Kryptowährung Prognose

10
eingestellt am 12. Mai
Hallo wie ich zur Zeit mitbekommen Steigen die kryptowährung wieder, das is ja toll 🙈 aber kennt sich da wer aus, wie lange das noch so geht hat wer Prognosen? Bzw kennt sich wer gut aus? Ich bin nur leihe 🙈
Zusätzliche Info
Sonstiges
10 Kommentare
Falls du jetzt einsteigen willst, vergiss es. Zu 99% geht es nochmal stark runter. Kaufen musst du, wenn es keinen interessiert.
Bearbeitet von: "ethereum" 12. Mai
Nein ich bin e schon dabei bei pitbanda
Oooooooo12/05/2019 13:59

Nein ich bin e schon dabei bei pitbanda


Dann würde ich jetzt zumindest einen Teil verkaufen.
Die Zukunft kann niemand vorhersehen. Es gibt Prognosen aber viel sagen was anderes. Langfristige Prognosen sind im Cryptomarkt, meiner Meinung nach, auch unmöglich da es extrem volatil ist. Da sind prognosen von Aktien viel simpler. Viele sagen der Bottom ist nich nicht erreicht und andere glauben es geht wieder Richtung moon. Trading mit crypto ist im Moment eh nichts anderes als ein Spekulationsgeschäft und da würde ich mich nicht auf andere Prognosen verlassen sondern da musst du halt "trading" lernen.
Ich persönlich habe keine plan von kurzfristigem trading aber crypto hat mich fasziniert und da ist die Beste Strategie den Preis zu ignorieren und einfach monatlich einen Fixpreis an Euro in Cryptos umwandeln. So akkumulierst du über die Zeit viele Coins und wenn der Preis mal Richtung moon geht hat man gute Gewinne.
Man darf halt niemals Geld investieren, dass man irgendwann mal wieder braucht. Also nur "Taschengeld" investieren und davon ausgehen dass man alles verliert. Das soll keine Anleitung sein aber mit der Strategie bin die letzten Jahre ganz gut gefahren, muss nicht jeden Tag die Preise checken und bin insgesamt betrachtet im +
Bearbeitet von: "Fridoo" 13. Mai
Deine Frage umformuliert: "Soll ich beim Roulette auf Rot oder Schwarz setzen?" Was sicherer ist bringt weniger Ertrag.
Ps: du bist ein Laie, nicht leihe ;-)
Nirgends kann man so einfach Geld machen wie in crypto.
Schei**auf diesen extrem manipulierten Schmutz, ganz ehrlich. Wenn du in etwas investieren bzw. aktiv traden möchtest dann Aktien oder Forex. Klar ist Forex auch manipuliert aber nicht so extrem und offensichtlich.
Kohliath03/06/2019 11:53

Schei**auf diesen extrem manipulierten Schmutz, ganz ehrlich. Wenn du in …Schei**auf diesen extrem manipulierten Schmutz, ganz ehrlich. Wenn du in etwas investieren bzw. aktiv traden möchtest dann Aktien oder Forex. Klar ist Forex auch manipuliert aber nicht so extrem und offensichtlich.



Und? Man kann extrem davon profitieren. Mit Aktien machst vlt mit Glück 10% pro Jahr.
Kaum steigt der Kurs, kommen alle aus den Löchern und wollen einsteigen.

Steigt dann ein, wenn niemand darüber berichtet und keiner von Kryptowährungen redet. Wie beispielsweise Dezember 2018, als der Kurs fast auf 3000 Dollar fiel.

Ich seh es genau umgekehrt, wenn jeder wieder anfängt über Bitcoin etc. zu philosophieren und auch die Mainstream Medien wie Tageszeitungen darüber berichten, sollte man einen Teil verkaufen


ethereum12/05/2019 14:14

Dann würde ich jetzt zumindest einen Teil verkaufen.


Bearbeitet von: "Mumbai34" 3. Juni
Wenn jeder darüber redet ist aufjedenfall ein guter Zeitpunkt kleine Short Positionen zu öffnen wenn schon.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen