Münzen umtauschen

8
eingestellt am 15. Feb
Meine Kinder und ich haben sehr viele Münzen und jetzt wäre es an der Zeit die umzutauschen.

Gibt es eine möglichkeit die ohne Provision umzutauschen? Bank,...?
Zusätzliche Info
Sonstiges
8 Kommentare
Gratis bestimmt bei deiner Hausbank. Alle anderen verlangen dann meist eine Gebühr fürs zählen und/oder Einzahlung auf Fremdkonto.
Oder evtl auf den Weltspartag warten, da könnte es diverse Aktionen geben.
shys15/02/2020 05:22

Gratis bestimmt bei deiner Hausbank...


Leider nicht alle. Einer der wenigen Nachteile der Easy Bank z.B., denn da zahlt man eine Art Provision. Wenn auch nu minimal. Bei der Bank Austria ist es gratis, sofern man es direkr auf sein Konto/Sparbuch einzahlt.
der_die_das15/02/2020 09:01

Leider nicht alle. Einer der wenigen Nachteile der Easy Bank z.B., denn da …Leider nicht alle. Einer der wenigen Nachteile der Easy Bank z.B., denn da zahlt man eine Art Provision. Wenn auch nu minimal. Bei der Bank Austria ist es gratis, sofern man es direkr auf sein Konto/Sparbuch einzahlt.


Und wie sieht es aus mit Bawag oder Sparkasse?
jurcek15/02/2020 09:37

Und wie sieht es aus mit Bawag oder Sparkasse?


Bei der Bawag gehts leider auch nur mit paar % Provision
Fridoo15/02/2020 13:21

Bei der Bawag gehts leider auch nur mit paar % Provision


das hab ich mir schon gedacht ja...also muss ich nur noch bei der Sparkasse nachschauen, nachfragen...
Sparkasse und Raiffeisenbank verlangt keine Provision wenn man es danach aufs Konto bucht
sparefroh50515/02/2020 18:52

Sparkasse und Raiffeisenbank verlangt keine Provision wenn man es danach …Sparkasse und Raiffeisenbank verlangt keine Provision wenn man es danach aufs Konto bucht


perfekt!
bei der Bank Austria zahl ich auch nichts.
Sobald Münzen einzahlen was kostet wechsel ich Bank. Bis ich bei der letzten bin wo es noch geht. Ich zahle soviel wie geht Cash, die Münzen sammeln sich dann zwangsweise an und wandern einmal im Jahr zur Bank...
ps: einmal wurde ich beim einzahlen beschissen. Habs aber gottseidank gemerkt weil ich vorher gewogen habe ->7kg, das Gewicht der bei der Einzahlung verbuchten Münzen laut Beleg war aber nur 3,5kg. Habs aber anstandslos wiederbekommen, leider ein Fehler im System... wärs aber nicht um paar Hunderter sondern nur um 50€ oder was gegangen hätt ich das nie gecheckt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen