Matratzen kaufen

7
eingestellt am 30. Jän
Eine Frage an die Schwarmintelligenz:

Unsere Matratzen werden demnächst fällig fpr einen Neukauf. Jetzt will ich nicht direkt neue kaufen, sondern auf ein gutes Angebot warten.
Wann sind erfahrungsgemäß die meisten Angebote bei den Möbelhäusern? Nicht, dass ich zb im Mai neue im „quasi Angebot“ kauf und im Juni ist dann (wie jedes Jahr) der super Sale, wo die gleichen dann 30% weniger gekostet haben.
Gibts da irgendwelche Anhaltspunkte?
Bzw.. wann sind Betten generell im Angebot?
Dürfte ja immer zu den Auszugswellen für Studenten sein oder? Also Februar und August/September

LG und danke für eure Hilfe ^^
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

7 Kommentare
IKEA
Schau regelmäßig Lutz, Kika oder Matratzen Concord Prospekte..
Bearbeitet von: "schnorrer" 30. Jänner
Beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ich würd mir an deiner Stelle mal die Bodyguard von Bett1 anschaun. Die ist bei Stiftung Warentest seit Ewigkeiten einer der best bewertesten Matratzen. Hab seit einiger Zeit selbst eine, davor eine synd-teure und bin damit echt super zufrieden. Lediglich eine Matratzenauflage solle man sich dazu nehemen. Oder, wie ich einen Gelschaum-Topper, da man sonst leicht das Profil des Schaumkerns durchspürt. Ansonsten ist die echt top. Vor allem für den Preis!
der_die_das30/01/2020 22:05

Beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ich würd mir an deiner …Beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ich würd mir an deiner Stelle mal die Bodyguard von Bett1 anschaun. Die ist bei Stiftung Warentest seit Ewigkeiten einer der best bewertesten Matratzen. Hab seit einiger Zeit selbst eine, davor eine synd-teure und bin damit echt super zufrieden. Lediglich eine Matratzenauflage solle man sich dazu nehemen. Oder, wie ich einen Gelschaum-Topper, da man sonst leicht das Profil des Schaumkerns durchspürt. Ansonsten ist die echt top. Vor allem für den Preis!


Ich kann nur empfehlen individuellen Härtegrad zb H2 oder h3 und den Matratzentyp selbst zu wählen.. je dicker die Matratze desto hochwertiger.
Bei Kaltschaummatratzen ist das Qualitätskriterium das Raumewicht, ergo die Kombination aus Dichte und Dicke. Alles unter 40kg/m3 sollte man eher meiden, da dies entsprechend die Lebendauer beschränkt.
Wasserbett kaufen.
der_die_das30/01/2020 22:05

Beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ich würd mir an deiner …Beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ich würd mir an deiner Stelle mal die Bodyguard von Bett1 anschaun. Die ist bei Stiftung Warentest seit Ewigkeiten einer der best bewertesten Matratzen. Hab seit einiger Zeit selbst eine, davor eine synd-teure und bin damit echt super zufrieden. Lediglich eine Matratzenauflage solle man sich dazu nehemen. Oder, wie ich einen Gelschaum-Topper, da man sonst leicht das Profil des Schaumkerns durchspürt. Ansonsten ist die echt top. Vor allem für den Preis!



Kann ich nur bestätigen, nutze selber eine Bodyguard und bin schwerst zufrieden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text