Post App geht nicht mehr? (iOS und Android)

11
eingestellt am 26. Aug 2020
Hallo Preisjäger! Funktioniert bei irgendwem die App? Ich bekomme seit ein paar Tagen immer so eine komische Meldung das es nicht funktioniert.

Vielleicht weiß ja einer was da los ist..

236439-C7Ya0.jpg
Zusätzliche Info
11 Kommentare
Ist zur Zeit down, gibt afaik keine öffentliche Begründung.

EDIT: Lt. Facebook Antwort der Post:

"Unsere App ist technisch eng mit Diensten des US-Unternehmens Google LLC verknüpft. Aufgrund eines EuGH-Urteils zum EU-US Privacy Shield sind Adaptionen notwendig, damit die Post App auch in Zukunft verwendet werden kann. In der Zwischenzeit sind sämtliche Dienstleistungen - wie Sendungsverfolgung, Standortfinder, Tarifrechner, etc. – auch auf post.at verfügbar und für Mobilgeräte optimiert."
Bearbeitet von: "Mark" 26. August
Ist bei meinem iPhone auch so, Onlinw und auf android hab ich das Problem nicht
-
Bearbeitet von: "qq9bdul575" 9. September
Aktuell ist die IOS app aus dem Appstore genommen zumindest was ich gesehen habe.
Welche Daten und wozu werden diese denn überhaupt in die USA geschickt. You are drunk Post. Go home.
Nach dem AppUpdate Gings bei mir wieder
ich habe sie gelöscht bis sie wieder on ist, benütze derweil safari ..ärgerlich das ganze
Diverse alte Smartphone Modelle wurden seitens der Österreichischen Bimpal Post entfernt, sodass nun einige ältere Modelle leer ausgehen.

Ausserdem erfordert die Post App nun neue berechtigungen, sodass diese Obsulet wird und die Website (post.at) wieder voll in den Mittelpunkt rückt.
Wer die App nutzt, ist sowieso selbst schuld

reports.exodus-privacy.eu.org/en/…st/

wieso braucht eine Post App die Berechtigung Audio aufzunehmen? Und Google ist schön am Traffic abgreifen, mit seinen 4 Trackern. Damit dann brav unser Kaufverhalten analysiert und verscherbelt werden kann.

Die Post ist allgemein was Datenschutz betrifft ein Saftladen. Wundert mich nicht, wieso sie keine anständige App zusammen bringen.
qq9bdul57528/08/2020 20:52

Wer die App nutzt, ist sowieso selbst …Wer die App nutzt, ist sowieso selbst schuldhttps://reports.exodus-privacy.eu.org/en/reports/at.post.privat/latest/wieso braucht eine Post App die Berechtigung Audio aufzunehmen? Und Google ist schön am Traffic abgreifen, mit seinen 4 Trackern. Damit dann brav unser Kaufverhalten analysiert und verscherbelt werden kann.Die Post ist allgemein was Datenschutz betrifft ein Saftladen. Wundert mich nicht, wieso sie keine anständige App zusammen bringen.


3567660-NEJ51.jpgBerechtigung nicht erteilen, weil dubios
Die App find ich gut wegen Push des Paketstatus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text