eingestellt am 1. Jun 2021
Wir möchten Euch über eine bevorstehende Änderung unserer Deal-Einreichungsmaske informieren. Schon lange haben uns Mitglieder, die regelmäßig Deals einstellen, gesagt, dass das Formular etwas frustierend und nicht gerade nutzerfreundlich ist. Es ist auch in der Tat ziemlich nervig, wenn ein Nutzer Zeit damit verbringt, einen tollen Deal zu schreiben, nur um dann zu merken, dass er diesen nicht einreichen kann (weil z.B. der Händler gesperrt ist). Oder - und das passiert noch häufiger - ein Deal gepostet wird, der dann später als doppelt bzw. bereits vorhanden identifiziert wird.

252939.jpg
Wir werden das Formular schrittweise verbessern. Zunächst werdet ihr demnächst ein neues Fenster sehen, wenn Ihr einen Deal einstellen wollt. Das ist der erste kleine Schritt von vielen Änderungen, die wir für die Deal-Einreichung geplant haben - in der Hoffnung, dass das Endergebnis deutlich intuitiver und nutzerfreundlicher wird. Das neue Fenster in diesem ersten Update wird Euch nach dem Deal-Link fragen und dann nach möglichen bereits vorhandenen Deals suchen. Wir werden Euch auch direkt dort anzeigen, wenn der Link zu einem gesperrten Händler führt, was Euch die Enttäuschung ersparen sollte, das erst herauszufinden, wenn Ihr mit der Dealbeschreibung bereits fertig seid. Im Zuge der kontinuierlichen Verbesserungen bei der Deal-Einreichung werden wir auch die Logik übererarbeiten, welche bereits vorhandene Deals erkennt, damit Ihr das in Zukunft noch schneller und leichter merken könnt. Das ist natürlich nur der Anfang. Wir werden Euch demnächst mit mehr Informationen versorgen. Auf unserer Web-Plattform werden wir diese ersten Änderungen im Laufe der nächsten Wochen nach und nach vornehmen, während sie in der App in ein paar Wochen auf einen Schlag erfolgen werden. Wir werden diesen Thread updaten, sobald es etwas neues zu berichten gibt.

252939.jpg
Hier noch einmal zur Wiederholung, was das neue Fenster im ersten Schritt machen wird: Ihr gebt den Deal-Link bzw. die URL an, wo Euer Deal gefunden werden kann. Ihr werdet eine Nachricht sehen, dass Euer Deal geprüft wird: In den meisten Fällen werdet Ihr dann direkt zum Formular weitergeleitet, da die URL soweit gut aussieht. Andernfalls: Wenn unser System der Meinung ist, dass Euer Deal bereits vorhanden sein könnte, werdet Ihr darauf hingewiesen und könnt dies entweder bestätigen oder den Deal dennoch posten. Wenn unser System festgestellt hat, dass der Händler gesperrt ist, werdet Ihr direkt darüber informiert und müsst so keine Zeit mit der Beschreibung des Deals verschwenden. Wenn unser System festgestellt hat, dass die URL gesperrt ist, dann werdet Ihr ebenfalls darüber informiert und müsst keine weitere Zeit verschwenden.

252939.jpg
Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass es sich bei diesem Update keinesfalls um die finale Lösung handelt. Es handelt sich um den allerersten Schritt, um die Nutzungserfahrung zu verbessern. Wir erwarten ebenfalls nicht, dass die Logik hinter der Deal-Überprüfung fehlerfrei arbeitet, aber wir werden versuchen, sie kontinuierlich zu verbessern. Bis dahin kann es sich natürlich immer lohnen, entweder auf der Händler-Seite oder unserer Suche zu schauen, ob ein Deal bereits gepostet wurde.

Natürlich möchten wir gern Euer Feedback hören. Sollte es irgendwelche Probleme geben, dann lasst uns das bitte wissen. Diese Änderung wird zuerst unsere Webseite betreffen, die App folgt dann in wenigen Wochen.
Zusätzliche Info
Offizielle Ankündigungen
Diskussionen
Beste Kommentare
7 Kommentare
Dein Kommentar