Meinten Sie vielleicht - Chrome Meldung bei jedem externen Link

20
eingestellt am 3. SepBearbeitet von:"dagopert"
Seit sicher einem Monat oder länger, erhalte ich bei jedem externen Link den ich auf preisjaeger anklicke, diese Sicherheitswarnung von chrome:

236971.jpg
Chrome Version 85.0.4183.83 (Offizieller Build) (64-Bit) (ubuntu)
Windows trage ich später nach.

Habs mir genauer angesehen, die Meldung kommt durch den redirect auf preisjaeger-at.digidip.net/vis…595

Das erachtet google als versuchte Täuschung (preisjaeger-at.digidip.net vs preisjaeger.at)
Solltet ihr (vlt zusammen mit digidip) fixen.

LG
Nico
(Web-Dev)
Zusätzliche Info
Sonstiges
20 Kommentare
dagopert03/09/2020 16:53

@Peter


Danke! Sind wir schon ne Zeit lang dran!!! Hoffe das ist bald erledigt. Danke
Wer Chrome nutzt ist selber schuld
3570141-RqkOT.jpg
KoltesPunti03/09/2020 18:02

Wer Chrome nutzt ist selber schuld [Bild]


Hat halt das schönste Design und Usability was Addons usw. betrifft. Ist bei mir auch gefühlt schneller als andere Browser. Welchen benutzt du denn?
meex03/09/2020 18:39

Hat halt das schönste Design und Usability was Addons usw. betrifft. Ist …Hat halt das schönste Design und Usability was Addons usw. betrifft. Ist bei mir auch gefühlt schneller als andere Browser. Welchen benutzt du denn?


Firefox seits ihn eigentlich gibt!
dagopert03/09/2020 19:38

[Bild] ah klar


Und das ist seit neuestem ein Qualitätsmerkmal?
Bearbeitet von: "35P" 3. September
35P03/09/2020 19:43

Und das ist seit neuestem ein Qualitätsmerkmal?



Das ist relevant für Leute die eine Webseite betreiben und möglichst vielen Nutzern eine gute UX bieten wollen, deswegen gibt es diesen ganzen Post, nicht um persönliche Präferenzen gegenseitig in Frage zu stellen
Bearbeitet von: "dagopert" 3. September
dagopert03/09/2020 19:46

Das ist relevant für Leute die eine Webseite betreiben und möglichst v …Das ist relevant für Leute die eine Webseite betreiben und möglichst vielen Nutzern eine gute UX bieten wollen, deswegen gibt es diesen ganzen Post, nicht um persönliche Präferenzen gegenseitig in Frage zu stellen


Und deswegen gehts bei chrome nicht?
Man muss nicht immer mit dem strom schwimmen;)
Ausserdem ist ein browser der sich automatisch mit jedem glumpat programm mit installiert sowieso kein qualitätsmerkmal!
KoltesPunti03/09/2020 20:06

Und deswegen gehts bei chrome nicht? Man muss nicht immer mit dem …Und deswegen gehts bei chrome nicht? Man muss nicht immer mit dem strom schwimmen;) Ausserdem ist ein browser der sich automatisch mit jedem glumpat programm mit installiert sowieso kein qualitätsmerkmal!


Dein Kommentar "Wer Chrome nutzt ist selber schuld" suggeriert, dass man als Betreiber ja auf alle Chrome nutzer schei*en könnte, was absolut nicht der Fall ist, wie meine Statistik hervorhebt. Warum du Chrome nicht nützst, geht mir totaaaal am Allerwertesten vorbei, deine unqualifizierten Argumente noch viel mehr Willst du mir jetzt vielleicht noch sagen welche Schuhe ich tragen soll, ohne meine Größe, den Anwendungszweck oder sonst irgendwas über mich zu wissen?
Ich persönlich kann Chrome auch 0 abgewinnen, ist für mich nix als Google-Spyware. Aber aus Sicht von Betreibern hat @dagopert vollkommen Recht. Es ist im Interesse von jeder Seite, diese auf Chromenutzer gut anzupassen. Ohne Besucher keine Einnahmen

Vorher würde ich jedoch immer die Add-Ons als Fehlerqulle prüfen. Du hast ja z.B. Adblocker aktiv. Oft können die bei manchen Seiten Probleme bereiten. Ich z.B. hab mit uBlock Origin auf Preisjäger häufig Probleme, wenn ich auf Deallinks klicke. Die Kombi aus Firefox + gehärtete user.js + uBlock Origin ist halt exotisch, weswegen ich von Preisjäger da keinen Fix erwarte, geht auf meine Kappe.
dagopert03/09/2020 20:18

Dein Kommentar "Wer Chrome nutzt ist selber schuld" suggeriert, dass man …Dein Kommentar "Wer Chrome nutzt ist selber schuld" suggeriert, dass man als Betreiber ja auf alle Chrome nutzer schei*en könnte, was absolut nicht der Fall ist, wie meine Statistik hervorhebt. Warum du Chrome nicht nützst, geht mir totaaaal am Allerwertesten vorbei, deine unqualifizierten Argumente noch viel mehr Willst du mir jetzt vielleicht noch sagen welche Schuhe ich tragen soll, ohne meine Größe, den Anwendungszweck oder sonst irgendwas über mich zu wissen?


Sry aber wenn du nur ein bisschen Ahnung von der Materie hättest würdest du wissen was Chrome mit deinem PC macht! Wenn du dich angesprochen fühlst bist ja selber schuld
KoltesPunti03/09/2020 21:44

Sry aber wenn du nur ein bisschen Ahnung von der Materie hättest würdest d …Sry aber wenn du nur ein bisschen Ahnung von der Materie hättest würdest du wissen was Chrome mit deinem PC macht! Wenn du dich angesprochen fühlst bist ja selber schuld


Stimmt, ich bin Web-Entwickler und habe keine Ahnung was chrome böses macht, pfui, wie kann ich nur.
Bin froh dass wir Leute wie dich haben die "Ahnung von der Materie" haben

qq9bdul57503/09/2020 21:29

Ich persönlich kann Chrome auch 0 abgewinnen, ist für mich nix als G …Ich persönlich kann Chrome auch 0 abgewinnen, ist für mich nix als Google-Spyware. Aber aus Sicht von Betreibern hat @dagopert vollkommen Recht. Es ist im Interesse von jeder Seite, diese auf Chromenutzer gut anzupassen. Ohne Besucher keine Einnahmen Vorher würde ich jedoch immer die Add-Ons als Fehlerqulle prüfen. Du hast ja z.B. Adblocker aktiv. Oft können die bei manchen Seiten Probleme bereiten. Ich z.B. hab mit uBlock Origin auf Preisjäger häufig Probleme, wenn ich auf Deallinks klicke. Die Kombi aus Firefox + gehärtete user.js + uBlock Origin ist halt exotisch, weswegen ich von Preisjäger da keinen Fix erwarte, geht auf meine Kappe.


Stimmt, extensions können immer eine Fehlerquelle sein, sind es in dem Fall aber nicht.
Nachdem Peter bereits kommentiert hat, dass sie davon wissen und schon länger dran arbeiten, ist alles wie es sein soll, ich hab ein valides issue gemeldet und es wird gefixt

schönen Tag noch [sent from chrome ]
Bearbeitet von: "dagopert" 3. September
dagopert03/09/2020 21:52

Stimmt, ich bin Web-Entwickler und habe keine Ahnung was chrome böses …Stimmt, ich bin Web-Entwickler und habe keine Ahnung was chrome böses macht, pfui, wie kann ich nur. Bin froh dass wir Leute wie dich haben die "Ahnung von der Materie" haben Stimmt, extensions können immer eine Fehlerquelle sein, sind es in dem Fall aber nicht.Nachdem Peter bereits kommentiert hat, dass sie davon wissen und schon länger dran arbeiten, ist alles wie es sein soll, ich hab ein valides issue gemeldet und es wird gefixt schönen Tag noch [sent from chrome ]


Oh, dann muss ich Chrome sofort installieren wenn es der Web-Entwickler sagt
KoltesPunti03/09/2020 22:21

Oh, dann muss ich Chrome sofort installieren wenn es der Web-Entwickler …Oh, dann muss ich Chrome sofort installieren wenn es der Web-Entwickler sagt


Oh man was macht den deiner Meinung nach Chrome mit deinem Pc? Chrome ist größtenteils open source (chromium) und auch jeder andere browser verwendet kundendaten für personalisierte Werbenetzwerke.
spartacus100004/09/2020 14:12

Oh man was macht den deiner Meinung nach Chrome mit deinem Pc? Chrome ist …Oh man was macht den deiner Meinung nach Chrome mit deinem Pc? Chrome ist größtenteils open source (chromium) und auch jeder andere browser verwendet kundendaten für personalisierte Werbenetzwerke.



Die meisten nutzen jedoch nicht Chromium, sondern Chrome. Da hilft auch nichts, dass chromium open-source ist. Am ehesten brauchbar ist ungoogled-chromium, was jedoch eine noch kleinere Zielgruppe verwendet.

Nein, nicht jeder andere Brwoser verwendet Kundendaten für personalisierte Werbenetzwerke. Schlicht eine Fehlinformation. Schau dir mal Icecat oder Palemoon an.
meex03/09/2020 18:39

Welchen benutzt du denn?


meikrosoft etsch
KoltesPunti03/09/2020 22:21

Oh, dann muss ich Chrome sofort installieren wenn es der Web-Entwickler …Oh, dann muss ich Chrome sofort installieren wenn es der Web-Entwickler sagt


das scheinst du nicht zu checken, @KoltesPunti , ich hab in keinem einzigen Wort etwas gegen andere Browser gesagt.
Du hatest Chrome und scheinst nicht akzeptieren zu wollen dass er für manche Benutzer und Einsatzzwecke trotzdem der bevorzugte Browser sein wird.
Bearbeitet von: "dagopert" 4. September
dagopert03/09/2020 19:38

[Bild] ah klar


Bestätigt nur wieder einmal, dass 80% der Menschen idioten sind.
andvol05/09/2020 17:49

Bestätigt nur wieder einmal, dass 80% der Menschen idioten sind.


Weil sie nicht deiner Meinung sind und den Browser deiner Wahl nutzen, oder weil du zu doof bist einen Chart und dessen Werte abzulesen?
Was für lächerliche Luxusprobleme manche haben müssen, um sich über die Browser-Entscheidung von andern Menschen auszulassen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text