eingestellt am 23. Aug 2021
Liebe Community!

Ich habe vor kurzem den Führerschein gemacht und möchte nun wissen wie ihr zu den zwei genannten Automobilclubs steht, welcher ist eurer Meinung nach der bessere und warum? Welchen würdet ihr empfehlen. Als jemand der nicht wirklich viel Ahnung von Autos hat und noch neu den Führerschein hat verwirrt mich das Thema etwas.

Danke schon Mal im Vorhinein für euer Wissen.
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
Sag was dazu
Beste Kommentare
Avatar
Als linker geht man zum arbö, als rechter zum öamtc
18 Kommentare
  1. Avatar
    Es kommt darauf an um was es dir geht.
    Wenn du z.B. Pannenhilfe etc. haben möchtest gibt es meist auch bei den Haftpflichtversicherung einen Schutzbrief für kleines Geld dazu.
  2. Avatar
    Autor
    Zordrac23/08/2021 19:01

    Es kommt darauf an um was es dir geht.Wenn du z.B. Pannenhilfe etc. haben …Es kommt darauf an um was es dir geht.Wenn du z.B. Pannenhilfe etc. haben möchtest gibt es meist auch bei den Haftpflichtversicherung einen Schutzbrief für kleines Geld dazu.


    Naja so allgemein halt, Pannenhilfe, Kontrollen usw. Ich hab gehört beim ÖAMTC kann man sein Auto 1 Mal oder 2 Mal im Jahr durchchecken lassen, solche Sachen halt. Kenn mich da wirklich Nüsse aus
  3. Avatar
    Einen von beiden kannst nehmen. Auch als ich noch beim Markenhändler eine 6- jährige Gebrauchtwagengarantie gehabt habe ( natürlich die Service bei ihm zu machen) bin ich vorher immer zum Arbö zum Pickerl gefahren. Beim Service habens dann keine Mängel gefunden.
  4. Avatar
    Autor
    DonPezi23/08/2021 21:11

    Einen von beiden kannst nehmen. Auch als ich noch beim Markenhändler eine …Einen von beiden kannst nehmen. Auch als ich noch beim Markenhändler eine 6- jährige Gebrauchtwagengarantie gehabt habe ( natürlich die Service bei ihm zu machen) bin ich vorher immer zum Arbö zum Pickerl gefahren. Beim Service habens dann keine Mängel gefunden.


    Stimmt das das man da hin gehen kann 1 oder 2 Mal im Jahr und die sich das dann gratis anschauen ?
  5. Avatar
    Servus,

    also zumindest beim ÖAMTC kannst hingehen wenn du ein Problem mit dem Auto hast, oder eines befürchtest. Auch wenn irgendwelche Kontrollleuchten sich melden kannst du das kontrollieren lassen. Soweit ich das im Kopf habe gibt es auch so gratis Urlaubs- und Winter- Checks die man machen lassen kann. Wenn du eine Panne hast kommen sie und so Kleinigkeiten wie Lampen tauschen etc. verrechnen sie normal nur das Material. Andere Dienstleistungen kosten etwas, sind aber günstiger als in der Vertragswerkstatt.
    Zum ARBÖ kann ich nicht viel sagen, wird aber ähnlich sein. Also wenn du keinen Neuwagen mit hast ergibt es schon Sinn, zumindest für mich.
  6. Avatar
    Tolga180123/08/2021 21:21

    Stimmt das das man da hin gehen kann 1 oder 2 Mal im Jahr und die sich das …Stimmt das das man da hin gehen kann 1 oder 2 Mal im Jahr und die sich das dann gratis anschauen ?


    Wenn du vom Pickerl redest nein. Das Kostet etwas, aber es ist günstiger als die meisten Vertrags- und freien Werkstätten. Das trifft bei beiden zu.

    Ich bin schon lange beim ÖAMTC und bin damit zufrieden. Ich hab ihn zum Glück nur selten gebraucht.
    Ich würde es auch abhängig machen ob du einen ARBÖ oder ÖAMTC in der nähe hast.
  7. Avatar
    Autor
    Gecko24/08/2021 20:20

    Wenn du vom Pickerl redest nein. Das Kostet etwas, aber es ist günstiger …Wenn du vom Pickerl redest nein. Das Kostet etwas, aber es ist günstiger als die meisten Vertrags- und freien Werkstätten. Das trifft bei beiden zu.Ich bin schon lange beim ÖAMTC und bin damit zufrieden. Ich hab ihn zum Glück nur selten gebraucht.Ich würde es auch abhängig machen ob du einen ARBÖ oder ÖAMTC in der nähe hast.


    Das das Pickerl trotzdem was kostet hat man mir eh gesagt, ich wüsste nur gerne ob ich quasi so eine vorkontrolle machen kann ob ich überhaupt das Pickerl kriegen würde sowas ähnliches hat man mir gesagt sei möglich und dann kann ich mich eben entscheiden ob ich das Pickerl beim ÖAMTC oder in einer freien Werkstatt machen kann aber ich denke es wäre als Mitglied sowieso beim ÖAMTC günstiger.

    Bezüglich Nähe bin ich mit beidem gesegnet
  8. Avatar
    Da solltest du besser direkt nachfragen.

    Ich kanns mir aber nicht vorstellen. Nachdem du fürs Pickerl oder eine Kaufüberprüfung zahlen musst wird es eine kostenlose umfangreiche "Vorüberprüfung" nicht geben.
  9. Avatar
    Autor
    Gecko24/08/2021 20:42

    Da solltest du besser direkt nachfragen.Ich kanns mir aber nicht …Da solltest du besser direkt nachfragen.Ich kanns mir aber nicht vorstellen. Nachdem du fürs Pickerl oder eine Kaufüberprüfung zahlen musst wird es eine kostenlose umfangreiche "Vorüberprüfung" nicht geben.


    Okay mache ich, danke für die Hilfe
    Ich glaube bis jetzt ist die Tendenz zum ÖAMTC da
  10. Avatar
    Bin seit 25 jahren beim ÖAMTC und war immer zufrieden. Aus Erfahrung aus dem Bekanntenkreis weiß ich aber, dass der arbö zumindest gleich gut ist. Ist also im Prinzip egal zu wem du gehts.
  11. Avatar
    Der ÖAMTC ist halt 10mal so gross... ich bin zufrieden.
  12. Avatar
    Als linker geht man zum arbö, als rechter zum öamtc
  13. Avatar
    Es gibt keinen groben Unterschied außer das der ÖAMTC mehr Standorte hat. Ich würde den nehmen der mit seinem Standort näher an deinem Wohnort ist für Service, Picker,….

    Der größte Unterschied ist die (Parte)i“zugehörigkeit“ ÖAMTC-ÖVP, ARBÖ-SPÖ
    Quasi wie beim Roten Kreuz und Samariterbund

    Ich wünsche dir eine unfallfreie Autofahrerkarriere
  14. Avatar
    Ein wichtiger Unterschied!

    Wenn du zum ÖAMTC gehst, sag Bescheid. Dann kann ich dich werben und wir bekommen beide was davon

    Ich bin seit 15 Jahren beim ÖAMTC. Habe ihn in Österreich bereits 3 mal gebraucht. Wurde kostenfrei 2 mal abgeschleppt und einmal wurde mir direkt vor Ort geholfen, und ich habe auch immer meine Pickerl beim ÖAMTC gemacht. Die waren wesentlich billiger, dafür 'leider' etwas genauer, als in der Privatwerkstatt Pannenhilfe im Ausland habe ich noch nie gebraucht.

    BG René
  15. Avatar
    Tolga180123/08/2021 21:21

    Stimmt das das man da hin gehen kann 1 oder 2 Mal im Jahr und die sich das …Stimmt das das man da hin gehen kann 1 oder 2 Mal im Jahr und die sich das dann gratis anschauen ?


    Pickerl kostet bei jedem etwas, Fehlerlöschen aus Boardcomputer, der kein Fehler war, war Gratis beim ARBÖ vor 2 Wochen.
  16. Avatar
    Pickerl-Prüfung beim Öamtc für PKW €41,90 + €1,90 für Plakette.
  17. Avatar
    mMn öamtc besser weil deutlich größer; habs jahrelang nicht wirklich gebraucht und dann in einem Jahr gleich mehrfach, sind sehr nett schnell und gut find ich aber auch ka wie es beim arbö ist
    falls es ein (älterer) gebrauchtwagen wird würd ich es unbedingt nehmen, bei einem neuwagen besonders mit garantie ist es natürlich nicht soo wichtig
  18. Avatar
    Autor
    Ich danke allen für die Ratschläge, es ist der ÖAMTC geworden und das sogar für dieses Jahr noch gratis
Dein Kommentar
Avatar