Kaffeevollautomat

5
eingestellt am 25. Okt
Ich suche einen Kaffeevollautomaten der einfach guten Kaffee macht zu einem günstigen Preis. Habt ihr aktuelle Angebote die ihr mir empfehlen könnt? Danke schon mal!
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Ich hab die Melitta Caffeo Solo vor kurzem um 190€ bekommen und bin sehr zufrieden.
5 Kommentare
Ich hab die Melitta Caffeo Solo vor kurzem um 190€ bekommen und bin sehr zufrieden.
3397511-IhXU1.jpg
Einfach guten und starken Kaffee, abhängig von der Kaffeesorte und Röstung, macht eindeutig ein Bialetti Edelstahl Kocher. Natürlich kein "Vollautomat": Nachteile: nicht auf Knopfdruck, keine oder kaum Crema. Vorteil: günstig, kein Service nötig oder kaputtbare Teile, kein Platzverbrauch, bei Induktion sehr schnell und wenig Stromverbrauch, etc.
Ich trinke viel starken Kaffee und hatte schon mehrere Vollautomaten im Haushalt - der beste Kaffee kommt aus so einer Bialetti. Einzig Nespresso-Systeme oder Siebträger halte ich für noch besser, sind für mich aber keine Option.

Das ist nun sicher am Thema vorbei, aber für den günstigen Einstieg in guten Kaffee vielleicht eine Möglichkeit.
Bearbeitet von: "RunningMan" 26. Oktober
Wir haben in der Firma eine De'Longhi ECAM 225.120.B.
Macht mit den richtigen Kaffeebohnen ganz ordentlichen Kaffee. Zusätzlich kann man die Brühgruppe herausnehmen, wodurch sie relativ leicht zu reinigen ist.
Hat halt keinen integrierten Milchschäumer,also wenn man Cappuccino etc. trinkt, nicht so ideal.
Gibt's immer wieder unter 300€.
Schließe mich meinen Vorrednern an: Da kommst du um die Delonghi Geräte nicht herum Preis/Leistung absolut ok und die Reinigung durch herausnehmbare Brühgruppe kinderleicht. z.B. die ECAM 22.110 gibts bei Saturn um 279.- mit dem Geburtstagsgutschein (-10%) da du ja morgen zufälligerweise Geburtstag hast um 251.- zu haben.

ps: richtig richtig guten Kaffee bekommst aber Meinunge nach nur aus einem gscheiten Siebträger..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen