Internetanbieter

AvatarGelöschterUser4851415
eingestellt am 11. Dez 2017
Welchen Internetanbieter würdet ihr eher empfehlen A1 oder eher TMobile also welcher von den hällt sein Downloadgeschwindigkeiten stabil ?
Zusätzliche Info
15 Kommentare
A1.

TMobile hat massive Probleme mit ihren Webcube
Avatar
GelöschterUser48514Verfasser
Wie meinst du massive Probleme also Geschwindigkeit oder meinst eher Ausfälle
GelöschterUser4851412. Dez 2017

Wie meinst du massive Probleme also Geschwindigkeit oder meinst eher …Wie meinst du massive Probleme also Geschwindigkeit oder meinst eher Ausfälle


Sie können nicht die Geschwindigkeit halten, nicht mal im Ansatz.
Avatar
GelöschterUser48514Verfasser
Ikol12. Dez 2017

Sie können nicht die Geschwindigkeit halten, nicht mal im Ansatz.


Okay gut zuwissen ich danke dir
Einen Cube kann ich nur empfehlen, wenn du nicht in der Nähe von Baustellen bist (z.B. 1220; Seestadt). Sollte dies doch der Fall sein , dann kann ich dir nur "Kabel" Internet von A1 oder UPC ans Herz legen. Das Problem bei Baustellen und Cubes ist, dass die Kräne deinen Empfang massiv stören. Habe ich direkt erlebt! Man kann nicht einmal eine E-Mail empfangen/senden, weil das Internet solche Probleme macht.
Ikol12. Dez 2017

Sie können nicht die Geschwindigkeit halten, nicht mal im Ansatz.


Also ich habe T-Mobile und ja es gab/gibt Probleme mit dem Internet aktuell läuft es aber wieder sehr gut. (Bei mir zumindest)
Bei der wahl zwischen A1 und t-mobile , würde ich A1 nehmen
Avatar
GelöschterUser48514Verfasser
Laughingman12. Dez 2017

Bei der wahl zwischen A1 und t-mobile , würde ich A1 nehmen


Danke 😊
Ich habe jetzt seit Mai auch einen T-Mobile Cube im Einsatz. Teilweise bricht die Geschwindigkeit wirklich massiv ein. Dann hilft nur noch ein Neustart des Geräts. Aber wenn es mal läuft, dann richtig. Bin konstant auf meinen 40 Mbit Download und die bleiben auch stabil bei diversen Downloads. Wären diese wahllosen Einbrüche nicht, wär ich wirklich top zufrieden.

Muss aber dazu sagen, dass ich wesentlich günstiger weg gekommen bin, als mit A1. War zu der Zeit noch ein Hammer Angebot bei T-Mobile.

SG René
Hol dir einfach Glasfaser Internet von A1, ist unschlagbar und super schnell. Hier liegt, falls du zockst, der Ping konstant bei 10-20 ms.
Wenn nicht Glasfaser kannst auch zu UPC greifen, ist auch kein schlechter Anbieter, jedoch finde ich persönlich T-mobile eher werbetechnisch gut, jedoch beim Internet nicht so, wie bereits oben erwähnt ..
Willst du eine stabile internetleitung (auf die du dich verlassen kannst) -> a1 glasfaser!
Willst du absolute geschwindigkeit zu kleinem preis -> upc!
Willst du jetzt mobiles internet oder eins über kabel
Avatar
GelöschterUser48514Verfasser
jack_bauer15. Dez 2017

Willst du jetzt mobiles internet oder eins über kabel


Mobiles brauch ich
Bei mir am Rand von Salzburg läuft seit 4 Jahren T-Mobile internet ohne Probleme mit derzeit stabilen 30mbit. Mir reicht das völlig und ich hab deswegen lte deaktiviert, so läuft es auch zu Peak Zeiten ok. A1 ist völlig überteuert und drei war echt mies... übrigens kann die Ausrichtung vom Modem die quali massiv beeinflussen, vor allem wennst im Einflussbereich von mehreren Masten bist.
GelöschterUser4851415. Dez 2017

Mobiles brauch ich


Du hast 2 möglichkeiten:
Entweder kaufst du dir deinen LTE-Router selber und kannst dir dafür einen Tarif ohne Bindungen holen - gibt es derzeit spusu, educom und drei
Oder du holst dir eben einen Vertrag mit Bindung und bekommst dein LTE-Router meist gratis dazu
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen