eingestellt am 12. Jun 2021
Hallo Leute,
wo kann ich günstig Passfotos für Baby/Kleinkinder in Wien machen lassen?

Weiß von Bekannten dass teilweise ein fetter Aufschlag zu zahlen ist für Babys/Kleinkinder weil es mehr Arbeit ist.

Möchte natürlich so wenig wie möglich zahlen, Passfotos schauen sowieso zu 90% aus xD

Bezirk ist ghupft wie ghatscht, Hauptsache die Bilder werden dann bei der Behörde akzeptiert.

vielen Dank schonmal
Zusätzliche Info
Fragen und Gesuche
Sag was dazu
15 Kommentare
  1. Avatar
    Jeder Hartlauer - 14,99 egal ob Baby oder Erwachsener. Kind muss nur munter sein.
  2. Avatar
    Autor
    raZilein12/06/2021 13:15

    Jeder Hartlauer - 14,99 egal ob Baby oder Erwachsener. Kind muss nur …Jeder Hartlauer - 14,99 egal ob Baby oder Erwachsener. Kind muss nur munter sein.


    OK, danke für die Info. Eine Bekannte von mir wurde weggeschickt - war dann wohl ein schlecht gelaunter Mitarbeiter
  3. Avatar
    Ich glaub inzwischen kostet es beim Hartlauer schon 19,99 weil man die benötigten Fotos nicht alleine kaufen kann sondern auch noch jede Menge anderen Krempel wie Schlüsselanhänger und Bewerbungsfotos "gratis" dazu erhält.
  4. Avatar
    Autor
    SpeedyGonzales12/06/2021 13:52

    Ich glaub inzwischen kostet es beim Hartlauer schon 19,99 weil man die …Ich glaub inzwischen kostet es beim Hartlauer schon 19,99 weil man die benötigten Fotos nicht alleine kaufen kann sondern auch noch jede Menge anderen Krempel wie Schlüsselanhänger und Bewerbungsfotos "gratis" dazu erhält.


    Ich find beim Hartlauer auch keine Preise, werd ggfs anrufen und fragen
  5. Avatar
    Ich mach Passfotos immer beim Automaten die in den Ubahn Stationen rumstehen bzw. in manchen Einkaufszentren. Der Anbieter heißt Phrontophot und beim Schottentor oder Spittelau steut z.B. ein Automat. Ich weiß aber nicht ob es für Babys spezielle Anforderungen gibt.
    Bearbeitet von: "Fridoo" 12. Jun 2021
  6. Avatar
    Autor
    Fridoo12/06/2021 14:36

    Ich mach Passfotos immer beim Automaten die in den Ubahn Stationen …Ich mach Passfotos immer beim Automaten die in den Ubahn Stationen rumstehen bzw. in manchen Einkaufszentren. Der Anbieter heißt Phrontophot und beim Schottentor oder Spittelau steut z.B. ein Automat. Ich weiß aber nicht ob es für Babys spezielle Anforderungen gibt.


    Da habe ich bis jetzt meine auch immer gemacht. Beim Kind wird der Automat eher schwer gehen, zwecks ruhig sitzen, Kamera schauen etc. Bei kleinen Kindern sind sie zwar nicht ganz so streng wie bei Erwachsenen aber trotzdem. Außerdem glaub ich gelesen zu haben dass Kind liegen kann oder sitzen, aber nicht auf einer anderen Person.
  7. Avatar
    Selber machen. Die Holde hatte ne EUpassbildapp runtergeladen, im Liegen am Wickelplatz (der ist neutral hellblau) fotografiert und im Bipa ausgedruckt. Kostenpunkt 30cent oder so....
    Bearbeitet von: "Der_Prophet" 13. Jun 2021
  8. Avatar
    Der_Prophet13/06/2021 09:24

    Selber machen. Die Holde hatte ne EUpassbildapp runtergeladen, im Liegen …Selber machen. Die Holde hatte ne EUpassbildapp runtergeladen, im Liegen am Wickelplatz (der ist neutral hellblau) fotografiert und im Bipa ausgedruckt. Kostenpunkt 30cent oder so....


    Darf von der Behörde aber so nicht akzeptiert werden. Kein Datumsaufdruck vom Drucker und kein biometrisches Bild.

    Wenns akzeptiert wurde, hattest du wohl einfach nur Glück.
  9. Avatar
    raZilein13/06/2021 16:53

    Darf von der Behörde aber so nicht akzeptiert werden. Kein Datumsaufdruck …Darf von der Behörde aber so nicht akzeptiert werden. Kein Datumsaufdruck vom Drucker und kein biometrisches Bild.Wenns akzeptiert wurde, hattest du wohl einfach nur Glück.


    warum sollte das so sein?
    das biometrische Bild ist ja gerad das was diese App macht. Also irgendwelche Kringel einblenden für "so groß muss der Kopf sein, da muss das Kinn sein usw. Sonst könnte man ja gleich ein Foto mit der normalen Fotoapp machen. Datum aufdrucken wirds wohl auch noch schaffen, ich habe aber keine Ahnung mehr ob es das macht.

    Auf dem Pass des Nachwuchses ist genau so ein Foto drauf....
  10. Avatar
    Kann dir raten das selbst zu machen wie oben der Kollege @Der_Prophet gesagt hat. Haben wir vor kurzem gemacht bei unseren Zwergen, einen haben wir bei Photographen geschafft zu fotografieren Kostenpunkt 20€,anderen jedoch nicht,haben dann selber foto gemacht und in irgend einer app das bisi angepasst, bei bipa ausgedrückt 20Cent . Bei den Magistrat Menschen das bipa foto sofort angenommen bei dem teueren von profi habn sie gemeckert.
  11. Avatar
    Autor
    Mr.Robot14/06/2021 21:01

    Kann dir raten das selbst zu machen wie oben der Kollege @Der_Prophet …Kann dir raten das selbst zu machen wie oben der Kollege @Der_Prophet gesagt hat. Haben wir vor kurzem gemacht bei unseren Zwergen, einen haben wir bei Photographen geschafft zu fotografieren Kostenpunkt 20€,anderen jedoch nicht,haben dann selber foto gemacht und in irgend einer app das bisi angepasst, bei bipa ausgedrückt 20Cent . Bei den Magistrat Menschen das bipa foto sofort angenommen bei dem teueren von profi habn sie gemeckert.


    OK, ich hab mich schon in die App Bewertungen reingelesen - da stand zum Teil eben auch Probleme bei der Annahme von den Behörden. Welche App habt ihr genommen?
    Kann man vorab irgendwie prüfen ob die Bilder angenommen werden?

    Wir machen den Reisepass genau am 2. Geburtstag - denn dann ist er noch gratis und schon 5 Jahre gültig anstatt wie vorher nur 2 Jahre gültig
  12. Avatar
    Es ist doch eine Webseite keine App(persofoto.de). Musst halt nur schauen das du ein gutes Foto machst, also heller Hintergrund, Mund soll nicht weit geöffnet sein,nicht viel lachen,dann geht es sicher durch. Sogar die Tante von Magistrat hat gemeint das sie sehr oft Probleme haben beim "Profi " Fotos, weil die nehmen angeblich viel Körper mit aufs Foto. Wenn wir das vorher gewusst hätten würde ich nie im Leben 20€ dafür ausgeben. Das war halt unsere Erfahrung.
  13. Avatar
    Vielleicht noch intressant, laut WKO gibts für Kinder Ausnahmen, siehe Link

    wko.at/sit…tml
  14. Avatar
    Laughingman14/06/2021 21:22

    Wir machen den Reisepass genau am 2. Geburtstag - denn dann ist er noch …Wir machen den Reisepass genau am 2. Geburtstag - denn dann ist er noch gratis und schon 5 Jahre gültig anstatt wie vorher nur 2 Jahre gültig


    Das stimmt tatsächlich! Der Beamte am Magistratischen Bezirksamt bestätigte, dass es da "eine Lücke" gibt. Genau an dem Tag ist der Kinderpass noch gratis und schon 5 Jahre gültig!
  15. Avatar
    Autor
    sedl06/03/2022 13:27

    Das stimmt tatsächlich! Der Beamte am Magistratischen Bezirksamt …Das stimmt tatsächlich! Der Beamte am Magistratischen Bezirksamt bestätigte, dass es da "eine Lücke" gibt. Genau an dem Tag ist der Kinderpass noch gratis und schon 5 Jahre gültig!


    I know - zahlt sich aus, vorausgesetzt man kann die 2 Jahre warten bevor man ins Ausland fährt
Dein Kommentar
Avatar