Gelöscht, weil es hier sowieso Niemand liest

37
eingestellt am 6. MaiBearbeitet von:"garfield10000"
Gelöscht, weil es hier sowieso Niemand liest.
Werde es in Zukunft unterlassen solche Informationen auf Preisjäger weiter zu geben.
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

Beste Kommentare
Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.

Klar fallen viele Flüge aus, der Kundenservice ist schlecht und für jede Zusatzleistung wird eine überzogene Gebühr fällig. Wenn ich die Preise von Ryanair sehe (bin letztens um 7€ von Wien nach Stuttgart geflogen), dann kann ich aber im Endeffekt damit schon rechnen.

Nichts bezahlen wollen für einen Flug und dann beschweren.
37 Kommentare
Was hat das mit der Presse zu tun? Hab schon gedacht die Presse verlangt eine Check-in Gebühr...
Bearbeitet von: "wegi" 6. Mai
wegi06/05/2020 14:51

Was hat das mit der Presse zu tun? Hab schon gedacht die Presse verlangt …Was hat das mit der Presse zu tun? Hab schon gedacht die Presse verlangt eine Check-in Gebühr...


Von dort stammt der Artikel/Information.
wegi06/05/2020 14:51

Was hat das mit der Presse zu tun? Hab schon gedacht die Presse verlangt …Was hat das mit der Presse zu tun? Hab schon gedacht die Presse verlangt eine Check-in Gebühr...


Geh bitte, lies einfach...
Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.

Klar fallen viele Flüge aus, der Kundenservice ist schlecht und für jede Zusatzleistung wird eine überzogene Gebühr fällig. Wenn ich die Preise von Ryanair sehe (bin letztens um 7€ von Wien nach Stuttgart geflogen), dann kann ich aber im Endeffekt damit schon rechnen.

Nichts bezahlen wollen für einen Flug und dann beschweren.
RNLTR06/05/2020 15:02

Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.Klar fallen viele Flüge aus, …Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.Klar fallen viele Flüge aus, der Kundenservice ist schlecht und für jede Zusatzleistung wird eine überzogene Gebühr fällig. Wenn ich die Preise von Ryanair sehe (bin letztens um 7€ von Wien nach Stuttgart geflogen), dann kann ich aber im Endeffekt damit schon rechnen.Nichts bezahlen wollen für einen Flug und dann beschweren.


Das hat mit nichts bezahlen wollen absolut nix zu tun.
Wir haben es zuerst gar nicht gewusst mit wem wir fliegen werden.
Und im Zuge dessen habe ich mich etwas auf zb. austrianaviation.net/ über Laudamotion und andere Billigstflieger etwas eingelesen.
Denn wenn ich lese was da in Punkto Flugzeugwartung abgeht...............naja,soll sich jeder selbst ein Bild machen.

Wenn wir in Zukunft fliegen dann nur mit Fluglinien wie zb. Emirates und Vergleichbarem
Wenn der Flug etwas mehr kostet ist mir das völlig blunzn.
Bearbeitet von: "garfield10000" 6. Mai
Du wirst doch oft genug darauf hingewiesen, dass du einchecken sollst und dass es sonst was kostet.
Gott sei Dank hat uns Hofer eben eine österreichische Lösung beschert.
mensa06/05/2020 15:15

Du wirst doch oft genug darauf hingewiesen, dass du einchecken sollst und …Du wirst doch oft genug darauf hingewiesen, dass du einchecken sollst und dass es sonst was kostet.


Nein, eben im Fall von Lauda-Motion nicht!
So wie uns passiert.
davidwohnthier06/05/2020 15:26

Gott sei Dank hat uns Hofer eben eine österreichische Lösung beschert.



Was meinst du?
garfield1000006/05/2020 15:35

Nein, eben im Fall von Lauda-Motion nicht!So wie uns passiert.


Ich behaupte mal stark, ihr habt das einfach übersehen. Bin letztes Jahr ein paar mal mit denen geflogen und hab die Hinweise auf der Website eingeblendet bekommen und bin auch jedes mal per E-Mail rechtzeitig erinnert worden:

3513752-sUDRD.jpg
RNLTR06/05/2020 15:02

Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.Klar fallen viele Flüge aus, …Verstehe den Hass gegen Ryanair auch nicht.Klar fallen viele Flüge aus, der Kundenservice ist schlecht und für jede Zusatzleistung wird eine überzogene Gebühr fällig. Wenn ich die Preise von Ryanair sehe (bin letztens um 7€ von Wien nach Stuttgart geflogen), dann kann ich aber im Endeffekt damit schon rechnen.Nichts bezahlen wollen für einen Flug und dann beschweren.


Weil selbst wenn du die ganzen Zusätze kaufst wie Gepäck, Sitzplatzreservierung usw.. und dann z.B. 70€ für EINEN Flug zahlst trotzdem das beschissene service bekommst. Und Ryanair Flüge sind nicht immer billig. Gibt genug Flüge die mehr als 100€ kosten. Bei AUA oder Lufthansa bekommt man innereuropäische Flüge oft schon um 80-100€ (hin-&zurück) UND hat ein wesentlich besseres Service.
Bearbeitet von: "kramal" 6. Mai
Ist kein Deal. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.
Wer wartet bitte solange auf den checkin? bis dorthin sind eh nur mehr die letzten reihen frei
mensa06/05/2020 15:35

Was meinst du?


Der ehemalige Verkehrsminister hat mit dafür gesorgt, dass FlyNiki nicht an Vueling sondern an eine österreichische Privatperson gegangen ist, die vor allem Erfahrung damit hatte, Airlines in die Pleite zu schicken. Ergebnis? Familie Lauda hat ordeeeeeentlichst abgecasht - joa die Kohle ist jetzt in Österreich und vielleicht bei dem ein oder anderen Verein (reine Spekulation) - und Ryanair malträtiert die ganzen ehemaligen FlyNiki MitarbeiterInnen, die ansonsten bei Vueling/Level5 untergekommen wären. Diese Lösung - die natürlich niemand hätte absehen können - hat der damalige Verkehrsminister dann als die superduper österreichische Lösung hingestellt.
KoltesPunti06/05/2020 16:15

Wer wartet bitte solange auf den checkin? bis dorthin sind eh nur …Wer wartet bitte solange auf den checkin? bis dorthin sind eh nur mehr die letzten reihen frei


Gscheiterl.......die Zeiten sind längst vorbei.
Beim Rückflug wollten wir per Handy einchecken, ging überhaupt nicht, weil die Webseiten offenbar nicht für Android tauglich sind.
Und sogar nebeneinander sitzen wollen kostet extra bei denen.
Deshalb....nie wieder Billigflieger.
Bearbeitet von: "garfield10000" 6. Mai
Robsi06/05/2020 16:02

Ist kein Deal. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.


Der nächste ..........
Stell es mal als Diskussion rein
Liest keine Sau.
garfield1000006/05/2020 21:23

Gscheiterl.......die Zeiten sind längst vorbei.Beim Rückflug wollten wir p …Gscheiterl.......die Zeiten sind längst vorbei.Beim Rückflug wollten wir per Handy einchecken, ging überhaupt nicht, weil die Webseiten offenbar nicht für Android tauglich sind.Und sogar nebeneinander sitzen wollen kostet extra bei denen.Deshalb....nie wieder Billigflieger.


Was meinst du die Zeiten sind längst vorbei?
Ich flieg im Jahr 5-7 mal nach Amsterdam und noch in einige andere Städte und habe nie ein Problem mit einem online Checkin (checke immer zum frühestmöglichen termin ein, also um die 24h vorher)!
Und bezüglich gscheiterl: so viele km wie ich schon geflogen bin musst erstmal zammbringen
Bearbeitet von: "KoltesPunti" 6. Mai
garfield1000006/05/2020 21:23

Gscheiterl.......die Zeiten sind längst vorbei.Beim Rückflug wollten wir p …Gscheiterl.......die Zeiten sind längst vorbei.Beim Rückflug wollten wir per Handy einchecken, ging überhaupt nicht, weil die Webseiten offenbar nicht für Android tauglich sind.Und sogar nebeneinander sitzen wollen kostet extra bei denen.Deshalb....nie wieder Billigflieger.


Welche Zeiten sollen bitte längst vorbei sein?? Dass man selbst online eincheckt? Ich würd eher sagen, die Zeiten mit persönliche Check In am Flughafen werden eher mal vorbei sein.

Wennst nebeneinander sitzen willst wird dir das auch VOR der Buchung angezeigt, wieviel es kosten wird. Das ist übrigens auch schon bei etlichen nicht Billigfliegern so.
Bearbeitet von: "mensa" 6. Mai
mensa06/05/2020 21:51

Welche Zeiten sollen bitte längst vorbei sein?? Dass man selbst online …Welche Zeiten sollen bitte längst vorbei sein?? Dass man selbst online eincheckt? Ich würd eher sagen, die Zeiten mit persönliche Check In am Flughafen werden eher mal vorbei sein.Wennst nebeneinander sitzen willst wird dir das auch VOR der Buchung angezeigt, wieviel es kosten wird. Das ist übrigens auch schon bei etlichen nicht Billigfliegern so.


Eben, die guten Sitzplätze kosten extra, nebeneinander sitzen kostet extra,...usw,...usw.... daher KEINE BILLIGFLIEGER!
Bearbeitet von: "garfield10000" 6. Mai
Ist halt die Frage wer das auf Flügen braucht die um die 1h dauern...

Dir war vorher das Konzept von Billigfliegern nicht bekannt? Kannst dir alles zusammenstellen wie du es halt brauchst und das ist bei den normalen Airlines aber auch stark im kommen.

Bin Kurzstrecke schon häufig mit Billigfliegern mit den absoluten Basics geflogen und war eigentlich nie enttäuscht, vor allem da z.B. Lufthansa CityLine um nichts besser ist, aber meist ein paar hundert Euro mehr kostet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen