NETFLIX wird wieder mal teurer

10
eingestellt am 22. Aug 2020
Der Streamingdienst Netflix wird teurer in Österreich. 18 Euro kostet künftig der Service für Kunden, die das Premium-Angebot (Ultra HD, bis zu vier Nutzer) beziehen, statt bisher 16 Euro. Beim HD-Tarif werden künftig 13 statt 12 Euro abgebucht. Lediglich der Basistarif (7,99 Euro) bleibt gleich teuer. Die Preiserhöhung gilt für Bestandskunden ab dem nächsten Abrechnungsdatum, während Neukunden ab sofort die neuen Preise verrechnet werden.


Jetzt zahl ich schon €18 für den Schas.
Ich ersuche um einen Raid auf Netflix!
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
10 Kommentare
Dein Kommentar