Neue Bezahlmethode bei Amazon

20
eingestellt am 22. Mär
Über die Zahlung per Monatsabrechnung.

Anhand der Monatsabrechnung können Kunden alle Bestellungen eines Monats per Banküberweisung bis zur Mitte des nächsten Monats bezahlen.

Die Monatsabrechnung steht Privatkunden mit einer gültigen Rechnungsadresse in Deutschland, Österreich oder Finnland zur Verfügung. Für Geschäftskunden ist sie nicht verfügbar.

Anmerkung: Unternehmen, die an Amazon Business teilnehmen, finden hier weitere Informationen: Kauf auf Rechnung für Unternehmenskonten.

Geschenkgutscheine, digitale Produkte und Abonnements (einschließlich Amazon Prime) können derzeit nicht über die Monatsabrechnung bezahlt werden. Auch einige Artikel, die eine längere Lieferzeit aufweisen, können gegebenenfalls nicht per Monatsabrechnung bezahlt werden.


Zahlung per MonatsabrechnungSie können die Monatsabrechnung als Zahlungsoption hinzufügen, indem Sie die Zahlungsoptionen unter Mein Konto aufrufen oder indem Sie während des Bestellvorgangs die Option "Monatsabrechnung" auswählen. Entsprechend dem Land Ihres Wohnorts werden Sie aufgefordert, die erforderlichen Informationen einzugeben:

  • Deutschland: Vor- und Nachname und Rechnungsadresse
  • Österreich: Vor- und Nachname, Geburtsdatum und Rechnungsadresse
  • Finnland: Vor- und Nachname, persönliche Identifikationsnummer und Rechnungsadresse

Anmerkung: Die Berechtigung für die Zahlungsart Monatsabrechnung wird für jede Bestellung überprüft. Wenn wir Ihre persönlichen Daten nicht validieren können, ein überfälliger Betrag für eine vorherige Monatsabrechnung aussteht oder festgestellt wird, dass Sie nicht für die Monatsabrechnung berechtigt sind, steht Ihnen die Monatsabrechnung bei Aufgabe der Bestellung nicht zur Verfügung oder diese Zahlungsart wird möglicherweise auch erst nach Bestellaufgabe abgelehnt. Sollte die Ablehnung nachträglich erfolgen, benachrichtigt Sie Amazon per E-Mail, die Zahlungsart für Ihre Bestellung zu ändern.

Rechnungen verwalten und bezahlenZu Beginn jeden Monats erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail oder SMS-Textnachricht, dass Ihre Monatsabrechnung abgeschlossen ist. Die Zahlung ist dann innerhalb von 14 Kalendertagen per Banküberweisung in Ihrer Landeswährung fällig. Den genaue Zahlungszeitpunkt und die Überweisungsdetails finden Sie auf Ihrer Monatsabrechnung.

Sie können jederzeit die Seite Meine Monatsabrechnungen aufrufen, um alle Ihre Abrechnungen, in der Abrechnung enthaltenen Bestellungen, den Zahlungsstatus (offen, überfällig, teilweise bezahlt oder bezahlt), das Zahlungsfälligkeitsdatum, Zahlungsanweisungen und den Rechnungsbetrag zu sehen.

Anmerkung:

  • Wenn Sie möchten, können Sie Einzellieferungen jederzeit vor Fälligkeit Ihrer Monatsabrechnung bezahlen. Jeder gezahlte Betrag wird von Ihrer aktuellen Monatsabrechnung abgezogen.
  • Wenn Sie Artikel zurücksenden oder stornieren, schreibt Amazon die Rückgabeoder Stornierung innerhalb von 7 Tagen auf der Monatsabrechnung gut, auf der der ursprüngliche Kauf des Artikels verrechnet wurde. Weist diese Monatsabrechnung kein ausstehendes Guthaben auf, dann erstattet Amazon die Zahlung auf Ihr Bankkonto.
  • Einzelheiten der Bestellung, wie beispielsweise die Zahlungsart oder Lieferadresse, können nach Aufgabe der Bestellung nicht mehr geändert werden. Sie können die Bestellung jedoch stornieren und erneut aufgeben, sofern sie sich noch nicht im Versandprozess befindet.
  • Wenn Sie einen Geschenk- oder Aktionsgutschein für Ihre Bestellung einlösen möchten, geben Sie während des Bestellvorgangs zunächst Ihren Code ein, bevor Sie die Monatsabrechnung als Zahlungsart auswählen.
  • Als Neukunde können Sie Bestellungen per Monatsabrechnung nur an Ihre Rechnungsadresse versenden. Diese Einschränkung besteht nur in den ersten 90 Tagen nach Ihrer ersten Bestellung auf Amazon.de.
  • Überfällige Rechnungen können dem Inkasso übergeben werden. Wir können eine Drittagentur damit beauftragen, diesen Prozess im Namen von Amazon zu verwalten und Sie können für jegliche Gebühren oder Kosten verpflichtet werden, die die Drittagentur für den Inkassoprozess berechnet.
Zusätzliche Info
Kein Deal im eigentlichen Sinn: Amazon-Vielbesteller können seit gestern Konto-Buchungszeilen sparen, denn Amazon bietet nun die Möglichkeit "Kauf per Monatsrechnung" an.

Lt. Infoseite kommt dann 1 mal im Monat die Rechnung die innerhalb von 14 Tagen zu bezahlen ist, die Details findet ihr unter "Zum Deal".
Kein klassischer Deal im eigentlichen Sinn, aber sicher für viele interessant.
Ab jetzt bietet Amazon eine Monatsanrechnung an. Quasi ein zinsloses Monatsdarlehen.
Beste Kommentare
Mir ist lieber Amazon zieht das Geld automatisch ein und überweißt es im Falle einer Rücksendung wieder zurück, das ist bequemer, sicherer, ich kann nichts übersehen und geht in der Regel auch immer sehr zügig.
20 Kommentare
Mir ist lieber Amazon zieht das Geld automatisch ein und überweißt es im Falle einer Rücksendung wieder zurück, das ist bequemer, sicherer, ich kann nichts übersehen und geht in der Regel auch immer sehr zügig.
wäe ne tolle sache, wenn amazon am ende des monats dann das geld selbst einzieht und ich das nicht manuell machen müsste.
Ist die Ratenfunktion (5 Teilbeträge) auch neu oder hab ich die immer übersehen?
Axolotl22/03/2019 08:45

Ist die Ratenfunktion (5 Teilbeträge) auch neu oder hab ich die immer …Ist die Ratenfunktion (5 Teilbeträge) auch neu oder hab ich die immer übersehen?


Die gibts schon länger aber nur auf sehr spezifische Produkte, wie Sachen von Amazon selber.
dastu22/03/2019 08:52

Die gibts schon länger aber nur auf sehr spezifische Produkte, wie Sachen …Die gibts schon länger aber nur auf sehr spezifische Produkte, wie Sachen von Amazon selber.


Wirklich. Hab das aber bei so ziehmlich jedem Produkt dabei stehen.
also ich zahle mit der kostenlosen AMEX und sammle dadurch Punkte, welche ich dann gegen Bares oder Wertgegenstände einlösen kann.
Axolotlvor 12 m

Wirklich. Hab das aber bei so ziehmlich jedem Produkt dabei stehen.



amazon.de/gp/…050

  • Dieses Angebot gilt nur für von Amazon EU Sarl verkaufte und versandte, teilnahmeberechtigte neue Produkte (einschließlich neuer oder zertifizierter, generalüberholter Amazon Geräte) bei Kauf in mehreren „Monatsraten“, sofern diese Option auf der jeweiligen Produktseite zur Verfügung steht
thomaswien22/03/2019 09:10

also ich zahle mit der kostenlosen AMEX und sammle dadurch Punkte, welche …also ich zahle mit der kostenlosen AMEX und sammle dadurch Punkte, welche ich dann gegen Bares oder Wertgegenstände einlösen kann.


macht das denn viel aus?
WayneZone22/03/2019 09:20

macht das denn viel aus?



je nachdem wie viel du bestellst...
thomaswien22/03/2019 10:39

je nachdem wie viel du bestellst...


schon klar aber wie viel % kriegt man da oder ist das umsatzgestaffelt?
WayneZone22/03/2019 10:50

schon klar aber wie viel % kriegt man da oder ist das umsatzgestaffelt?

1 EUR = 1 PunktKarte kostet nix, gibt's einen eigenen Thread hier auf Preisjäger. am meisten Punkte bringt die Empfehlung, wenn du jemanden wirbst. also fall s du Interesse hast, schreib mir eine PN und ich werbe dich und wir bekommen die Punkte
thomaswien22/03/2019 11:26

1 EUR = 1 PunktKarte kostet nix, gibt's einen eigenen Thread hier auf …1 EUR = 1 PunktKarte kostet nix, gibt's einen eigenen Thread hier auf Preisjäger. am meisten Punkte bringt die Empfehlung, wenn du jemanden wirbst. also fall s du Interesse hast, schreib mir eine PN und ich werbe dich und wir bekommen die Punkte


Also wenn ein Euro 1 Punkt is und 15.000 Punkte also das Ausgeben von 15.000 EURO einen 75 Euro Gutschein bringen bei 16 Euro monatlicher Gebühr ab dem zweiten Jahr fehlt mir da die positive Logik dahinter.
WayneZone22/03/2019 11:32

Also wenn ein Euro 1 Punkt is und 15.000 Punkte also das Ausgeben von …Also wenn ein Euro 1 Punkt is und 15.000 Punkte also das Ausgeben von 15.000 EURO einen 75 Euro Gutschein bringen bei 16 Euro monatlicher Gebühr ab dem zweiten Jahr fehlt mir da die positive Logik dahinter.



habe ich versucht genauer auszuführen, zB Empfehlungen, "turbobonussammler" kostenlos aktivieren..wie überall, bisschen Schnickschnack. ich habe die Karte seit November 2018 und bin aktuell bei knapp 18.000 Punkten.
und ab dem 2. Jahr kostet sie erfahrungsgemäß nichts, wenn man eine nette Mail zu amex schreibt (laut div. User hier)
thomaswien22/03/2019 11:34

habe ich versucht genauer auszuführen, zB Empfehlungen, …habe ich versucht genauer auszuführen, zB Empfehlungen, "turbobonussammler" kostenlos aktivieren..wie überall, bisschen Schnickschnack. ich habe die Karte seit November 2018 und bin aktuell bei knapp 18.000 Punkten. und ab dem 2. Jahr kostet sie erfahrungsgemäß nichts, wenn man eine nette Mail zu amex schreibt (laut div. User hier)


Na gut auch wenn ich einen Turbobonus was auch immer nutze muss ich für 15.000 Punkte 10.000 Euro ausgeben. Dafür kann ich mir dann einen lächerlichen 75 Euro Amazon Gutschein holen. Da reden wir da von einem ROI von 0,75%.
WayneZonevor 20 m

Na gut auch wenn ich einen Turbobonus was auch immer nutze muss ich für …Na gut auch wenn ich einen Turbobonus was auch immer nutze muss ich für 15.000 Punkte 10.000 Euro ausgeben. Dafür kann ich mir dann einen lächerlichen 75 Euro Amazon Gutschein holen. Da reden wir da von einem ROI von 0,75%.



sh meinen vorherigen Kommentar.
Kann man die Monatsabrechnung (nach den Bestellungen) mit Gutscheinen begleichen?
Dealusionvor 2 m

https://www.preisjaeger.at/diskussion/neue-bezahlmethode-bei-amazon-202400


Verdammt, tauchte in der Suchfunktion leider nicht auf.
Vielleicht sollte Preisjäger da nachbessern😬
Auf zur Schuldnerber
Coole Sache. Danke für die Info!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen