein RSS Feed zeigt die letzten Neuigkeiten einer Webseite an, sobald diese veröffentlicht werden. Die RSS Feeds deiner Lieblingsseiten können ganz einfach abonniert und zentral (im RSS Reader) gesammelt und gelesen werden. Neben dem allseits beliebten Google Reader (Online - keine Programminstalltion notwendig) gibt es auch "dynamische Lesezeichen" im Firefox Browser (eher als Minimallösung zu sehen) oder fertige Einbindungen im Microsoft Outlook oder Mozilla Thunderbird. Ebenfalls beliebt sind die Online-Reader Pageflakes oder Netvibes. Das Abonnieren neuer Feeds ist super einfach und mit meist zwei Klicks erledigt. Zudem sind die meisten RSS-Abos werbefrei und natürlich immer kostenlos zu beziehen. So schnell abonniert ihr einen RSS Feed! 1.) Haltet Ausschau nach dem orangen RSS Symbol und klickt drauf.

2.) Den gewünschten Reader auswählen und Jetzt abonnieren klicken (im Firefox). Alternativ ist auch der umgekehrte Weg möglich: RSS Reader öffnen und neuen Feed (Feed-URL kopieren und einfügen) hinzufügen.

10364.jpg
Um den Google Reader nutzen zu können braucht man ein kostenloses Google Konto, dass man in 2 Minuten eingerichtet hat.

10364.jpg
Google Reader inside

21 Kommentare
Avatar

Anonym6

Was nutzt du für ein Reader? Wieso ist dein Reader besser als andere?

Avatar

Anonym7895

Ich empfehle Netvibes

Avatar

Anonym8556

newsbeuter

Avatar

Anonym7145

was ich nur empfehlen kann ist infoRSS für Firefox diese extention ist leider viel zu komplex gestaltet (ein desater meiner meinung nach) aber sehr cool neuigkeiten werden unten in einer art lauftext eingeblendet cybernetnews.com/wp-…jpg

Avatar

Anonym8258

Firefox Add-On Feedly: Macht aus RSS Feeds eine Art Zeitung, wodurch das Ganze sehr viel angenehmer zu lesen ist... addons.mozilla.org/en-…538

Avatar

Anonym5386

Hab trotzdem den Sinn von Feeds nie verstanden und ich werde mich weigern diese auch in Naher Zukunft zu verwenden ^^

Avatar

Anonym8557

Der Sinn ist einfach nur Headlines und ein wenig Content zu bekommen - so braucht man nicht um an Informationen zu kommen eine dicke Site mit ganz viel Müll laden.

Avatar

Anonym8258

Also ich fand RSS auch überflüssig - seit einiger Zeit mag ich sie nicht mehr missen. Kann so 30+ Websites auf einmal nach interessantem abgrasen, ob am iPhone oder im Firefox. man muss sich bloss dran gewöhnen...

Avatar

Anonym6518

ganz ehrlich, ich finde rss ist das beste, was es eigentlich FÜR MICH im web so gibt. das klingt jetzt vielleicht stumpf, aber es ist nun mal so. ich habe mehrere lieblingsseiten, die ich öfter checke um nachzusehen, ob da jetzt was neues geschrieben worden ist oder nicht. früher habe ich die homepage links in firefox kopiert und immer manuell ausschau gehalten, was nun aktuell ist und was nicht. das hat mich dann irgendwann so angekotzt, dass ich nach einer alternative gesucht habe, bis dato hat mir rss-feed auch wirklich überhaupts nicht gesagt und ich dachte mir, was will ich mit dem schrott ?! bis ich denn sinn davon überhaupt mal verstand, es ist für mich wie eine art zeitung geworden, nur eben online und nur mit den seiten oder themen, die MICH interessieren, dass ewige manuelle laden von seiten hat sich auch erübrigt. ich empfehle jedem, wirklich jedem der auch nur eine seite jeden tag checkt wegen news oder sonst was, rss zu nutzen !!! es ist wirklich toll. ich habe rss-feeds immer mit einem add-on in firefox verwendet -> BRIEF (Link: http://bit.ly/f46Tk) und hatte eben meine lesezeichen bzw rss-feeds nur auf meinem notebook installiert und diese dann eben mehrmals täglich aktualisieren lassen. BRIEF habe ich bis vor 2 tagen, glaube ich, so an die 2 jahre verwendet. bei mir war das problem meistens, ich war immer ständig unterwegs und mein notebook hatte ich nicht immer dabei und wollte trotzdem die funktion bzw rss-reader addon in firefox nicht missen... da musste eine alternative her und zwar GOOGLE READER (Link: http://bit.ly/8xueV), einen google mail account hatte ich schon und da google sowieso fast alles kann, habe ich meine rss feeds auf google mail transportiert, somit bin ich unabhängig und brauche nicht immer mein notebook, sondern kann überall auf dieser welt meine feeds checken und diese aktuell halten. wenn ich z.b. irgendwo anders nachrichten gelesen hatte und hatte dabei NICHT brief in MEINEM firefox verwendet, somit wurde mir die mir allseits bekannten news als "neue" vorgestellt. mit google reader hat sich das alles erledigt... ich empfehle es wirklich jedem, weil es einfach nur sinn macht, ich bin meist nur noch wegen meinen "news", die mir mein rss-reader gibt am computer oder eben online. ps: google reader hat mir diese seite angezeigt :P

Avatar

Anonym7551

Aktuell habe ich 82 Abonnements im Google Reader. Fein daran ist die Mobilität; interessante Artikel (wie diesen hier) werden auf dem iPhone markiert und später am Laptop in vernünftiger Auflösung nachgelesen. Perfekt Sache.

Avatar

Anonym8258

Feedly (for Firefox) setzt sich auf den Google Reader drauf - sieht dann besser aus...

Avatar

Anonym7209

Hier noch ein Tip, wie man auch feedlose Seiten abonnieren kann -->‌ bit.ly/cOyGiM

Avatar

Anonym9015

hello hab mir auf mein iphone den rssrunner installiert. die rss feeds von den normalen artikel bekomm ich allerdings hätt ich auch gern die quickdeals bekommen. kann mir da vielleicht wer weiterhelfen?

Avatar

Anonym5477

Ich verwende Google Reader als zentrale Sammelstelle meiner Feeds, pushe auch via Readlater oder Instapaper Beiträge darauf. Zugreifen, lesen und weiterempfehlen tu ich jedoch lieber mit eigenen Applikationen, anstatt via Browser. Mein Tools, die perfekt die Streams untereinander mit Google Reader synchronisieren können sind Gruml für OSX Super Oberfläche, sehr übersichtlich und angenehm zu lesen. man kann direkt feeds importieren, die mit google synchronisiert werden Byline für iPhone/iPad Ganz ein toller Reader, mit dem man auch alles problemlos machen kann RSS-Feeds sind für mich unverzichtbar geworden, ich kann mit einer App über 50 Feeds auf Änderungen im Auge bahalten, wers nicht kennt --> ausprobieren!

Avatar

Anonym154

also ich bin überzeugter nutzer des dynamischen Firefox Lesezeichens. Da ist alles schön in der Lesezeichenleiste oben, und ich kann mir das aussuchen, was ich aktuell für relevant halte.

Avatar

Anonym12977

Google vertraue ich keine Daten an, und wenns nur Feeds sind. Alles ergibt irgendwann ein gläsernes Nutzerprofil (Mail + Suche + RSS + ....?). Warum also nicht einfach im Firefox organisieren ;).

Avatar

Anonym12977

p.s. und mit firefox sync (ab 4.0 integriert) hat man das auch überall -- und wenn man wie ich datenparanoiker ist macht man das über den eigenen server!

Avatar

Anonym11153

ist das geil, am handy hab ichs aber am pc wär ich nie auf die idee gekommen. danke für die erinnerung, auch wenns euch vmtl 30 visits am tag kostet =)

Avatar

Anonym2009

Österreich only? Gibt es eine Möglichkeit den RSS-Feed so einzustellen, dass ich auch wirklich nur die Schnäppchen angezeigt bekomme die mich als Österreich interessieren? Die Deutschland-Only-Schnäppchen sind für mich ja weniger interessant. mfg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wann UPC günstigst anmelden?46
    2. Adventskalender22
    3. Einführung "Info"-Post vs. Deal22
    4. Amazon Blitzangebotspreise nachträglich einsehen?23

    Weitere Diskussionen