Magenta Router Einstellungen Seeden

4
eingestellt am 10. Dez 2019
Hallo,

Ich bin seit einer Woche bei magenta angemeldet, kann seitdem auch nicht mehr bei torrents seeden (natürlich legale). Connection nach außen scheinen zu funktionieren, jedoch werden incoming connection vom Router nicht an den PC weitergeleitet.

Ich vermute es liegt daran, dass magenta ipv6 enabled hat. Im netz wird vereinzelt dazu geraten bei magenta anzurufen und auf ipv4 wieder umgestellt zu werden und dann port forwarding zu enablen. Würde es aber auch eine andere Alternative geben?
Zusätzliche Info
Sonstiges
4 Kommentare
Am PC ein VPN einrichten. Entweder zum eigenen root Server oder VPN Anbieter wähler welcher such torrents erlaubt.

Sonst auf IP4 umstellen. Hab ich bei magenta auch gemacht, hat 10mins gedauert.
Fridoo11/12/2019 00:30

Am PC ein VPN einrichten. Entweder zum eigenen root Server oder VPN …Am PC ein VPN einrichten. Entweder zum eigenen root Server oder VPN Anbieter wähler welcher such torrents erlaubt. Sonst auf IP4 umstellen. Hab ich bei magenta auch gemacht, hat 10mins gedauert.



Was genau muss man dazu wissen, der Vertrag von mir läuft noch über den Vormieter, er hat es noch nicht umgemeldet (Login und Co. habe ich natürlich)

VPNs habe ich schon genug, jedoch will ich nur nebenbei Seeden wenn mein PC läuft um halt Punkte zu sammeln. Mehr soll es auch nicht sein
shy11/12/2019 00:51

Was genau muss man dazu wissen, der Vertrag von mir läuft noch über den V …Was genau muss man dazu wissen, der Vertrag von mir läuft noch über den Vormieter, er hat es noch nicht umgemeldet (Login und Co. habe ich natürlich)VPNs habe ich schon genug, jedoch will ich nur nebenbei Seeden wenn mein PC läuft um halt Punkte zu sammeln. Mehr soll es auch nicht sein


Dann evtl. ne VM aufsetzen um über vpn zu seeden. Ist halt relativ aufwendig aber würde funktionieren.


Einfach bei der Hotline sagen, dass man auf ipv4 umstellen möchte. Haben sie bei mir eig ohne weitere nachfragen gemacht.
Fridoo11/12/2019 00:59

Dann evtl. ne VM aufsetzen um über vpn zu seeden. Ist halt relativ …Dann evtl. ne VM aufsetzen um über vpn zu seeden. Ist halt relativ aufwendig aber würde funktionieren. Einfach bei der Hotline sagen, dass man auf ipv4 umstellen möchte. Haben sie bei mir eig ohne weitere nachfragen gemacht.



An eine VM habe ich nicht gedacht, stimmt, aber wäre wirklich zu aufwendig, für das ich auf einem Private Tracker nur paar Punkte Sammeln will.

Werde ich wohl morgen machen, hat es irgendwelche Nachteile?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text