iPhone verliert im Ausland Mobilfunknetz (Kroatien, iOS 15.5.)

eingestellt am 1. Jul 2022
Ich bin gerade in Kroatien im Urlaub und mir fällt auf, dass mein iPhone hier ständig aus dem Mobilfunknetz fliegt. Zuhause ist mir das nie passiert, aber hier muss ich laufend den Flugmodus an und ausmachen, um wieder kurz Empfang zu haben.
Grundsätzlich ist die Netzabdeckung hier nicht schlecht. Reboot hat bislang nichts gebracht.

Habt ihr Tipps?

Gerät: iPhone 13 Pro
SW: iOS 15.5
Netzbetreiber Inland: Yesss
Netzbetreiber Ausland: A1 HR
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
6 Kommentare
  1. Avatar
    Liegt wohl an Yess.
  2. Avatar
    Autor
    Cassiopeia02/07/2022 07:31

    Liegt wohl an Yess.


    Wie meinst?

    Meine Frau hat ein anderes iPhone und A1 und bei ihr kommt es tatsächlich nicht vor. War die letzten 3 Jahre durchgehend hier und nie Probleme mit Yesss/iPhone gehabt.
  3. Avatar
    fotojunkie02/07/2022 07:47

    Wie meinst?Meine Frau hat ein anderes iPhone und A1 und bei ihr kommt es …Wie meinst?Meine Frau hat ein anderes iPhone und A1 und bei ihr kommt es tatsächlich nicht vor. War die letzten 3 Jahre durchgehend hier und nie Probleme mit Yesss/iPhone gehabt.


    Wie ist das Wetter momentan in Kroatien
  4. Avatar
    Autor
    Hot.
    Aber Yesss, Sommer halt.
  5. Avatar
    Autor
    Ich kann offensichtlich Entwarnung geben: seit gestern roamt Yesss bei HT HR und seitdem ist der Empfang problemlos. Keine Ahnung was da die Tage los war
Dein Kommentar
Avatar