Klimabonus nicht erhalten, keine Rückmeldung vom Support

eingestellt am 1. Nov 2022
Hi, gibt es hier noch jemand der MIT Wohnsitz UND finanzonline (und Job) etc. trotzdem seinen Klimabonus nicht erhalten hat?

Wir haben uns beim Support gemeldet, man bekommt eine Ticket-Nummer und dann passiert nichts, keine Bestätigung über Eingang, keine Rückmeldung...

Wir wissen nicht mehr weiter, hat jemand Ideen?
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
Sag was dazu

14 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    klingt als ob es da läuft wie bei der Krankenkassa beim Kinderbetreuungsgeld... erstmal 6 Monate warten
  2. Avatar
    Ich hab Mitte Oktober angerufen und die Dame meinte es wird bis Ende Oktober ausgezahlt, jetzt steht dort wers bis jetzt nicht bekommen, bekommt ihn erst im Februar 2023 nach Prüfung... Ticket erstellt und warte noch auf den Rückruf

    Finanzonline aktiv, Hauptwohnsitz seit vielen Jahren in Österreich und trotzdem versagt das System (bearbeitet)
  3. Avatar
    Ja Frau und Kind noch nicht erhalten, Telefonnummer nicht erreichbar, rückmeldung per Email seit einer Woche ausständig.
  4. Avatar
    Das kam heute per Mail

    Vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihr Anliegen ist uns sehr wichtig und liegt uns zur Bearbeitung vor. Wir bitten um Geduld und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.
    Sie haben den Klimabonus noch nicht erhalten, obwohl Sie anspruchsberechtig sind?
    Keine Sorge: ab Februar 2023 werden die noch verbleibende Klimaboni ausgezahlt. Dabei handelt es sich nicht um den neuen Klimabonus für das Jahr 2023. Es bekommen jene Menschen den Klimabonus, die 2022 anspruchsberechtigt sind, jedoch bisher noch keine Auszahlung erhalten haben.
    Die Grundvoraussetzung für den Klimabonus ist, dass Sie 2022 für zumindest 183 Tage Ihren Hauptwohnsitz in Österreich haben (siehe auch klimabonus.gv.at). Kommt es dennoch zu einer verzögerten Auszahlung, kann dies eine der folgenden Ursachen haben:
    Sie haben erst im Laufe des ersten Halbjahres 2022 Ihren Hauptwohnsitz nach Österreich verlegt. Somit konnte die Grundvoraussetzung für den Klimabonus zum Zeitpunkt der Datenerhebung noch nicht erfüllt werden, die Auszahlung erfolgt daher verzögert. Gleiches gilt für Kinder, die im ersten Halbjahr geboren wurden.

    Sie sind nicht-österreichische:r Staatsbürger:in, haben einen rechtmäßigen Aufenthaltsstatus (gem KliBG §2) und haben den Klimabonus trotz Anspruch noch nicht erhalten? Bei einigen Gruppen von EU-Staatsbürger:innen bzw. Drittstaatsangehörigen kam es zu Problemen bei der automatisierten Anspruchsprüfung durch das Innenministerium. Ihre Auszahlung erfolgt ab Februar 2023.

    Im Sonderfall, dass die Zustellung Ihres Klimabonus-Gutscheins nicht funktioniert hat, wird Ihnen dieser in den kommenden Wochen direkt aufs Konto überwiesen. Die Gutscheine werden nicht erneut versandt. Bitte übermitteln Sie uns die erforderlichen Daten mittels Kontaktformular und wählen Sie im Feld „Art Ihrer Anfrage“ RSa-Brief Abholung nicht möglich aus – alle Infos unter: klimabonus.gv.at/kon…kt/.

    Nichts trifft auf Ihr Anliegen zu? Seien Sie nochmals versichert: jedes Anliegen wird bearbeitet und jeder Anspruch berücksichtigt. Sie bekommen Ihren Klimabonus ab Februar 2023.
    Falls Sie in der Zwischenzeit Ihre Auszahlung erhalten haben und/oder Ihre Anfrage bereits erledigt ist, bitten wir Sie für die nächste Überweisung des Klimabonus um Überprüfung Ihrer Kontodaten in FinanzOnline
    Avatar
    gerade im Spam Ordner entdeckt
  5. Avatar
    Keinen ans Telefon bekommen. Und auf Anfrage per Formular nur nach ner Woche die Info, ich solle warten. Es ist also keiner erreichbar und es gibt keine genauen Ansgen. Meine Frau und Ich haben beide keinen Bonus bis jetzt erhalten.
  6. Avatar
    Same, ich warte einfach auf Rückmeldung bzw versuche es noch telefonisch hin und wieder. Ich hab Geduld
  7. Avatar
    Ich habe oft Angerufen und nachgefragt, irgendwann hatte ich mal ein älteren Herrn am Telefon, der nicht so genervt war wie die jungen Arbeiter dort - er konnte mir anhand der Ticketnummer sagen das es eingegangen ist.

    Sollte ein Rückruf bekommen, bisher noch kein erhalten
  8. Avatar
    Auf 2023 hoffen.. da wollen die Unfähigen im Februar mit der weiteren Ausschüttung nachlegen..
    Ansonsten hast Du keine Chance...leider
    Avatar
    Autor
    Ja die tranche im Februar ist aber explizit für Personen die "Personen, die zwar eine Meldebestätigung, nicht aber eine Hauptwohnsitzmeldung in Österreich vorweisen können", das System versagt wiedermal an mir, danke dir jedenfalls
Avatar