(Info) Preisjäger "Voting System" wird angepasst

53
eingestellt am 27. Mai
Hi, liebste Community,

grundsätzlich ist es nicht wirklich der Rede wert, weil es vielen unter euch aber mit Sicherheit auffallen wird, machen wir doch eine kleine Info daraus:

Wir passen unser Voting System an. Konkret harmonisieren wir - und voraussichtlich ab sofort auch einmal jährlich - das Verhältnis von Hot und ColdVotes und kommen damit nicht nur den Bedürfnissen der Zeit sondern auch dem Wunsch der Community nach.

- Wie es bisher war:

Wir ihr vielleicht wisst, war es bis heute unseren Usern möglich, mit der höchsten Reputation bis zu 30 Grad positiv zu voten, im Kontrast dazu konnte man immerhin 9 Grad negativ bewerten. Das Verhältnis +30/-9 war natürlich nur den ältesten Stamm-Usern vorbehalten, andere erfahrene User hatten beispielsweise eine Relation von +23/-7, ganz neue und noch unerfahrene Nutzer haben waren hingegen noch beim jungfräulichen Start ihrer Preisjäger Karriere von +1/-1.

- Wie es ab sofort ist:

Ab sofort schrauben wir das Verhältnis drastisch zurück, konkret um 25%, das höchst möglich Voting Verhalten erliest sich sohin mit sofortiger Wirkung wie nachstehend:

  • +23 Grad
  • -9 Grad

Wie oben bereits angemerkt, haben natürlich nicht alle User diese maximale Voting Kraft, viele unter euch stehen bekanntlich erst bei +1/-1 und arbeiten sich mit der Zeit durch die steigende Erfahrung und Reputation nach und nach hinaus zum renommierten, erfahren User mit dem höchstmöglichen Voting-Verhalten. Essentiell für die steigende Reputation und damit für gewichtigere Bewertungskraft bleiben weiterhin die Aktivität auf Preisjäger, ein frequentes Voting, eure Anteilnahme an unserer Community, damit also die Kommentare sowie im besten Fall auch eigenständig eingebrachte Deals bei uns auf Preisjäger und freilich auch die Zeit.

- Hintergrund der Änderung:

Kurz und knapp, wir sind im letzten Jahr enorm gewachsen, konkret verzeichnen wir sogar das prozentuell stärkste Wachstum unserer weltweiten Community und zählen nicht umsonst aktuell bereits über 70.000 registrierte Preisjäger-User Das führt nicht zuletzt zu einem steigenden Voting-Verhalten und in weiterer Folge zu immer mehr Deals, die durch die alte Voting-Gewichtung immer heißer wurden, und zwar so, dass mit der Zeit gefühlt alle Deals heiß wurden.

Um das Voting-System daher weiterhin essentiell und auch als optischen Maßstab zur ersten Beurteilung eines Deals beizubehalten, ist dieses kleine Fein-Tuning und damit die Anpassung unseres Voting-Systems notwendig. Darüber hinaus werden wir damit auch den aktuellen Anforderungen der Community gerecht und gehen damit auch einen wichtigen Schritt mit der Zeit. Wir gewährleisten mit dieser Änderung auch die Abhebung der richtig heißen Deals von den "normalen, guten Deals", die zwar nicht schlecht, jedenfalls aber nicht zu den Top-Deals des Tages gehören und bereiten mit diesem Schritt im Übrigen auch Schritt für Schritt eine etwaige "Highlight-Page" vor, wie man sie beispielsweise auch aus Deutschland (MyDealz) kennt. Endgültiges Ziel und auch die geplante Endstation ist im Übrigen die komplette Harmonisierung der + und - Votes auf jeweils +1/-1.

Bis dahin gilt es aber noch ein gescheiten Weg zu gehen und wir freuen uns auf nichts mehr, als diesen mit euch zu gehen, konkret mit der - und da sind wir uns weltweit einig - geilsten Community, die man nur haben kann! Wir sind so stolz auf euch, ihr seid Preisjäger, nämlich das, was wir sind, die größte Shopping-Community Österreichs, ihr seid freilich auch das, was wir haben, nämlich die geilsten Deals des Landes und natürlich auch das, was uns am Ende ausmacht, ein freundschaftliche Community, die Freude an der gemeinsamen Sache hier hat - zusammen sind wir Preisjäger

Viel Freude weiterhin bei uns, liebste Community,
eure Redaktion

@andy
@Dr.Acula
@ninurta
@Peter
@Rich.Hard
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Ich bin nach wie vor der Meinung, dass + und - immer gleich gewichtet werden sollten (zB +10 bei Klick auf + oder -10 bei Klick auf - ) weil das Ergebnis andernfalls immer künstlich stark ins Positive verfälscht wird und somit nicht repräsentativ ist. Ich schau deshalb auch nie auf diesen Wert.
also wird jetzt eine Ersparnis von 1% bei Apple Produkten "nur" noch mit 4000 Grad bewertet werden / statt wie vorher 5000
53 Kommentare
Wir werden auch noch die 100.000 knacken Gute Änderung!
whaaaaas und ich hab nur +13? Viel älter geht ja kaum....oder habt ihr vor 2011 angefangen?
Werden dann laufende Deals vermischt oder gilt das nur für neue Deals?
Der_Prophet27/05/2019 10:22

whaaaaas und ich hab nur +13? Viel älter geht ja kaum....oder habt ihr vor …whaaaaas und ich hab nur +13? Viel älter geht ja kaum....oder habt ihr vor 2011 angefangen?



Also ich habe 15 bis 16 je nach Deal.
Der_Prophet27/05/2019 10:22

whaaaaas und ich hab nur +13? Viel älter geht ja kaum....oder habt ihr vor …whaaaaas und ich hab nur +13? Viel älter geht ja kaum....oder habt ihr vor 2011 angefangen?


Hat was mit den Abzeichen zu tun
topper_harley27/05/2019 10:22

Werden dann laufende Deals vermischt oder gilt das nur für neue Deals?



Offensichtlich wird vermischt, habe es schon bemerkt.
also wird jetzt eine Ersparnis von 1% bei Apple Produkten "nur" noch mit 4000 Grad bewertet werden / statt wie vorher 5000
Meiner Meinung nach würde das anvisierte +1/-1 Schema erst bei 500k Sinn machen. Sonst wird ja kaum noch was hot und das ist für Dealeinsteller sicher demotivierend. Mit dem jetzigen neuen Schema kann ich gut leben.
Kann man sich durch Bestechung ein besseres Voting erkaufen? Kann nur klägliche -4 voten, was meiner Grantelrolle defintiv nicht gerecht wird.
Wo sieht man sein eigenes Verhältnis?
Bearbeitet von: "oidenburga" 27. Mai
oidenburga27/05/2019 10:45

Wo sieht man sein eigenes Verhältnis?


Musst halt etwas bewerten
davidwohnthier27/05/2019 10:43

Kann man sich durch Bestechung ein besseres Voting erkaufen? Kann nur …Kann man sich durch Bestechung ein besseres Voting erkaufen? Kann nur klägliche -4 voten, was meiner Grantelrolle defintiv nicht gerecht wird.


Wie viel bezahlst?
oidenburga27/05/2019 10:45

Wo sieht man sein eigenes Verhältnis?


Deal voten + angewandte Mathematik
Ich bin nach wie vor der Meinung, dass + und - immer gleich gewichtet werden sollten (zB +10 bei Klick auf + oder -10 bei Klick auf - ) weil das Ergebnis andernfalls immer künstlich stark ins Positive verfälscht wird und somit nicht repräsentativ ist. Ich schau deshalb auch nie auf diesen Wert.
Ich wusste bis gerade eben gar nicht, dass es ein solches Verhältnis überhaupt gibt
Da knack ich ja dann nie die 5000 HOT

da muss ich echt den Heilgen Gral aller Deals finden
WorkingDadKG27/05/2019 11:26

Da knack ich ja dann nie die 5000 HOTda muss ich echt den Heilgen Gral …Da knack ich ja dann nie die 5000 HOTda muss ich echt den Heilgen Gral aller Deals finden



Das Leben kann manchmal hart sein.
+17 bei User-Deals; +34 Bei Redaktions-Deals

Edit: Doch bei beiden +17
Bearbeitet von: "Dealolino" 27. Mai
Dealolino27/05/2019 11:51

+17 bei User-Deals; +34 Bei Redaktions-Deals



Ok, die Verdoppelung bei Redaktions-Deals verstehe ich jetzt nicht. Das kann ich nicht bestätigen.
Bearbeitet von: "topper_harley" 27. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen