eingestellt am 16. Apr 2021
Hallo,

Ich stelle mal die Frage hier weil ich mir denke hier sind die wahren Hacker/Trickser hehe

Also die ca 130 Euro jährlich und Öamtc is des notwendig? Wie wird das gelebt? Kann man tricksen? Kann man sich immer aufs neue anmelden, falls einem Auto stehenbleibt in z. B. Kroatien, Ungarn, Italien, Deutschland... Überall sonst fliegt man ja eher.. d. H. falls notwendig Öamtc Hilfe rufen, dabei Anmelden, Abschleppdienst oder Hubschrauberrettung beanspruchen und im nächsten Jahr abmelden.. Mein letzter Öamtc Einsatz is jetzt 500 Jahre her.. Zahle brav weiter ums 10er im Monat is ja ned so viel..

Was gibts für Hacks? Erfahrungen? Unfallversicherungen haben ja viele von uns und die bieten auch ähnliches.. Oder private Krankenversicherungen denken vieles ab was Öamtc anbietet. Wäre also eine Kombi von Unfall + Krankenversicherung um ca 25 Euro besser/qualitativer als die 13 Euro monatlich für Öamtc?

Helvetia bietet bei der KFZ Haftpflicht abschleppen inklusive.. Kreditkarten bieten auch abschleppen bei der Reiseversicherung.

Ist Öamtc noch angemessen/notwendig? Ich kann mich schwer entscheiden. Was denkt Ihr?
Zusätzliche Info
Geld sparen - Tipps und Tricks
Diskussionen
Beste Kommentare
18 Kommentare
Dein Kommentar